- Anzeige -

Fragen zu 3play

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fragen zu 3play

Beitragvon Lord-Homer » 24.05.2009, 19:29

Ich ziehe demnächst in eine Mietwohnung, in der in den Nebenkosten schon standardmäßig ein analoger Kabel-Anschluss von Unitymedia enthalten ist. Im Moment bin ich noch nicht ganz sicher, ob ich Telefon und DSL über die Telekom beziehen werde oder 3play bestellen werde. Deshalb hab ich ein paar Fragen an die Experten hier im Forum:

- Wie hoch sind die Gebühren für den Anrufenden mit einem normalen Telekom-Anschluss bzw. aus dem Mobilfunk in das Unitymedia-Netz?

- Unitymedia wirbt auf der Website ja damit, dass man einen QoS beim Telefonieren bieten kann. Ist das wirklich so ein besonderes Feature, dass man bei anderen VoIP/VoC-Anbietern nicht bekommt? Steigert sich die Telefonqualität damit deutlich gegenüber den "normalen" VoIP-Anbietern im Telefon-Netz udn welche mekrbaren Unterschiede gibt es im Vergleich zum Analogen Telekom-Netz?

- Wodurch können Einbrüche beim Download/Uploadspeed entstehen? Habe ich zumindest theoretisch bessere Chance einen stabilen Anschluss zu bekommen, wenn in meiner Gegend nur wenig Haushalte Internet über das Kabelnetz benutzen oder hängt das allein vom Hausverteiler ab? Muss dieser zwingend für 3play ausgewechselt werden oder kann es sein, dass nur die Dose und ein paar Einstellungen am alten Verteiler geändert werden müssen?

- Was passiert bei einem Ausfall? Sind dann alle Bereiche betroffen oder kann es auch sein, dass nur einzelne TV-Kanäle ausfallen oder nur keine Verbindung zum Internet aufgebaut werden kann? Ausfälle im TV-Kabelnetz hatte ich zumindest relativ selten. Ist das dann beim Datenstrom ähnlich?

- Gibt es feste Bandbreiten für TV, Internet und Telefon? Muss ich also nicht damit rechnen, dass die Downloadgeschwindigkeit einbricht, wenn ich gleichzeitig SD-TV oder einen (hoffentlich bald kommenden) HDTV-Kanal gucke.

- Kann ich während der Vertragslaufzeit in den Geschwindigkeiten und den TV-Paketen Up- oder Downgraden?

- Gehört der mitgelieferte Router (welches Modell?) komplett mit oder ist es nur ein Mietgerät? Gleiche Frage für den Digital-Receiver.
Lord-Homer
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.05.2009, 17:14

Re: Fragen zu 3play

Beitragvon Dinniz » 25.05.2009, 10:40

Eigentlich findest du alle Antworten auf deine Fragen hier im Forum oder auf der Homepage :streber:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], MSNbot Media und 60 Gäste