- Anzeige -

Tipp: von 3play 10.000 kostenlos auf 3play 20.000

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Tipp: von 3play 10.000 kostenlos auf 3play 20.000

Beitragvon cm-08 » 03.03.2009, 11:43

Vielleicht auch ein Tipp für den ein oder anderen UM-Nutzer:

Ich hatte seit Okt. 08 3play 10.000 für 25 EUR, allerdings bis enschl. März 09 kostenlos (Angebot 6 Monate kostenlos).

Jetzt habe ich gefragt, ob ich für den gleichen Preis 3play 20.000 bekommen kann, weil das der aktuelle Tarif ist.
Unitymedia hat das sofort befürwortet, ab Mitte März bekomme ich also 3play 20.000 für 25 EUR.
Festnetz und Internet: Unitymedia 3play 20.000
Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7170
DECT: Gigaset S795
cm-08
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 17.09.2008, 16:35
Wohnort: 53175 Bonn

Re: Tipp: von 3play 10.000 kostenlos auf 3play 20.000

Beitragvon nick99cgn » 03.03.2009, 11:48

Nach der Mindestvertragslaufzeit steigt der Preis dann aber um 5 € auf 30 €/Monat.
3play PREMIUM 200 / Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option
Connect Box
Mobil Flat All Net + Surf / Nexus 5X
Congstar Mobilfunk Karte / Nexus 6
TFT/OFT User
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Tipp: von 3play 10.000 kostenlos auf 3play 20.000

Beitragvon RollinCHK » 03.03.2009, 23:09

Nach der Mindestvertragslaufzeit kann man aber auch kostenlos in einen kleineren Tarif zurück wechseln...
RollinCHK
Kabelexperte
 
Beiträge: 165
Registriert: 16.01.2008, 20:50

Re: Tipp: von 3play 10.000 kostenlos auf 3play 20.000

Beitragvon cm-08 » 04.03.2009, 18:40

OK, das beruhigt mich. Der Hinweis von nick99cgn (so stand allerdings tatsächlich in der Nachricht von UM zum "Tarifwechsel") hörte sich ja so an, als wäre ich doch in eine "Falle" getappt.

Wäre aber ziemlich ärgerlich, wenn ich ab März 2010 30 EUR für 3play 20.000 zahlen muss, obwohl der Tarif -für Neukunden- zu dem Zeitpunkt schon viel günstiger geworden ist.

Wenn ich dann aber im März 2010 zurück zu 3play 10.000 wechsel, wird das ja auch sicherlich nicht keine 25 EUR mehr kosten; na mal sehen... bis dahin kann noch viel passieren.

Die wichtigste Neuerung wird sein, dass UM geschwindigkeitsmäßig Konkorrenz von den Providern bekommen wird, die das VDSL-Netz der Telekom mieten werden; das ist ja jetzt wohl kürzlich freigegeben worden. Allerdings wird das bei denen dann ählich teuer wie bei der Telekom werden, denke ich.
Festnetz und Internet: Unitymedia 3play 20.000
Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7170
DECT: Gigaset S795
cm-08
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 17.09.2008, 16:35
Wohnort: 53175 Bonn


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 46 Gäste