- Anzeige -

Frage zum Fritzbox anschliessen!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Frage zum Fritzbox anschliessen!

Beitragvon thenicky » 30.03.2009, 23:32

Hallo!

Sind seit heute auch bei Unitymedia. Soweit so gut alles angeschlossen vom Techniker....Downloadspeed und Uploadspeed ist traumhaft über das Motorola Modem....kriegen überraschenderweise die volle Leistung. alles tip top....


ABER....

Ich wollte jetzt eben die mitgelieferte Fritz Box anschliessen, sodass ich auch WLAN für alle anderen Rechner habe und weil ich ja nicht immer nur über das Modem reinmöchte.
Jetzt hab ich folgendes Problem...

Ich geh auf das Routermenü der FritzBox und gehe auf einstellungen ---> internet....

dann startet der Assistent und fragt mich nach dem Anbieter ... --> UM ausgewählt....so und dann möchte er ne MAC-Adresse wissen. Standardmäßig ist da schon eine eingetragen...ka wo er die herhat...kann ja nicht vom Modem weil man das ja erst einen Schritt später an die LAN1 des Routers anschließen soll....

ja wie gesagt...ich steck das Modem an den LAN1 (Modem ist online) und er prüft im nächsten Schritt die Internetverbindung (kennt ihr ja sicher ;) )

Naja und dann schlägt die Verbindung fehl...



Muss ich bei MAC die MAC vom Modem eintragen oder was? Möchten die irgendeine bestimmte MAC?

Die Verbindung muss doch eigentlich gehen, "pur" übers Modem komm ich doch ins Internet....

Bitte helft mir! :)

lg,
thenicky
thenicky
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 30.03.2009, 23:15

Re: Frage zum Fritzbox anschliessen!

Beitragvon gordon » 30.03.2009, 23:45

wenn du von UM ne Fritz bekommen hast, dann hätte der Techniker sie eigentlich einrichten sollen.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Frage zum Fritzbox anschliessen!

Beitragvon thenicky » 30.03.2009, 23:48

ja aber ich dachte das ich das alleine hinbekomme habe schon so einige Router eingerichtet.... ;)

aber das is ja mal was neues...der kommt eh nochmal wieder um die Telefonsachen einzustellen.
Möchte aber das Internet gerne jetzt schon nutzen...(über WLAN)

Könnt ihr mir helfen? :zwinker: :D
thenicky
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 30.03.2009, 23:15

Re: Frage zum Fritzbox anschliessen!

Beitragvon Grothesk » 31.03.2009, 00:17

Modem vom Strom nehmen, FratzBüchse verkabeln, Modem wieder befeuern.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Frage zum Fritzbox anschliessen!

Beitragvon thenicky » 31.03.2009, 01:08

ich probiere es aus morgen....melde mich dann ;)
thenicky
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 30.03.2009, 23:15

Re: Frage zum Fritzbox anschliessen!

Beitragvon HariBo » 31.03.2009, 08:22

Es soll doch W-LAN eingerichtet werden und nicht das Telefon +, oder?

Dann ist der Weg, den du beschrieben hast völlig falsch, den Anbieter musst du nur wählen, um VoIP einzurichten, das han nix mit W-LAN zu tun.

Wenn ich richtig liege, machst du folgendes:

vergiss den Assistenten, logg dich in den Fritz und dann auf Einstellungen, dann WLAN - Funkeinstellungen. Da gibst du SSID usw ein. Unter Sicherheit dann die Verschlüsselung und das wars, mehr Daten brauchst du nicht.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frage zum Fritzbox anschliessen!

Beitragvon thenicky » 01.04.2009, 08:36

Ich habe es hinbekommen. Modem raus und wieder rein hat geholfen....jetzt geht alles :)

Danke euch ;)
thenicky
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 30.03.2009, 23:15


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 59 Gäste