- Anzeige -

Der Angerufene hört mich oft nicht

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Der Angerufene hört mich oft nicht

Beitragvon gemini » 26.05.2009, 22:56

Hallo,

ich habe schon seit geraumer Zeit das Problem, dass oftmals wenn ich jemanden anrufe ich ganz normal Freizeichen habe, der andere nimmt ab und meldet sich, ich höre ihn klar und deutlich aber der andere hört mich nicht. Wenn ich dann auflege und neu wähle, dann ist es meistens ok, ich hatte aber auch schon den Fall, dass ich drei Anläufe gebraucht habe.
Grundsätzlich ja nicht super schlimm, aber irgendwie sieht es doch komisch für die anderen aus, wenn man angerufen wird und dann meldet sich niemand.
Hat noch jemand ähnliche Probleme? Hat es Sinn das als Störung zu melden? Oder gibts irgendetwas was ich ändern könnte? Hab das Phänomen auch nicht immer, aber doch schon 1-2 mal die Woche und irgendwie nervt es wenn du anrufst und denkst immer, hoffentlich klappts auch.
PS: Hab ein Motorola-Modem
UM 2play SMART
gemini
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 31.05.2007, 16:31
Wohnort: 64291 Darmstadt

Re: Der Angerufene hört mich oft nicht

Beitragvon DennyCrane » 27.05.2009, 08:37

ICh gehe mal davon aus, das du Telefon Plus hast. Dann ist das ein altbekanntes Problem und läßt sich vorerst nicht lösen. Die VoIP Technik ist bei UM noch nicht ausgereift. Mein Tipp: Melde das an UM als Störung und bestehe darauf, auf einen analogen Anschluss umgestellt zu werden und buche eine zweite Leitung dazu. Dann hast du zwar nur zwei Nummern statt wie bei Telefon Plus drei, aber die Probleme sind weg.

Denny.
Bild
DennyCrane
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 31.01.2009, 21:31

Re: Der Angerufene hört mich oft nicht

Beitragvon gemini » 27.05.2009, 10:45

Hallo,

danke für die Antwort. Aber nein, ich hab kein Telefon Plus. Ich hab den ganz normalen analogen Anschluß mit nur einer Nummer. Und hab die Basis von meinem Telefon direkt am Kabelmodem angeschlossen.

(Hätte zwar gerne ne zweite Nummer, aber 60,-€ im Jahr ist mir das nicht wert. Deshalb hab ich noch ne Sipgate-VOIP-Nummer an meiner Fritzbox angemeldet um erreichbar zu sein. Für 60,- kann ich damit über diese zusätzliche Nummer warscheinlich 10 Jahre lang telefonieren. In der Beziehung finde ich Kabeldeutschland wesentlich günstiger. Aber das nur am Rande, das hat mit dem Problem nichts zu tun. Hab meine Unitymedia-Telefonie wie gesagt nicht über die FB laufen)
UM 2play SMART
gemini
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 31.05.2007, 16:31
Wohnort: 64291 Darmstadt

Re: Der Angerufene hört mich oft nicht

Beitragvon sauger345 » 28.05.2009, 00:53

hatte ich auch.
habe bei denen jeden tag angerufen... irgendwann gings dann... (nach 4 anrufen)

sogar ein fehler den ich nicht genannt habe wurde repariert
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Der Angerufene hört mich oft nicht

Beitragvon Jolander » 28.05.2009, 05:01

Hört man öfter. Und auch nicht nur mit PLUS.

Wir sind auch betroffen (drittes Motorola-Modem) und hatten so Probleme früher nicht. Ist jetzt seit Monaten so und war mal richtig heftig, aber hat sich wieder gebessert. Techniker war hier, es gab Gutschriften und nette Worte. Aber Problem besteht weiter, wenn auch nur sporadisch.

Ob Du eine Störung melden solltest? Klar. Ausser, es stört Dich nicht.

