- Anzeige -

WLAN und Neukunde

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

WLAN und Neukunde

Beitragvon Koennecke » 31.03.2009, 21:42

Hallo zusammen,
erstmal entschuldigung, dass ich ein weiteres wlan-thema hier eröffne, aber ich finde einfach keine richtige antwort.

hier die wichtigsten infos:
ich bin neukunde zum 1.4. bei unitymedia und habe eine telefonflat mit internetzugang. ich war vorher kunde bei alice mit einem wlan anschluß. diese ganzen wlan-verbindungen wurden von meinem bekannten eingerichtet, welcher leider verstorben ist. nun stehe ich da.

ich habe diesen weißen router zugeschickt bekommen und wollte heute alles anschließen. mitgeschickt bekam ich eine art plakat, wo die installation beschrieben wird, diese verwirrt mich aber, da dort der pc mit einem kabel an den router verbunden wird ????

ich habe leider wenig ahnung von pc´s und wäre um jede hilfe dankbar.

vondaher meine frage:

wie richte ich, in meinem fall, jetzt eine wlan verbindung ein?

ich hoffe auf schnelle hilfe,
liebe gruß,
marco
Koennecke
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 31.03.2009, 21:34

Re: WLAN und Neukunde

Beitragvon HariBo » 31.03.2009, 22:12

zum konfigurieren des Routers solltest du ein Kabel benutzen, einfach am LAN Anschluss des Laptops anschliessen und beim Netgear an WAN.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: WLAN und Neukunde

Beitragvon Koennecke » 31.03.2009, 22:20

das problem ist, dass mein pc im obergeschoss steht, aber der rest im erdgeschoss und ein solanges kabel habe ich nicht. zudem weiss ich nicht, wie ich irgendetwas konfigurieren soll.

ich bin doof wie ein brot, wenn es um pc´s geht.
Koennecke
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 31.03.2009, 21:34

Re: WLAN und Neukunde

Beitragvon HariBo » 31.03.2009, 22:23

dann schnappst du dir den Netgear und konfigurierst den oben am PC, am Modem anschliessen kannst du ihn auch später :zwinker:
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: WLAN und Neukunde

Beitragvon Koennecke » 31.03.2009, 22:54

habe ich jetzt ausprobiert, doch schon am anfang der installation hat mir das programm gesagt, dass keine verbindung zu dem modem besteht. ich versteje das einfach nicht, warum soll ich da smit einem kabel verbinden, wenn ich doch drahtloses internet haben möchte?

mal eine andere frage: was ist überhaubt mein modem? ist das die box, mitder ich den weißen router mit einem kabel verbunden habe?
Koennecke
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 31.03.2009, 21:34

Re: WLAN und Neukunde

Beitragvon Grothesk » 31.03.2009, 22:58

Ganz ehrlich?
Ich würde mir an deiner Stellen jemanden suchen, der da zumindest rudimentär Ahnung von hat.
Und/oder eine Anleitung lesen kann und möchte.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: WLAN und Neukunde

Beitragvon ChiefBroady » 01.04.2009, 10:45

Grothesk hat geschrieben:Ganz ehrlich?
Ich würde mir an deiner Stellen jemanden suchen, der da zumindest rudimentär Ahnung von hat.
Und/oder eine Anleitung lesen kann und möchte.


Dem stimme ich einfach mal zu.

So wie du das Beschrieben hast, hast du nahezu 0 Ahnung, das kann gut in einem Desaster enden (das W-Lan offen für alle z.B.).
Sigantur? Ich? - Nee, so ne Schweinerrei mach ich net.
ChiefBroady
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 04.06.2007, 08:06
Wohnort: Darmstadt

Re: WLAN und Neukunde

Beitragvon Koennecke » 02.04.2009, 18:19

hi jungs, habe den pc mithilfe des kabels an den router angeschlossen und es irgendwie geschafft alles zu installieren :D

jetzt kommt mein problem:
mit dem kabel komme ich ins internet (jetzt der fall) aber nicht über wlan. beim abschluß der installation stand aber, dass ich nun drahtlos mit dem internet verbunden wäre?! wenn ich in der taskleiste auf diese drahtlosübertragung klicke, erhalte ich 2 verbindungen:

1. die von mir bennante ( standart: NETGEAR)
2. eine names wlan ( brauche einen netzwerkschlüssel dafür, wird gesagt)

meine erste verbindung aktiviere ich, dennoch komme ich nicht ins internet und die zweite verbindung kann ich nicht aktivieren, da ich nicht weiss, wie mein netzwerkschlüssel lautet.

ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen ( beim technischen service kommt man ja nie durch)

in diesem sinne

marco
Koennecke
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 31.03.2009, 21:34

Re: WLAN und Neukunde

Beitragvon koax » 02.04.2009, 18:42

HariBo hat geschrieben:zum konfigurieren des Routers solltest du ein Kabel benutzen, einfach am LAN Anschluss des Laptops anschliessen und beim Netgear an WAN.

Das solltest Du doch besser nochmals editieren und hier nicht so stehen lassen. (WAN)
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: WLAN und Neukunde

Beitragvon Duque » 22.04.2009, 16:24

Koennecke hat geschrieben:hier die wichtigsten infos:
ich bin neukunde zum 1.4. bei unitymedia und habe eine telefonflat mit internetzugang. ich war vorher kunde bei alice mit einem wlan anschluß. diese ganzen wlan-verbindungen wurden von meinem bekannten eingerichtet, welcher leider verstorben ist. nun stehe ich da.


Hallöchen,

ich muß mich bei Dir bedanken ... habe schon lange keinen dieser heftigen Lachanfälle mehr gehabt, wo einem so richtig der Bauch weh tut und man sich hinterher wie gerädert fühlt ... aber glücklich :D ... danke Mann ! Einfach herrlich !

Aber ich habe auch Verständnis ... klar ist es sogar für PC Normaluser teilweise extrem schwer ein WLan etc. einzurichten, wenn ich da nur an meine letzte Hilfestellung denke ... Kollege hatte einen Telekom Router, der vorher schon mal bei einem anderen Kunden gewesen sein muß ... also konnte der weder das Kennwort haben, noch die IP ändern etc. ... das war ein Akt ...

Ich würde an Deiner Stelle mal direkt hier fragen, ob nicht jemand aus Deiner Region vor Ort helfen kann ... über Forum ist das nicht immer hilfreich, da man doch je nach Gerät echt ne Menge Einstellungen vornehmen kann ... außerdem kann man so neue Bekannte klar machen :D :D :D :D aber achte diesmal drauf, daß sie noch jung sind :D :D :D :D :D

Viele Grüße
Duque
Only Amiga made it possible !
Benutzeravatar
Duque
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.04.2009, 11:27
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Yahoo [Bot] und 46 Gäste