- Anzeige -

Wechselangebot 3play

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Wechselangebot 3play

Beitragvon HariBo » 24.03.2009, 18:34

Es geht hier un das noch gueltige Wechslerangebot, dieses Wechslerangebot gilt nur fuer 3play, das, was du da zitierst ist 2play .
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wechselangebot 3play

Beitragvon Geneon » 24.03.2009, 18:51

Es stimmt sie beziehen sich nicht auf das Wechslerangebot und stammen noch vom letzten Jahr. Aber sie beziehen sich definitiv auf 3Play bzw. 3Play und 2Play. Aber wenn man schon damals für 3Play kein Kabelanschluss notwendig war, wieso soll das jetzt für das Wechslerangebot gelten?

Dein Zitat sag nicht aus, dass Kabelanschluss für den Tarif 3Play notwenig ist. Siehe meine Posts oben.
Geneon
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 24.03.2009, 17:27

Re: Wechselangebot 3play

Beitragvon HariBo » 24.03.2009, 19:19

Wenn du hier liest:

http://www.unitymedia.de/internet/wechsler/index.html

es wird nur das 3play promotet.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wechselangebot 3play

Beitragvon Geneon » 24.03.2009, 19:28

Ja das ist mir bewusst und es geht mir ja auch hier um das 3Play Wechslerangebot.
Worauf willst du mit der Aussage hinaus?
Geneon
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 24.03.2009, 17:27

Re: Wechselangebot 3play

Beitragvon HariBo » 24.03.2009, 19:36

Ich wollte dir verdeutlichen, dass für 3play sehr wohl ein TV Kabelanschluß nötig ist. was du allerdings willst, ist mir nicht ganz klar.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wechselangebot 3play

Beitragvon martyy » 24.03.2009, 19:37

HariBo hat geschrieben:Da steht aber3play, und 3play setzt den TV-Kabelanschluss voraus.

.....und liebe Leserinnen und Leser, das ganze ist naechste Woche erstmal Geschichte ......


das würde mich mal interessieren. habe hier schon mehrfach von großartigen übgerarbeitungen des angebotes und der strukturen zum 1. april gelesen, aber nicht auch nur einen hauch von details dabei?
martyy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 264
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Wechselangebot 3play

Beitragvon HariBo » 24.03.2009, 19:42

ein Hauch ist doch schon, dass das Wechslerangebot dann wegfällt, oder? :winken:
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wechselangebot 3play

Beitragvon martyy » 24.03.2009, 19:46

HariBo hat geschrieben:ein Hauch ist doch schon, dass das Wechslerangebot dann wegfällt, oder? :winken:

wer sagt denn, dass sie es nicht mehr "um einen monat verlängern" :-)
martyy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 264
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Wechselangebot 3play

Beitragvon Geneon » 24.03.2009, 19:48

Was ich sagen will ist nur, das bei Unitymedia nirgendswo steht, das für 3Play ein vorhandener Unitymedia-TV-Kabelanschluss voraussetzung ist. Nur für das im 3Play enthaltene Digital TV Basic ist das voraussetzung. Jedenfalls steht genau das auf deren Website.
Geneon
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 24.03.2009, 17:27

Re: Wechselangebot 3play

Beitragvon HariBo » 24.03.2009, 19:52

ich zitiere mich mal selbst ...

Voraussetzung für den Empfang von Digital TV BASIC bei 3play 20.000 ist ein bestehender Unitymedia Kabelanschluss, über den die bisherigen analogen Programme weiterhin empfangen werden können (oft bereits in den Mietnebenkosten enthalten oder z.B. im Einzelnutzertarif 17,90 EUR mtl.)


ist das nicht eindeutig genug?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 61 Gäste