- Anzeige -

Netgear WGR614 v9 am Modem Motorola SBV5121

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Netgear WGR614 v9 am Modem Motorola SBV5121

Beitragvon Fat Tony » 10.03.2009, 13:10

Hallo,
Ich bin ein funkelnagelneuer Kunde bei Unitymedia,und seit einer Woche glücklicher Besitzer eines 3play anschlusses.
Neben dem Kabelmodem,Motorola Surfboard SBV5121,lag auch ein Netgear Wireless-G Router WGR614 v9 der Verpackung bei.
Mein Kabelmodem ist mit dem PC verbunden,wie beschrieben installiert,und läuft auch hervorragend,und auch das telefonieren läuft problemlos.
Was ich aber jetzt wissen möchte ist,macht es einen sinn,den Router am Modem zu installieren,und mit LAN ins Internet gehen?
Bekomme ich mehr speed,wenn ich den Router anschließe?
Oder macht es keinen sinn,den Router neben dem Modem zu installieren?
Benutzeravatar
Fat Tony
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 10.03.2009, 12:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Netgear WGR614 v9 am Modem Motorola SBV5121

Beitragvon luluthemonkey » 10.03.2009, 13:13

Der Router hat eine Firewall, das Modem nicht. Ich denke mal das der Router die 20/32 Mbit Durchsatz packt, also würde eigentlich nichts dagegen sprechen, außer vllt die zusätzlich anfallenden Stromkosten. WLAN kannst du ja deaktivieren.
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50
luluthemonkey
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld

Re: Netgear WGR614 v9 am Modem Motorola SBV5121

Beitragvon Fat Tony » 10.03.2009, 15:41

Wie komme ich auf die Benutzeroberfläche des Netgear?
Benutzeravatar
Fat Tony
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 10.03.2009, 12:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Netgear WGR614 v9 am Modem Motorola SBV5121

Beitragvon luluthemonkey » 10.03.2009, 15:46

NorBeim V7 geht die beim ersten Mal von alleine auf.

Probiert mal 192.168.1.1 oder 10.0.0.1 im Internet Explorer.

Ansonsten Start -> Ausführen -> cmd +enter.
Dann ipconfig und enter.

Bei Standardgateway . . . . . . . . . sollte dann die IP des Routers stehen.

Viel Erfolg!
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50
luluthemonkey
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld

Re: Netgear WGR614 v9 am Modem Motorola SBV5121

Beitragvon Fat Tony » 10.03.2009, 17:37

Danke,wie dumm von mir,hätte ich selber drauf kommen können.
Benutzeravatar
Fat Tony
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 10.03.2009, 12:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Netgear WGR614 v9 am Modem Motorola SBV5121

Beitragvon 2bright4u » 10.03.2009, 17:49

Oder das Gerät umdrehen, dort sollte so einiges an Infos auf dem Aufkleber stehen... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste