- Anzeige -

FB 7141 an Modem - will nicht

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

FB 7141 an Modem - will nicht

Beitragvon Hexxer » 02.04.2009, 08:19

Hallo,

ich halte mich für einen halbwegs erfahrenen User. Ich hab gestern meinen UM Anschluß bekommen und haben parallel noch 1&1 laufen.
Allerrdigs habe ich Probs die FB fürs Netz zum laufen zu bekommen - Telefon werde ich wohl direkt ans Modem anklemmen, 10 Meter Telefonkabel und gut, kein gefrickel.

Hardware:
FB 7141 - hat nur einen LAN Anschluß.
Motorolla ?? Modem seitems UM

Internet direkt übers Modem läuft natürlich.

- 7141 auf die LAN Einstellung gestellt
- PPPoE (und das andere) als Option
- IP über DHCP beziehen
- Danach das Netzwerkkabel welches aus dem Modem kommt in den einzigen LAN Anschluß der 7141 stecken.
Hier gehts zu einem Bild der 7141 hinten -> http://hilfe-center.1und1.de/access/ima ... 1_wlan.png

Danach war Feierabend. Ich bin weder per LAN noch per WLAN an die Box oder ins Netz gekommen. Ich habe dann zum Glück noch gefunden wie man die Box mit dem Telefon zurücksetzen kann.

Ich komme da nicht weiter, die Box kommt offensichtlich nicht ins Netz oder es hängt sonstwo. leider kann ich die Logs der Box ja auch nicht sehen da ich keinen Zugriff mehr bekomme (ich weiß nicht mal ob die ne IP bekommt).

Hat hier jemand eine 7141 angeklemmt? Welche Einstellungen im "Internet" bei den erweiterten Einstellungen habt Ihr vorgenommen? Kabel müssten ja nun wirklich richtig sein.

Danke Euch :)
Hexxer
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 02.04.2009, 07:19

Re: FB 7141 an Modem - will nicht

Beitragvon koax » 02.04.2009, 10:56

Hexxer hat geschrieben:Danach war Feierabend. Ich bin weder per LAN noch per WLAN an die Box oder ins Netz gekommen. Ich habe dann zum Glück noch gefunden wie man die Box mit dem Telefon zurücksetzen kann.

Ich versuche das jetzt mal nach meinem gesunden Menschenverstand zu lösen - will bedeuten ich habe keine Erfahrung, wie eine Fritzbox mit nur einem LAN-Anschluss bei Umkonfigurierung dieses LAN-Anschlusses zu einem WAN-Anschluss reagiert. Ich denke mal, der LAN(1)-Anschluss ist dann auch ein normaler WAN-Anschluss und auch nach Abziehen der Verbindung zum Modem und Anschluss an den PC wird er nicht wieder zum LAN-Anschluss.
Es bleibt also fürs LAN nur noch eine Verbindung per WLAN und wenn die nicht klappt, kann es natürlich auch an falschen WLAN-Einstellungen liegen.
Hast Du nach Reset der Fritzbox mal versucht, zunächst eine unverschlüsselte Verbindung aufzubauen?
Wird denn die Fritzbox überhaupt als verfügbares WLAN-Gerät angezeigt?

Warum hängst Du so an diesem mit nur 1 LAN-Anschluss doch reichlich kastrierten Router und verwendest nicht den von Unitymedia als kostenlose Beigabe zur Verfügung gestellten Router?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: FB 7141 an Modem - will nicht

Beitragvon Hexxer » 02.04.2009, 11:55

Hi,

ja habe ich und über Ideen und Denkanstöße bin ich ja dankbar :)
Ich habe beide Wege ausprobiert.

Aktuelle Konfig 1&1 - FB abgezogen - LAN KAbel an FB <-> Laptop - FB konfigueriert - LAN Kabel FB <-> Modem gesteckt - bis zum Reset alles OK
oder
Aktuelle Konfig 1&1 - FB abgezogen - LAN Kabel Modem <-> FB - per Wlan verbunden und konfiguriert - bis zum Reset alles OK danach auch per Wlan weg

Heisst ich fummel zu keinem Zeitpunkt am Wlan, ich ändere ausschließlich die LAN/Netzeinstellungen.

Das einzige was mir auf die schnelle einfallen würde wäre das ich ein Kreuzkabel zwischen Modem und FB benötige? Mein laptop beherscht Auto-MDI, kreuzt also u.U. die Kabel selber intern.

ich werde heute oder morgen nochmal ausprobieren die FB komplett zu reseten und erst dann für UM zu konfigurieren. Vielleicht geht das ja besser.
Hexxer
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 02.04.2009, 07:19

Re: FB 7141 an Modem - will nicht

Beitragvon koax » 02.04.2009, 12:47

Hexxer hat geschrieben:Aktuelle Konfig 1&1 - FB abgezogen - LAN KAbel an FB <-> Laptop - FB konfigueriert - LAN Kabel FB <-> Modem gesteckt - bis zum Reset alles OK

Mit Reset meinst Du in dem Fall das Abspeichern der Konfiguration als LAN1-WAN?
Ich nehme an, dass Du die interne IP der Fritzbox nicht verändert hast?

Wie ich schrieb, bewirkt wohl die Konfiguration (LAN1) fürs Kabelmodem, dass der nur noch als WAN-Zugang funktioniert und nicht mehr als LAN-Anschluss für Deinen Rechner zur Verfügung steht. Da Du nur einen LAN-Anschluss hast, kommst Du ab diesem Zeitpunkt per Kabel nicht mehr auf die Benutzeroberfläche.

Kennt die 7141 bei der IP-Konfiguration für die lokale IP auch die Einstellung "Computer befinden sich im selben IP-Netzwerk"? Bei meiner 7170 kann man darüber dem WLAN ein anderes Netz als dem LAN zuordnen. Wenn das möglich ist, versuches es doch mal mit getrennten Netzen.

Eine LAN1-Konfiguation ist zwar für eine Box, die nur 1 LAN-Anschluss hat, etwas seltsam. Wenn die 7141 diese Option aber in der Konfiguation anbietet, sollte das auch klappen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: FB 7141 an Modem - will nicht

Beitragvon Hexxer » 02.04.2009, 14:20

Richtig, ich müsste allerdings per Wlan noch auf die FB kommen - zumindest verstehe ich das alles soweit genau so.
LAN(1) hinten geht natürich nicht mehr da dort das Kabelmodem hängt und eigentlich eine IP zuteilen sollte.

Naja, ich teste mal weiter - mich schlägt nur meien Frau wenn sie nicht telefonieren kann ;)
Hexxer
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 02.04.2009, 07:19

Re: FB 7141 an Modem - will nicht

Beitragvon klaus1972 » 02.04.2009, 17:53

die 7141 kannste mit um nicht betreiben, das ist ne dsl box, die auch von dem dsl eingang die daten für dsl und telefon erwartet, dafür gibt es z.b. das kabel welches sich aufteilt auf ein ende für den splitter, das andere für das telefonsignal.
gruß klaus
klaus1972
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 25.02.2009, 23:02
Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Re: FB 7141 an Modem - will nicht

Beitragvon Hexxer » 02.04.2009, 19:31

Doch geht. Habe das ganze heute nochmal komplette inkl Reset der Box ausgeführt und es geht. Also Kommando erstmal zurück :)
Hexxer
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 02.04.2009, 07:19


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 15 Gäste