- Anzeige -

Problem mit der Inbetriebnahme der UNITYMEDIA-Voicebox

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Problem mit der Inbetriebnahme der UNITYMEDIA-Voicebox

Beitragvon wbj » 01.07.2009, 18:44

Das Problem ist: Die Voicebox habe ich heue freischalen lassen und die ist angeblich lt.Auskunft von UNITYMEDIA jetzt aktiviert. Wenn ich allerdings, wie in der Betriebsanleitung beschrieben weiter vorgehe und *123 eingebe, erhalte ich nur folgende Automatendurchsage:

"Um eine Nachricht zu hinterlassen wählen Sie die Nummer der gewünschten Person. Um zu jedem belieben Zeitpunkt wieder von vorne zu beginnen, drücken Sie die Sterntaste".

Weiter komme ich nichtVoicebox für mich in Betieb nehmen.

KANN MIR BITTE JEMAND WEITERHELFEN?????????
wbj
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.07.2009, 16:55

Re: Problem mit der Inbetriebnahme der UNITYMEDIA-Voicebox

Beitragvon dbd2012 » 02.07.2009, 12:37

Wenn Du diese Ansage hörst, dann ist die Voicebox noch nicht freigeschaltet. Wenn sie heute noch nicht funktioniert, ruf nochmal bei der Hotline an. Ich habe auch 2 Versuche gebraucht.
dbd2012
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 06.08.2008, 15:25


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste