- Anzeige -

Namen der Router config-datei mit linux herausfinden

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Namen der Router config-datei mit linux herausfinden

Beitragvon FieserKiller » 26.02.2009, 22:49

Ersteinmal: Hallo forum!

Ich hab mir den sticky thread zum auslesen der Leitungsdaten durchgelesen, habe ein Motorola Modem und soweit alles verstanden. Da Ich irgendwie nie über 16mbit komme wollte ich mal nachforschen welche configdatei das Modem nun nutzt.
Die Software die das auslesen kann läuft bei mir nicht da ich ausschliesslich linux nutze, in dem log des modems finde ich den Dateinamen auch nirgends. Habe bereits versucht das Modem vom Strom zu nehmen und nach dem Einschalten möglichst schnell in die Logansicht zu kommen um den Dateinamen im Log sehen zu können - klappt aber nciht, da steht definitiv nix egal wie schnell ich bin.
Gibts noch wietere möglichkeiten? Wie findet die software den namen denn raus? Simples Telnet scheint nicht zu klappten, hat jemand ne idee?
Regeln sind dazu da, damit man nachdenkt bevor man sie bricht - Terry Pratchett (Thief of time)
Benutzeravatar
FieserKiller
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 76
Registriert: 26.02.2009, 22:26
Wohnort: Duisburg

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 21 Gäste