- Anzeige -

3 Rechner zum laufen Bringen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: 3 Rechner zum laufen Bringen

Beitragvon Emanuel » 22.05.2009, 00:32

Bild


Rechner 1

Bild


Lapi


bitte sehr


MFG
Emanuel
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 20.05.2009, 22:09

Re: 3 Rechner zum laufen Bringen

Beitragvon Grothesk » 22.05.2009, 00:40

Warum wissen wir nicht, welcher Router?
Emanuel hat geschrieben:Habe den Router D-Link G54 DI-524 AirPlus


Und das Ding muss mit dem WAN-Port an das Modem angeschlossen werden.
Wie das bei Fratz!Büchsen ist weiß ich zum Glück nicht, bei dem Router hier ist das aber so.


Da scheint im Router der DHCP-Server nicht zu laufen. Jedenfalls sind die IPs der drei Clients 'falsch' bei einem lokalen Netzwerk.

Können wir uns darauf verständigen, Konsolenausgaben NICHT in Screenshots zu versenken sondern den Text in Code-Tags hier im Forum zu posten? Danke.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: 3 Rechner zum laufen Bringen

Beitragvon overnight » 22.05.2009, 01:53

Dein Lapi ist in einer ganz anderen Subnetmaske unterwegs. Es ligt eindeutig am Laptop.
Gin dem Lepi mal eine Feste z.B. 81.210.171.200 und Subnet 255.255.248.0 unter Standardgateway gibst du 81.210.168.1

Dann sollte es funktionieren. Du solltest evtl. mal dein ganzes Netzwerk überarbeiten da herscht das reinste Chaos.
Bild
overnight
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 76
Registriert: 29.03.2009, 21:09

Re: 3 Rechner zum laufen Bringen

Beitragvon maqic » 22.05.2009, 06:54

Hallo,

also die IP die der Rechner 1 hat ist eine öffentliche IP von UM und keine vom Router. Deshalb bekommt der Laptop auch keine IP mehr und nimmt dann eine interne von Windows wie man sieht. Das UM Modem muss an die WAN Buchse angeschlossen werden, diese muss dann jedoch dementsprechend konfiguriert werden, nämlich auf IP per DHCP beziehen. Weiter muss im Router der DHCP Server eingeschaltet werden, damit die angeschlossenen Rechner eine IP vom Router bekommen. Zuletzt muss an allen Rechner die Netzwerkkarte auf IP-Adresse automatisch beziehen eingestellt werden.
Es gibt bei UM auch Modems die einen DHCP Server haben, siehe Text:

SB5101E :D
DHCP Server Enabled
The SURFboard cable modem can be used as a gateway to the Internet by a maximum of 32 users on a Local Area Network (LAN). When the Cable Modem is disconnected from the Internet, users on the LAN can be dynamically assigned IP Addresses by the Cable Modem DHCP Server. These addresses are assigned from an address pool which begins with 192.168.100.11 and ends with 192.168.100.42. Statically assigned IP addresses for other devices on the LAN should be chosen from outside of this range.

Wenn du weiterhin Probleme mit dem Router hast, kannst du dich mal per PM bei mir melden.

maqic
2play (100000) Telefon Plus FritzBox 6360
Firmware Version: Fritz!OS 05.28
Wohnort: Kassel (Hessen)
Benutzeravatar
maqic
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.02.2009, 21:06

Re: 3 Rechner zum laufen Bringen

Beitragvon Emanuel » 22.05.2009, 13:13

Hi

also der Tip von overnight ging leider nicht

hier noch ein paar SS vieleicht kann jemand mit was anfangen und vielicht kann es einer ausfüllen wie ich das konfiguriere





Bild

Bild

Bild








MFG
Emanuel
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 20.05.2009, 22:09

Re: 3 Rechner zum laufen Bringen

Beitragvon maqic » 22.05.2009, 14:18

Die Einstellungen im Router sehen ok aus. Gib dem Laptop doch mal eine feste IP zum Beispiel eine über dem Router
192.168.0.2 und als Standartgateway dann die Router-IP. Und dann mal mit ipconfig /all schauen ob er das auch übernommen hat. Ich habe in deinen CMD-Screens gesehen das du da noch irgendwelche Tunneladapter hast, vielleicht ist dies das Problem.

maqic
2play (100000) Telefon Plus FritzBox 6360
Firmware Version: Fritz!OS 05.28
Wohnort: Kassel (Hessen)
Benutzeravatar
maqic
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.02.2009, 21:06

Re: 3 Rechner zum laufen Bringen

Beitragvon maqic » 22.05.2009, 14:26

ich nochmal, überprüfe nochmal deine Verkabelung. Das Ethernetkabel vom Kabelmodem muss an den WAN-Port des Routers. Und dann deine Rechner an die LAN-Ports des Routers. Anschließend musst du das Kabelmodem und den Router mal stromlos machen. Nun als erstes den Strom am Kabelmodem wieder stecken und wenn dort alle LED's wieder leuchten, den Strom vom Router wieder einschalten. Nun sollte der Router eine IP vom Kabelmodem bekommen und alle am Router angeschlossenen Rechner ins Netz kommen. Prüfe dies mal in einem CMD-Fenster von jedem Rechner aus mit "ping -t 192.168.0.1".

maqic
2play (100000) Telefon Plus FritzBox 6360
Firmware Version: Fritz!OS 05.28
Wohnort: Kassel (Hessen)
Benutzeravatar
maqic
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.02.2009, 21:06

Re: 3 Rechner zum laufen Bringen

Beitragvon schmittmann » 22.05.2009, 14:30

In meinem Modem war per Default der DHCP-Server eingeschaltet. Das gibt in aller Regel ein Problem, wenn im Router auch ein DHCP-Server eingeschaltet ist. Also überprüfen, ob im Modem der DHCP-Server läuft und ggf. deaktivieren.
Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
 
Beiträge: 471
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 36 Gäste