- Anzeige -

Download Speed fehlt nach Umzug vom Modem :-(

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Download Speed fehlt nach Umzug vom Modem :-(

Beitragvon v0rt33x » 15.04.2009, 21:41

Hallo!

Ich habe seit kurzem einen Unity Media 3Play 20mbit Anschluss daheim. Der Techniker hat wie wohl üblich mein Modem oben im Wohnzimmer installiert. Übers Wlan angeschlossen kam ich im Downstream auf meine 20mbit.

Nun möchte ich aus Haus internen Gründen der Verkabelung das Modem in den Keller haben, dort angeschlossen komme ich übers Wlan jedoch nur noch auf einen Downstream von ~4mbit [Wlan ist Draft’n und mit 130mbit verbunden].

Ich denke das es an der Dämpfung liegt, nun habe ich leider nicht die Möglichkeit meinen PC in den Keller zu tragen um das Modem auszulesen :-/
Der Techniker hatte mir am Modem bereits einen Stecker eingeschraubt um die Dämpfung zu erhöhen, bekomme ich diese auch im Handel (Online Store?) irgendwo gekauft und wie viel dB Dämpfung hat man wohl auf einem Kabelweg vom Keller bis in die erste Etage?

Gruß und dank, Marcel
v0rt33x
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.04.2009, 20:41

Re: Download Speed fehlt nach Umzug vom Modem :-(

Beitragvon Moses » 16.04.2009, 10:40

Das Modem sollte eigentlich nicht vom Kunden an einen anderen Anschluss angeschlossen werden... daher fragt der Techniker eigentlich bei der Installation, welche Kabeldose ausgetauscht werden soll.

Mich wundert, warum du das Modem in den Keller haben willst, dann aber trotzdem mit WLAN rum hantierst...

Und das Modem kann man auch über WLAN und trotz Router auslesen, die meisten Router interessiert das nicht... solltest du einfach mal testen. Wobei ich empfehlen würde das ganze zurück zu bauen und einen Techniker kommen zu lassen, der das Modem umsetzt.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Download Speed fehlt nach Umzug vom Modem :-(

Beitragvon v0rt33x » 16.04.2009, 17:00

ja das es nicht einfach so vom Kunden gemacht werden sollte, leuchtet mir ein :-D

der Techniker hatte das Modem an er einzigen Dose montiert welche bei mir in der Wohnung ist, nur kann ich dort weder Sinnvoll das Modem und auch den Wlan Router unterbringen und auch mein Telefon nicht anschließen.

Mit Wlan hantiere ich rum, da ich kein CAT Kabel vom Keller bis in die Wohnung habe, jedoch halt nen 300er Mimo Router von Dlink.

ideal wäre es wenn ich selbst an den werten im Modem was zwitschen könnt oder halt noch irgendwie zusätzlich 'dämpfung' mit einbauen könnt?!

gruß
v0rt33x
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.04.2009, 20:41

Re: Download Speed fehlt nach Umzug vom Modem :-(

Beitragvon klaus1972 » 18.04.2009, 00:04

zum einen ist es sinn der techniker, das die kunden nicht selber da rum fummeln. zum anderen ist wlan im keller nicht wirklich der ideal standort ... wenn es schon in den keller soll, würd ich schaun das ich irgendwie nen netzwerkkabel in die höheren geschosse bekomme und da den router ect. hinstelle. wird bei 1familien häusern gern gemacht, wenn das telefon direkt aus modem geschaltet wird, um die vorhandenen telefondosen zu nutzen.
gruß klaus
klaus1972
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 25.02.2009, 23:02
Wohnort: Bochum-Wattenscheid


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot], MSNbot Media und 70 Gäste