- Anzeige -

Bei voller DL Speed Auslastung keine Pings mehr möglich

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Bei voller DL Speed Auslastung keine Pings mehr möglich

Beitragvon fasterspeed » 13.07.2009, 10:12

Also ich bin seit letzter woche Mittwoch glücklicher UM Kunde im Raum Oestrich-Winkel
hab auch mehr als 20mbit Speed auch mein Upload Speed ist schneller als angegeben.
Mein Problem zur Zeit ist, wenn ich mit vollen 20Mbit downloade also bei mir sinds 2588kb/s dann komme ich weder auf Internetseiten drauf noch kann ich etwas anpingen oder etwas uploaden.
Die komplette Leitung ist dann dicht und nichts ist mehr möglich, bis der Download fertig ist.
Bei meiner DSL 3000 Leitung kann ich trotz voller DL Speed Auslastung immer noch Surfen und auch Uploaden und auch pingen.
Jetzt habe ich die Frage an euch, ob ihr dieses Problem auch habt und ob ihr eine Lösung gefunden habt.
Ich hab das Scientific Atlanta Modem
Bild
Meine DL Speed war am Samstag um 7 Uhr morgens sogar mal bei 46Mbits aber nur der DL Speed, boah da hab ich augen gemacht xD
Bild Und das ist kein Witz
ich habe weder einen Proxy noch sonstwas, das sind echte werte ich habe selbst gestaunt. Da der Techniker als er schon nach 2 Tagen nach der Bestellung kam mit seinem Modem einen Maximalwert von circa 31.000kbits festgestellt hat und ich Samstags morgens also am 11.07 weit über diesen Wert hinauskam. Wie lange das anhielt weiß ich nicht, als ich dann abends wieder nach hause kam war es wieder normal.

Hier noch ein Speedtest Screenshot
Bild

So ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Übrigens ist der D-Link Router Per Kabel direkt am Laptop angeschlossen. Dabei handelt es sich um einen D-Link DIR-300 mit 1.5er Firmware.


So und meine normalen Messergebnisse den ganzen Tag gleichbleibend
Download-Geschwindigkeit: [++]

20.262 kbit/s

(2.533 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++]

1.337 kbit/s

(167 kByte/s)

Ich sag nur 1337 =)
fasterspeed
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.07.2009, 09:50

Re: Bei voller DL Speed Auslastung keine Pings mehr möglich

Beitragvon zacov » 13.07.2009, 13:32

Internet-Speedtests kannst Du im Regelfall in die Tonne treten, da sie sehr ungenau arbeiten, also ist Deine Freude über das zuviel an Geschwindigkeit mit hoher Wahrscheinlichkeit unbegründet. Da kann auch mal mehr bei rauskommen, als man eigentlich hat, insb. wenn man noch Virenscanner, Firewalls und sonstige Dinge auf dem PC laufen hat, die Daten zur Prüfung zurückhalten und dann schwallweise an das Java-Applet weitergeben. Halbwegs realsistische Werte erhältst Du nur mit größeren Downloads über einen schnellen Server unter Verwendung eines Downloadmanagers.
Siehe z.B. auch folgenden Artikel: http://www.heise.de/netze/Online-Speedt ... kel/139815

Was den blockierten Upload angeht, kann das natürlich an dem ungünstigen Upload/Download-Verhältnis bei Unitymedia liegen. Denn wenn man etwas downloadest, benötigt man immer auch eine gewisse Bandbreite an Upload für die Bestätigungsmeldungen ("ACK"). Wobei ich es so extrem wie bei Dir noch nicht hatte. Evtl. mal die QoS-Einstellungen beim Router prüfen.
zacov
Kabelexperte
 
Beiträge: 171
Registriert: 02.05.2009, 14:05

Re: Bei voller DL Speed Auslastung keine Pings mehr möglich

Beitragvon fasterspeed » 13.07.2009, 14:01

Nein ich habe weder Antiviren Software noch irgendwelche Firewalls auf dem PC Installiert, ich hab es mit mehreren PC's probiert es war überall dasselbe ergebnis ich habe sogar ein Screenshot vom Download Manager, bei dem mir dann erst aufgefallen ist, dass ich plötzlich 46mbit/s habe. Das ist ein reeller Wert. Ich habe keine Ahnung wie das zustande kam. Wenn der wert nicht stimmen würde der da angezeigt wird, kann ich mir schlecht erklären, wie die dateien, die ich morgens um die Uhrzeit gedownloadet habe so schnell auf meinen PC kamen.
Ich kann dir weitere screenshots gerne per PM schicken oder auch in mein Thread mit reinposten.
fasterspeed
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.07.2009, 09:50

Re: Bei voller DL Speed Auslastung keine Pings mehr möglich

Beitragvon fasterspeed » 13.07.2009, 14:09

Achso ich hab den Speed übrigens auch mit einem Premium Rapidshare Download getestet der 200 mb groß war und ich hatte durchgehend 5600-5800kb/s
Leider wars wiegesagt abends als ich nach hause kam wieder normal, ich wünschte es wäre so schnell geblieben. Erklären kann ich mir diese 46mbit aber nicht.
Aber an meinem System liegt es nicht, ich habe die Laptops alle per Lan am D-Link modem angeschlossen, 1mal ein Vista 64bit und ein Windows 7, jeweils beide ohne Antiviren software oder Firewall oder Proxy software.
fasterspeed
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.07.2009, 09:50

Re: Bei voller DL Speed Auslastung keine Pings mehr möglich

Beitragvon zacov » 13.07.2009, 15:28

Na dann war das wohl ein Fehler seitens Unitymedia. Wenn das öfter vorkommt, würde ich mich jedenfalls nicht beschweren. :zwinker:
zacov
Kabelexperte
 
Beiträge: 171
Registriert: 02.05.2009, 14:05

Re: Bei voller DL Speed Auslastung keine Pings mehr möglich

Beitragvon fasterspeed » 13.07.2009, 15:30

Nein Ich auch nicht =) Ich hab mich gefreut wie ein Schneekönig =)
fasterspeed
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.07.2009, 09:50


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 30 Gäste