Kann bei Dir ja auch so wie bei sauger345 klappen. Oder vielleicht stellt man ja zumindest das Problem fest. Guter Kandidat ist afaik immer die Hausverkabelung bzw. Einstrahlungen.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Der Angerufene hört mich oft nicht

Beitragvon gemini » 28.05.2009, 14:41

sauger345 hat geschrieben:hatte ich auch.
habe bei denen jeden tag angerufen... irgendwann gings dann... (nach 4 anrufen)

sogar ein fehler den ich nicht genannt habe wurde repariert


Die haben das also behoben ohne vorbei zu kommen? Darf man fragen welchen Fehler du noch hattest?


Jolander hat geschrieben:Hört man öfter. Und auch nicht nur mit PLUS.

Wir sind auch betroffen (drittes Motorola-Modem) und hatten so Probleme früher nicht. Ist jetzt seit Monaten so und war mal richtig heftig, aber hat sich wieder gebessert. Techniker war hier, es gab Gutschriften und nette Worte. Aber Problem besteht weiter, wenn auch nur sporadisch.

Ob Du eine Störung melden solltest? Klar. Ausser, es stört Dich nicht.

Kann bei Dir ja auch so wie bei sauger345 klappen. Oder vielleicht stellt man ja zumindest das Problem fest. Guter Kandidat ist afaik immer die Hausverkabelung bzw. Einstrahlungen.


Welche Hausverkabelung meinst du? Die zwischen HUP und Kabelmodem ist neu und wurde bei der Installation durch die beauftragte Firma erstellt. Der Anschluß wurde vorher nicht verwendet. Die Installation zwischen Kabelmodem und Telefonbasis ist, naja ich gebs zu ein wenig abenteuerlich :zwinker:
Ist mir selbst viel zu lang, angestückelt und verläuft in einem Kabelkanal mit anderen Kabeln. Ich muß demnächst renovieren, da will ich das sowieso neu machen und alles ein bisschen anders. Dann will ich dass die Basis neben dem Kabelmodem steht. Aber im Grunde glaube ich nicht, dass das an diesem Fehler Schuld sein soll. Aber ich hab eingentlich keine Lust, dass mir ein Techniker ins Haus kommt der mir dann erzählt, dass ich das unbedingt ändern müsste.
UM 2play SMART
gemini
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 31.05.2007, 16:31
Wohnort: 64291 Darmstadt

Re: Der Angerufene hört mich oft nicht

Beitragvon sauger345 » 28.05.2009, 22:03

wenn überhaupt gabs ne einstrahlung nach dem hüp

weil unser modem steht nur 4 meter vom hüp weg
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Der Angerufene hört mich oft nicht

Beitragvon gemini » 28.05.2009, 22:22

Meines steht direkt daneben. Hab zwar einige Meter Kabel dazwischen, aber bis jetzt steht es im Keller direkt neben Verstärker und HÜP. Ich kann mir nicht denken, dass das einen Einfluß haben sollte. Gerade heute abend hatte ich wieder den Fall, dass ich beim ersten Anlauf nicht gehört wurde.....
UM 2play SMART
gemini
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 31.05.2007, 16:31
Wohnort: 64291 Darmstadt

Re: Der Angerufene hört mich oft nicht

Beitragvon sauger345 » 13.06.2009, 02:01

ich hatte noch den fehler das ich nicht am Freizeichen hören konnte wenn eine nachricht auf der Voicebox ist...

Nur das Normale tuut

wenn jetzt etwas druf ist macht es ganz schnell tut tut tut
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Der Angerufene hört mich oft nicht

Beitragvon gemini » 13.06.2009, 15:11

Dazu kann ich nichts sagen, da ich diese Voicebox noch nie aktiviert habe, weil ich Anrufbeantworter hasse
UM 2play SMART
gemini
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 31.05.2007, 16:31
Wohnort: 64291 Darmstadt


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MartinDJR und 50 Gäste