- Anzeige -

ISDN (Merkmale) bei UnityMedia

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: ISDN (Merkmale) bei UnityMedia

Beitragvon HariBo » 08.08.2009, 17:27

carnik hat geschrieben:Also Nilfred, da kann ich Dir nur die Daumen drücken und Dir wünschen, dass die Umstellung auch so klappt, wie es Dir hier in bester Absicht suggeriert wird. Ich habe da meine Zweifel. Irgendwann wird es vermutlich klappen, aber es fragt sich nur, wann wird das sein und hast Du nicht in irgendeiner Phase der Umstellung eine nicht nur kurzfristig tote Leitung.Nach aller Erfahrung funktioniert ein Wechsel von einem zum anderen Anbieter nicht so einfach und reibungslos. Sicher kannst Du aber sein, dass die Gebühren immer fleißig abgebucht werden, egal ob die Leistung steht oder nicht. Wenn Du dann evtl. Probleme mit UM klären musst, dann nimm nicht die kostenpflichtige Nummer der Hotline (14 Cent Minute), sondern die hier im Kopf des Threads dankenswerter Weise angegebene und rosa unterlegte kostenfreie Nummer.


tja, bei UM ist das etwas anders, da eine voellig andere Leitung benutzt wird, naemlich das Koax TV Kabel. UM installier den Anschluss mit einer anderen, voruebergehenden Rufnummer und erst, wenn alles reibungslos kleppt, wird die Rufnummer portiert bzw auch gekuendigt.
Du hast bei der Rufnummernumdtellung keine so lange Unterbrechung wie bei anderen Anbietern.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: ISDN (Merkmale) bei UnityMedia

Beitragvon Nilfred » 08.08.2009, 19:03

Okay. Dann schonmal besten Dank für die vielen Tipps, Ratschläge, Glückwünsche und so weiter.

Ich halte euch hier im Thread weiterhin auf dem Laufendem, was sich mit UM ergibt (;
Ich denke jedoch, dass ich erstmal die endgültige Kündigungsbestätigung von Versatel abwarten muss, da ich sonst keinen genauen Kündigungstermin habe ...

Ich hoffe die Vermutung des UM-Service Mitarbeiter bestätigt sich, und die "3 Monate umsonst" Aktion wird verlängert. Denn ich rechne diesen Monat nicht mehr mit der Bestätigung von Versatel...
Oder könnte ich auch versuchen, von Versatel telefonisch den genauen Kündigungstermin zu erfahren und diesen Dann selber an UM schreiben?! Oder wollen die eine Kopie des Kündigungsbestätigungsschreibens haben?! :D

Oh gott ist das alle kompliziert...Warum haben mir diese Deppen an der Hotline nur wieder so einen Mist verzapft?! Ich hätte die Anmeldung einfach übers Internet durchführen sollen...da können solche Fehler garnicht passieren!! :streber:
Nilfred
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 19.07.2009, 17:39

Re: ISDN (Merkmale) bei UnityMedia

Beitragvon Nilfred » 15.10.2009, 12:00

Jaaa. Die sache hat sich jezt quasie von alleine gelöst ;)

Habe am Dienstag bestellt, und der Telefonagent hat mir folgendes gesagt:
"Es tut uns wirklich ausserordentlich Leid, eigentlich hätte der Agent den sie vor einiger Zeit kontaktiert haben für sie Kündigen müssen und sie hätten keine Probleme damit haben dürfen. Sie werden aufgrund der Nachträglichen Portierung bei Versatel 19,99€ zahlen müssen (einmalige Auftragsgebührenm, egal wieviele Nummern mitgenommen werden), dafür erlasse ich ihnen die einmalge Aktivierungsgebühr für TelefonPlus von 29,99€.
Techniker meldet sich möglichst schnell bei ihnen, sie bekommen noch ein Formular zur Portierung zugeschickt. Sie müssen sich dann nur noch einmal melden, wenn ihr Versatelvertrag endgültig ausgelaufen ist und wir die Rufnummern portieren können.
Noch ein paar mal Entschuldigt und das wars."
Techniker hat sich gestern (direkt am Tag nach der Bestellung) bei mir gemeldet und einen Termin für nächste Woche Montag ausgehandelt.
Nicht schlecht muss ich sagen, wenn der alles ans Laufen bekommt, habe ich meinen Anschluss tatsächlich in unter einer Woche bekommen :D *daumen-Hoch*
Nilfred
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 19.07.2009, 17:39

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 60 Gäste