- Anzeige -

FB 7170 + OpenDNS / DNSAdvantage ohne UM-DNS möglich?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

FB 7170 + OpenDNS / DNSAdvantage ohne UM-DNS möglich?

Beitragvon Kaeras » 26.02.2009, 12:07

Meine Hardware:

Router: FB 7170 mit Firmware-Version 29.04.70-13531 (aktuellste Labor-Version *g*)

Modem: IP: 192.168.100.1
Motorola SB 5102E
Software Version: SB5102E-2.6.2.0-GA-00-NOSH
Hardware Version: 1
MIB Version: II
GUI Version: 1.0

UM: 3Play 20000 mit TelefonPlus usw.

OpenDNS
DNS1: 208.67.222.222
DNS2: 208.67.220.220

DNSAdvantage
DNS1: 156.154.70.1
DNS2: 156.154.71.1

Mittlerweile gibt es ja immer mehr Empfehlungen für OpenDNS oder Alternativ DNSAdvantage, auch bzgl. Sicherheit (zuletzt Conficker) ... Daher "spiele" ich gerade mit dem Gedanken auf OpenDNS oder eben auf DNSAdvantage umzusteigen. Derzeit nutze ich "nur" die Einstellungen der jeweiligen Netzwerkkarte des PCs dafür --> DHCP automatisch und dann halt die DNS vergabe auf "manuell" DNS1 und DNS2 dann auf einen der o.g. Dienste ...

Ich würde aber gerne auch die Fritzbox komplett umstellen daher die Frage ob man über die Fritzbox ein Alternativ-Setting nutzen kann zB um innerhalb der Fritzbox auch einen anderen DNS zu nutzen ... zb über:

Fritzbox 7170
Erweiterte Einstellungen
Internet
Zugangsdaten
Verbindungseinstellungen

default-mäßig steht das ja auf "IP-Adresse automatisch über DHCP beziehen ..."

Kann man dort auch ein eigenes "Setting" mit anderem DNS-Server nutzen?

IP-Adresse manuell festlegen
IP-Adresse:
Subnetzmaske:
Standard-Gateway:
Primärer DNS-Server:
Sekundärer DNS-Server:

Wenn ja mit welchen Daten?

Wie lauten zb die IP-Adressen die von dem Motorola Modem an den Router gegeben werden? Subnetmaske des Motorola-Modems usw.?
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin
Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
 
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: FB 7170 + OpenDNS / DNSAdvantage ohne UM-DNS möglich?

Beitragvon 2bright4u » 26.02.2009, 13:01

Dazu solltest Du ins IP-Forum schauen, dort findest Du die Lösung.
Du musst Eingriffe in einigen Dateien an der FB vornehmen und diese dann flashen, damit die FB diese Server per DHCP an die angeschlossenen Clients weiter gibt.
Über "offizielle" Menüs" ist es nicht möglich, diese Daten einzugeben.

http://www.ip-phone-forum.de/
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste