- Anzeige -

Einkommende eBriefe sofort löschen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Einkommende eBriefe sofort löschen

Beitragvon arnozorro » 14.07.2009, 12:02

Wir haben Tripel-Play. Von den fünf eAdressen 'opfere' ich eine für Newsgroups, d.h. sie wird nur zum Schreiben eigener Beiträge verwendet, einkommende eBriefe, die ja Spam sind, werden auf dem heimischen Rechner durch einen Filter im Briefprogramm ausnahmslos sofort gelöscht. Aber ... das sind manchmal ziemlich viele, so daß für das Runterladen und Löschen unnötig Zeit hier im Rechner verschwendet wird. Daher die Frage:

Gibt es die Möglichkeit, Unitymedia zu veranlassen, alle eingehenden Nachrichten für diese eAdresse sofort zu löschen, so daß sie
garnicht mehr für's Runterladen auf den heimischen Rechner angeboten werden? Bei unserer Kontenverwaltung habe ich diese Möglichkeit
nicht gefunden. Ich hoffe sehr, daß ich nur an der falschen Stelle gesucht habe, sprich daß es diese Möglichkeit doch gibt.

arno
arnozorro
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 05.12.2008, 09:42

Re: Einkommende eBriefe sofort löschen

Beitragvon conscience » 14.07.2009, 12:14

Hallo.
arnozorro hat geschrieben:Wir haben Tripel-Play. Von den fünf eAdressen 'opfere' ich eine für Newsgroups, d.h. sie wird nur zum Schreiben eigener Beiträge verwendet, einkommende eBriefe, die ja Spam sind, werden auf dem heimischen Rechner durch einen Filter im Briefprogramm ausnahmslos sofort gelöscht. Aber ... das sind manchmal ziemlich viele, so daß für das Runterladen und Löschen unnötig Zeit hier im Rechner verschwendet wird. Daher die Frage:

Gibt es die Möglichkeit, Unitymedia zu veranlassen, alle eingehenden Nachrichten für diese eAdresse sofort zu löschen, so daß sie
garnicht mehr für's Runterladen auf den heimischen Rechner angeboten werden? Bei unserer Kontenverwaltung habe ich diese Möglichkeit
nicht gefunden. Ich hoffe sehr, daß ich nur an der falschen Stelle gesucht habe, sprich daß es diese Möglichkeit doch gibt.

arno


Nein.

Gruß
Conscience
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Einkommende eBriefe sofort löschen

Beitragvon zacov » 14.07.2009, 12:37

arnozorro hat geschrieben:Wir haben Tripel-Play.

Also bitte, das heißt ja wohl: "Wir haben Dreifachspiel von Einheitsmedien." :streber:
zacov
Kabelexperte
 
Beiträge: 171
Registriert: 02.05.2009, 14:05

Re: Einkommende eBriefe sofort löschen

Beitragvon samson » 14.07.2009, 13:00

Ein NEIN ist immer so entgültig.........

Die richtige Antwort wäre gewesen. "Ich glaube nicht aber schau doch mal unter Unitybox Webmail/ Regeln /eigene Regeln / Anlegen. Vieleicht findest du die passende Einstellungen" :zwinker:
2Play 64/5
TelefonPlus
FritzBox 6360
samson
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 14.03.2008, 21:52

Re: Einkommende eBriefe sofort löschen

Beitragvon arnozorro » 15.07.2009, 07:05

samson hat geschrieben:Ein NEIN ist immer so entgültig.........

Die richtige Antwort wäre gewesen. "Ich glaube nicht aber schau doch mal unter Unitybox Webmail/ Regeln /eigene Regeln / Anlegen. Vieleicht findest du die passende Einstellungen" :zwinker:


Auf die Gefahr hin, mich ein bißchen zu blamieren: ich habe ich als Benutzer von Unitymedia angemeldet und bin jetzt auf der Seite

https://wsc.unitymedia.de/umss3/ctl/Go

Dort finde ich ich aber nicht - Tomaten auf den Augen?? - das Stichwort 'Unitybox Webmail'. Auch Eingabe dieser Worte in die Suchmaschine hat nicht weitergeholfen. Also frage ich

Wie genau komme ich Schritt für Schritt zur Unitybox?

Dankbar

A. Mehl
arnozorro
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 05.12.2008, 09:42

Re: Einkommende eBriefe sofort löschen

Beitragvon gordon » 15.07.2009, 09:47

gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot], Google [Bot], MSNbot Media und 54 Gäste