- Anzeige -

AVM Fritz!Box 7270 mit ISDN Telefonanlage Siemens SX255

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

AVM Fritz!Box 7270 mit ISDN Telefonanlage Siemens SX255

Beitragvon max7777 » 11.03.2009, 03:56

Hallo,

ich werde bald umziehen und da es sort nur DSL 1000 gibt, möchte ich gern das 3play Angebot von Unitymedia bestellen.

Meine Fragen, bisher habe ich 3 Rufnummern und eine Telefonanlage von Siemens ( SX255 ).
1 Telefonnummer Privat, 2 Telefonnummer geschäftlich, 3 Telefonnummer Fax

Ich würde gerne wissen, ob ich meine Fritz!Box 7270 an das Modem anschließen kann,
damit ich erstens das Wlan und zweites meine ISDN Telefonanlage SX 255 weiternutzen kann.

Aus diesem Forum habe ich erfahren, dass das alles mit der Fritz!Box 7050 funktioniert (Wlan + ISDN Telefonanlage), doch auch mit der ganz neuen Fritz!Box 7270 ?

Da ich dann ja 2 Analoge Anschlüsse an dem Modem habe, frage ich mich auch wie ich das einstellen muss, das ich
z.B. über Anschluss 1 meine private Nummer einrichte und
über Anschluss 2 meine geschäftliche Nummer + Fax einrichte.

Wird die funktion Runfnummern Anzeige noch unterstützt?
Und es wäre gut wenn man auf beiden Leitungen telefonieren könnte.

Bitte helft mir, danke!

Gruß
Max
max7777
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.03.2009, 03:40

Re: AVM Fritz!Box 7270 mit ISDN Telefonanlage Siemens SX255

Beitragvon Moses » 11.03.2009, 23:36

Es gibt keine Fritzbox, die man an beide analogen Anschlüsse des Modems gleichzeitig anschließen kann.

Du hast folgende Möglichkeiten:
1. Zwei wirklich getrennte analog Anschlüsse mit genau zwei Nummern, die fest den zwei Leitungen zugewiesen sind. Da wäre dann sowas möglich, wie ein analoges Telefon an Anschluss 1 anschließen und das als "Privat"-Telefon zu nutzen und die FB an Anschluss zwei anzuschließen und den als "Geschäftsanschluss" zu nutzen (wobei UM nur Privatanschlüsse verkauft! Gewerbliche Nutzung ist in den AGB ausgeschlossen)
2. Du nimmst Telefonplus. Das ist ein reiner VoIP Anschluss, bei dem du 3 Nummern bekommst und zwei "Leitungen" (also zweimal gleichzeitig Telefonieren kannst).

Rufnummernanzeige geht normalerweise. Wenn du eine FB dazwischen hast, geht's, soweit ich weiß, immer. Es gibt manche Telefone mit denen das Motorola Modem nicht klar kommt, da funktioniert die Nummernanzeige dann nicht.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 16 Gäste