- Anzeige -

Irgendwie ein ganz schwaches Bild von UM

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Irgendwie ein ganz schwaches Bild von UM

Beitragvon Norbert » 13.06.2009, 15:46

Vergesst doch einfach Internet über Kabel TV und gebt Euch mit DSL 6000 oder 16000 von T-Home zufrieden.
Die erreichen zumidest bei mir immer um die 90% der versprochenen Performance.
Mittlerweile wird auch VDSL mit 25 bzw. 50mbit/s eingeführt.
Das kann sich doch sehen lassen ...........

Es kann (noch) keine Firma besser sein als die die mal das Monopol auf sowas hatten.
Man hätte das besser auch niemals geändert, dann hätten wir heute viel weniger Hickhack .......
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Irgendwie ein ganz schwaches Bild von UM

Beitragvon Voldemort » 13.06.2009, 15:56

Genau Nobbi... Bloss nie was ändern, egal in welchem Bereich. Sag mal, wie lebt es sich eigentlich auf einem Baum ? :D
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Irgendwie ein ganz schwaches Bild von UM

Beitragvon stoppok » 13.06.2009, 21:16

Na ja, so ganz Unrecht hat "Nobbi" nun auch wieder nicht! :zwinker:

Nichts gegen etwas Neues, es sollte allerdings genauso gut und zuverlässig funktionieren wie das Alte - wenn nicht sogar besser. Ich bin nämlich, ebenso wie "Nobbi", nach 'nem knappen Jahr UM zu einer ähnlichen Erkenntnis gekommen und werde weiterhin bei T-Com/T-Home bleiben.

Und was den ganzen "Hickhack" angeht, muß ich ihm auch zustimmen: die Zeiten, als Fremdanbieter mit günstigeren Tarifen als die T-Com selbst auf dem Markt vertreten waren, fand ich ja noch o.k. Was jedoch daraus geworden ist, seit dem dieser "Portfreigabezirkus" losging und der Kunde von den meisten "Billig"-Anbietern regelrecht verarscht wird, das find' ich schon lange nicht mehr "lustig".
stoppok
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 20.08.2008, 08:33
Wohnort: 63179 Obertshausen

Re: Irgendwie ein ganz schwaches Bild von UM

Beitragvon zacov » 14.06.2009, 01:06

Wenn es kein Konkurrenz gäbe, würden wir wahrscheinlich immer noch mit ISDN oder DSL 768 durch die Gegend tuckern, von Flatrates wollen wir erst gar nicht reden. Von alleine wäre die Telekom als Monopolist sicher nicht auf die Idee gekommen, die Preise zu senken und die Leistung zu erhöhen. Und wenn ich mich an den Kundenservice zu Zeiten des Monopols erinnere, bekomme ich heute noch einen dicken Hals - damals hat man sich nämlich mehr als Bittsteller, denn als Kunde gefühlt.

Entweder haben das einige hier vergessen oder sind so jung, dass sie das nicht am eigenen Leib miterlebt haben. Natürlich gibt es auch heute schwarze Schafe unter den Anbietern, nur war deshalb früher nicht alles besser.
zacov
Kabelexperte
 
Beiträge: 171
Registriert: 02.05.2009, 14:05

Re: Irgendwie ein ganz schwaches Bild von UM

Beitragvon Voldemort » 14.06.2009, 09:17

Guter Kommentar @Zacov :super:
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Irgendwie ein ganz schwaches Bild von UM

Beitragvon DemOchsInsHorn » 16.06.2009, 14:28

Nee nee die Konkurenz hat sicher was bewegt und früher war natürlich nicht alles besser. Allerdings erreiche ich die "guten alten" Werte von Telekom ja nicht mal :bäh: .

Mitbewerb belebt das Geschäft, klar. Aber letztlich wollen die auch was verdienen und wo kann man dran drehen, wenn der Preis immer weiter gedrückt wird? Richtig, an der Qualität. Da dürfen sich ALLE and die Nase fassen. Die Personaldecke wird schön dünn gehalten. Wenn Mist gebaut wurde und Probleme auftauchen, dann bezahlen die Kunden selbst via überteuerter Hotline etc. etc. , fast (!) überall das Gleiche.

Es lebe die "Geiz ist geil" Mentalität :sauer: wir müssen ja gleich zum nächsten rennen, wenn der vermeintlich 50 Cent billiger ist!
DemOchsInsHorn
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 26.05.2009, 13:31

Re: Irgendwie ein ganz schwaches Bild von UM

Beitragvon Voldemort » 16.06.2009, 14:33

Also ich hab ne Bombenqualität - und viele (!) andere auch. Von daher, who cares...
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 50 Gäste