- Anzeige -

[Für Mieter]Ablauf der Bestellung von 3play & Co

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: [Für Mieter]Ablauf der Bestellung von 3play & Co

Beitragvon HariBo » 29.07.2009, 21:26

zu 1: haben sie, werden sie dir aber nicht geben wg. Datenschutz
zu 2: du schreibst 10 WE, da reicht 1 Verstaerker
zu 3: nur ei dir wird die Dose getauscht, bei allen anderen aendert sich nichts
zu 4: eine 15 Jahre alte gute HV sollte kein Problem darstellen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: [Für Mieter]Ablauf der Bestellung von 3play & Co

Beitragvon Farel » 30.07.2009, 11:49

Invader_Stef hat geschrieben:- Zu der Hardware... wie ist das mit diesen Verstärkern, die gegebenenfalls ausgetauscht werden müssen? ist das immer ein einziger verstärker, auch bei 10 oder mehr Parteien? Oder werden dann eher anderen Strukturen verbaut?

HariBo hat geschrieben:zu 2: du schreibst 10 WE, da reicht 1 Verstaerker

Je nachdem, wo der Hausübergabepunkt ist, können auch mehr Verstärker notwendig sein - bei mir mußten 3 Verstärker getauscht werden und es hat mit allem drum und dran 3,5h gedauert.
DM8000SSCC, Smartcard S02+UM02, Sky komplett +Unity Digital TV, Kabelanschluß UnityMedia (ausgebautes Gebiet)
Farel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 23.02.2007, 18:59

Re: [Für Mieter]Ablauf der Bestellung von 3play & Co

Beitragvon Bastler » 30.07.2009, 20:24

Ob ein Verstärker reicht (und auch die Type), kann man nicht an der WE-Zahl festmachen, auch wenn UM das glaubt und auch vorschreibt Bild ...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: [Für Mieter]Ablauf der Bestellung von 3play & Co

Beitragvon Visitor » 30.07.2009, 20:29

Stümmt, immer diese Theoretiker, immer schön an der Realität vorbei, und das auf breiter Front. :zunge:
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: [Für Mieter]Ablauf der Bestellung von 3play & Co

Beitragvon Invader_Stef » 31.07.2009, 21:37

Vielen Dank für die Antworten.
Habe mich mal angemeldet, mal sehn was der Techniker rausfindet.
Der Hausverwalter war recht interessiert und möchte sich das sogar mal selbst ansehen.

Hoffe das klappt alles :zwinker:
Invader_Stef
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.07.2009, 21:53

Re: [Für Mieter]Ablauf der Bestellung von 3play & Co

Beitragvon HariBo » 31.07.2009, 21:42

keine Bange, in 95 % aller Faelle gibt es keine Probleme.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: [Für Mieter]Ablauf der Bestellung von 3play & Co

Beitragvon DianaOwnz » 11.08.2009, 02:39

Lustige Einleitung,
bei uns hat der beauftragte Techniker OHNE ERLAUBNIS der anderen Eigentümer einfach den Verstärker von allen Eigentümern ausgetauscht und wir hatten danach wochenlang Störungen beim TV Empfang.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: [Für Mieter]Ablauf der Bestellung von 3play & Co

Beitragvon Bastler » 11.08.2009, 19:32

Lustige Einleitung,
bei uns hat der beauftragte Techniker OHNE ERLAUBNIS der anderen Eigentümer einfach den Verstärker von allen Eigentümern ausgetauscht und wir hatten danach wochenlang Störungen beim TV Empfang.

Das alte Problem (dass ich immer noch nicht nachvollziehen kann - ich würde niemals auf die idee kommen, irgendwo dranrumzubasteln, wo nicht klar ist, ob ich das überhaupt darf)...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: [Für Mieter]Ablauf der Bestellung von 3play & Co

Beitragvon Gerd1958 » 29.08.2009, 12:03

Ich bin Mieter beim Wohnungsgesellschaft "WOHNSTADT" Ich wohne in 6 Fam.-Haus in Fulda... im Jahr 2008 wurden das Haus, bei uns kompl. neu renoviert und deshalb zu jede Zimmer zusätzliche eigene neue Kabelleitungen und Multimedia-Anschlüßen (3-Fach-Anschlußdosen) für Unitymedia-Kabelfernseh eingebaut. Aus diese neue Anschluß ist jetzt bereits 3play-tauglich. Anfangs diese Jahr wurden Unutymedia-Kabelanschluß-Signal freigeschaltet. Ich habe vor paar Wochen 3Play-20000 mit Digital-TV-Kompl. Paket bei Unitymedia bestellt. Habe alle benötigen Geräten bekommen und problemlos selbst Installiert. Bei mir hat alles gut geklappt. Anschl. mit Speedtest durchgeführt und das Ergebnis: Downloadgeschwindigkeit beträgt bei ca 20190 und bei Upload: 1090... Ich bin sehr zufrieden mit Unitymedia. Da ich schon bereits bei Vermieter Kabelanschlußgebühr bezahlt habe, wurden sogar automatisch richtig verechnet. Ich bezahle nur für 3-play-20000-Paket (25,- Euro) und Digital-kompl. Paket (plus: 19,90 Euro) (Für 3play-Paket: Ersten 3 Monate Gebührfrei und Vertragslaufzeit beträgt dafür 12 auf 15 Monate) Bei der Bestellung ging alles so schnell, habe erst vor 2,5 Wochen bestellt, vor paar Tage Geräten bekommen und habe schon kompl. selbst angeschlossen. So schnell haben wir nie gerechnet und es gab bei uns überhaupt keine Probleme.
Gerd1958
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.08.2009, 11:14

Re: [Für Mieter]Ablauf der Bestellung von 3play & Co

Beitragvon Dinniz » 29.08.2009, 13:30

Das ist ein grosser Vorteil von komplett umgebauten Objekten.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chrisl und 31 Gäste