- Anzeige -

Fritzbox fon WLAN 7270 Y-Kabel an Kabelmodem anschließen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Fritzbox fon WLAN 7270 Y-Kabel an Kabelmodem anschließen

Beitragvon GoF75 » 29.05.2011, 00:35

DANKE SEHR !!!
Fritzbox fon WLAN 7270 Y-Kabel an Kabelmodem anschließen

Beitragvon edm100 » 06.04.2009, 21:54
GoF75
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 18.03.2011, 00:13

Re: Fritzbox fon WLAN 7270 Y-Kabel an Kabelmodem anschließen

Beitragvon TelTel » 31.05.2011, 21:07

GoF75 hat geschrieben:DANKE SEHR !!!


Besser spät als nie. :D
Bild
TelTel
Übergabepunkt
 
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 17:06
Wohnort: Haan

Re: Fritzbox fon WLAN 7270 Y-Kabel an Kabelmodem anschließen

Beitragvon pollux-treu » 09.02.2012, 15:55

Hi,
ich habe das 3play packet von UM und das Analoge Modem.
da habe ich jetzt noch meie FritzBox 7240 über Lan1 am laufen.
Ich habe noch ein Dect Fon von Fritz-MT. wie bekomme ich meine Telefonleitung von UM auf meine Fritzbox damit ich mein Dect Fon weiter nutzen kann?
geht das nicht mit der 7240? Brauche ich zwingend die 7270?

hoffe mir kann wer helfen.

VG
Pollux
pollux-treu
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.02.2012, 15:43

Re: Fritzbox fon WLAN 7270 Y-Kabel an Kabelmodem anschließen

Beitragvon koax » 09.02.2012, 17:51

pollux-treu hat geschrieben:geht das nicht mit der 7240? Brauche ich zwingend die 7270?

Das geht mit der 7240 nicht, da diese Fritzbox nur für IP-Telefonie geeignet ist. Das UM-Modem stellt Dir aber am Telefonausgang eine analoge Telefonleitung zur Verfügung und arbeitet intern mit für Dich nicht transparenter IP-Telefonie.

Eine Fritzbox 7270 benötigst Du nicht zwingend. Geeignet ist sind auch andere Fritzboxen mit Telefonanlage für ISDN oder analoge und DECT-Basisstation.
Du kannst natürlich auch einfach eine analoge DECT-Basisstation für die Telefonie statt einer Fritzboxverwenden.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Fritzbox fon WLAN 7270 Y-Kabel an Kabelmodem anschließen

Beitragvon pollux-treu » 09.02.2012, 19:59

Danke erstmal für die promte Antwort.
dann werde ich mir wohl eine andere FB suchen müssen. wollte schon wieder eine FB haben, da ich auch mein netz über die steuer.
kannst du mir was empfählen?
von UM kann man ja die 6360 cable bekommen. muss mich mal erkundigen ob ich die zu meinem vertrag dazu bekomme.

ich meine ich hätte auf der homepage gelesen das die nur mit dem plus tarif geht. also mit der 2.ten rufnummer.
das wollte ich aber nicht. für das normale 3play ist die nicht zubuchbar?
pollux-treu
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.02.2012, 15:43

Re: Fritzbox fon WLAN 7270 Y-Kabel an Kabelmodem anschließen

Beitragvon ernstdo » 09.02.2012, 20:08

Gibt es nur mit Telefon Plus geliehen, also 3 Rufnummern und 2 "Leitungen" ...
Selbst besorgte z. B. von Ebay werden nicht freigeschaltet, also besser nicht kaufen ....
Eine 7330 (ohne SL) würde z. B. auch funktionieren ... (Infos bei AVM)
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Fritzbox fon WLAN 7270 Y-Kabel an Kabelmodem anschließen

Beitragvon pollux-treu » 09.02.2012, 21:03

Danke für die Hilfe.
dann werde ich mir erst mal eine 7330 besorgen und es probieren.

ich müsste ja vom anschluß her dann wie hier beschrieben die Kabel anschließen und dann in der Box bei Festnetztelefonie mein dect einstellen oder?
pollux-treu
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.02.2012, 15:43

Re: Fritzbox fon WLAN 7270 Y-Kabel an Kabelmodem anschließen

Beitragvon koax » 10.02.2012, 09:26

pollux-treu hat geschrieben:dann werde ich mir wohl eine andere FB suchen müssen. wollte schon wieder eine FB haben, da ich auch mein netz über die steuer.

Da hast Du doch die 7240, die Du natürlich weiterverwenden kannst, nur nicht als Telefonanlage für das analoge Netz.

Die wesentlich preiswertere Lösung der zusätzlichen DECT-Basisstation (sowas kriegst Du gebraucht nachgeschmissen) kann natürlich neben der 7240 betrieben werden.

ich müsste ja vom anschluß her dann wie hier beschrieben die Kabel anschließen und dann in der Box bei Festnetztelefonie mein dect einstellen oder?

Ja, aber DECT betrifft natütlich nicht nur die Festnetztelefonie sondern generell die Telefonie.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Fritzbox fon WLAN 7270 Y-Kabel an Kabelmodem anschließen

Beitragvon pollux-treu » 10.02.2012, 10:03

da kann ich aber mein telefon nicht über die FB steuern wenn ich nur eine dect station besorge.
telefonbuch, bider zu den anrufern etc.
oder geht das weiterhin?
pollux-treu
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.02.2012, 15:43

Re: Fritzbox fon WLAN 7270 Y-Kabel an Kabelmodem anschließen

Beitragvon ernstdo » 10.02.2012, 12:36

Nur wenn Du das die Basis des Telefons direkt an das Modem anschließt.
Dein Vorhaben funktioniert nur (zum wiederholten male) mit einer FB die die Festnetzfunktion für Analog oder ISDN Anschluss hat und das hat die 7240 eben nicht .........
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste