- Anzeige -

Von 2 Play auf 3 Play, aber Kundennummer behalten.

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Von 2 Play auf 3 Play, aber Kundennummer behalten.

Beitragvon Anton0211 » 27.05.2009, 16:51

Hallo :smile: , ich habe mich entschieden von 2 Play auf 3 Play zu gehen, weil ich anstatt 6000 , 10000 haben möchte und einen neuen Digital Receiver. Ich habe noch einen alten Receiver den ich gebraucht gekauft habe und noch das Fernsehprogramm von ISH umsonst hatte, wohne in Düsseldorf. Die Karte habe ich schon 6 Jahre. Habe mal bei Unitymedia Service rein geschaut und ist alles in Arbeit. Ich nehme es als Erweiterung, nicht als Neuauftrag, habe jetzt im Mai 1 Jahr 2 Play um. Müßte alles glatt gehen, oder worauf muss ich achten ? hat da schon mal jemand Probleme gehabt ? ?. Gruß Erich aus Düsseldorf :pcfreak:
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Re: Von 2 Play auf 3 Play, aber Kundennummer behalten.

Beitragvon HariBo » 27.05.2009, 17:27

wenn du es online machen möchtest, gibst du einfach eine HSI Serviceänderung ein.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Von 2 Play auf 3 Play, aber Kundennummer behalten.

Beitragvon gordon » 27.05.2009, 20:11

HariBo hat geschrieben:wenn du es online machen möchtest, gibst du einfach eine HSI Serviceänderung ein.

Haribo meint, dass du online deinen Internettarif wechseln sollst. ;)
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Von 2 Play auf 3 Play, aber Kundennummer behalten.

Beitragvon Anton0211 » 27.05.2009, 21:53

Alles klar, aber die hatten mich jetzt angerufen, Sie hatten doch eine Email geschrieben. Ist schon lange her, hatte ich wieder vergessen, so schnell arbeitet Unitymedia auch nicht. :D In drei Tagen würde ich schriftlich bescheid bekommen, na sagen wir 1 Woche. Ich hoffe es geht alles gut. Bedanke mich für eure Tipps. Gruß Erich :kafffee:
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Re: Von 2 Play auf 3 Play, aber Kundennummer behalten.

Beitragvon Anton0211 » 28.05.2009, 12:41

Ich habe heute von Unitymedia das Netgaer (Router), das Docsis (DSL) Modem und den Digital Receiver bekommen. Aber das Modem, Scientific Atlanta Unitymedia, liefert weder Telefon noch das Docsis Signal, der Router funktioniert, weil ich wieder das alte Cable Modem (Motorola SBV5121E) genommen habe. Hatte so etwas schon mal jemand von Euch ? Richtig angeschlossen habe ich es, das alte funktioniert ja immer. Gruß Erich :motz:
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Re: Von 2 Play auf 3 Play, aber Kundennummer behalten.

Beitragvon gordon » 28.05.2009, 13:02

ruf mal an und sag Bescheid.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Von 2 Play auf 3 Play, aber Kundennummer behalten.

Beitragvon Udo-Andreas » 28.05.2009, 13:59

Anton0211 hat geschrieben:Aber das Modem, Scientific Atlanta Unitymedia, liefert weder Telefon noch das Docsis Signal,


Ich würde das Modem anschließen und dann mal bis zu 2 Stunden warten. Das Modem muß sich erst mit der Gegenstelle synchronisieren. Sollte das nicht klappen, Hotline anrufen und die Seriennummer des Modem durchgeben. Diese wird dann in die Datenbank eingetragen. Danach sollte es klappen.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Von 2 Play auf 3 Play, aber Kundennummer behalten.

Beitragvon Anton0211 » 28.05.2009, 14:51

Das kann sein Udo, die Lämpchen: Power, Ds, US, Online blinken, aber Link, TEl 1, Tel 2 schafft er nicht. Ich versuche es mal Nachts , weil da niemand anruft, mein Telefon geht ja sonst nicht über Unitymedia. Ich habe aber die Vermutung das diese kleine Gerät Scientific Atlanta zu schwach ist, ein neues , drittes oder viertes würde es auch nicht tun. Mit der Technik hat es Unitymedia nicht so, Bei diesem beschrieben Modem war die Bedienungsanleitung von dem Motorola Modem bei, das ich jetzt angeschlossen habe vom vorrigen Jahr. Am besten ich lasse es so, das Motorola Cable Modem SBV5121E muss ja auch 10 000 schaffen ja. Gruß Erich :pcfreak: :kafffee:
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Re: Von 2 Play auf 3 Play, aber Kundennummer behalten.

Beitragvon Jolander » 28.05.2009, 15:19

Das Modem muss freigeschaltet werden.

Frage mich aber auch, warum Du eigentlich ein neues Modem bekommen hast.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Von 2 Play auf 3 Play, aber Kundennummer behalten.

Beitragvon Anton0211 » 28.05.2009, 15:37

Das kann auch sein Jolander, beim Speedtest hatte ich noch 6840 drauf. Der 10 000 er ist warscheinlich noch in Arbeit. Tja gewundert habe ich mich auch, der neue Digital receiver
klappt gut. Ich dachte von 6000 auf 10 000 müßten neue Geräte her, aber jetzt denke ich die schaffen das auch ?
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste