- Anzeige -

Mitgelieferter Netgear Router lässt sich nicht einrichten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Mitgelieferter Netgear Router lässt sich nicht einrichten

Beitragvon Hauwexis » 25.02.2009, 18:20

Hi,

habe seit gestern 3play mit 20mbit. Am Modem funzt alles wunderbar. Jetzt wollte ich den Netgear Router WGR614v9 mit dranhängen weil der Rechner meiner Freundin auch Internet braucht. Habe schon eine Einrichtung mit der beigelegten Software CD versucht. Erfolglos weil bei dem Einrichten des Netzwerks eine Fehlermeldung kommt wenn ich die Region ausgesucht habe nämlich Europa. Bekomme dann immer "Die Seite kann nicht angezeigt werden. Obwohl meine Firewall etc aus ist. Das gleiche bekomme ich aber auch wenn ich ohne die CD versuche den Router einzurichten.


Kennt da jemand eine Lösung für?
Hauwexis
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2009, 14:28

Re: Mitgelieferter Netgear Router lässt sich nicht einrichten

Beitragvon HenrySalz » 25.02.2009, 18:47

Hallo,

nach dem Anschluss des Routers bitte das Modem nochmals Stromlos machen und neustarten. Danach holt sich das Modem die Mac vom Router, zuvor wurde ja die von deinem Pc genommen und muss daher umbedingt geändert werden.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Mitgelieferter Netgear Router lässt sich nicht einrichten

Beitragvon foxmulder1970 » 25.02.2009, 18:48

http://blob.unitymedia.de/Download/Inst ... Router.pdf

Die CD lass mal weg...


was genau funktioniert denn nicht ?

Bist du über Kabel mit dem Router verbunden ? Kommst du auf die Admin Oberfläche.
Bild
foxmulder1970
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 18.10.2008, 08:20

Re: Mitgelieferter Netgear Router lässt sich nicht einrichten

Beitragvon Hauwexis » 25.02.2009, 19:10

Hab euch mal ein Bild hochgeladen damit ihr wisst was immer passiert.


http://www.abload.de/image.php?img=zwischenablage01bx4k.jpg


EDIT: hab das mit dem Modem ausschalten jetzt gemacht. Bin dadurch 2 Schritte weitergekommen. Komme nun bis zum auswählen ob ich die WLAN Schutzfunktion nutzen möchte oder nicht. Wenn ich die aber mit Ja oder Nein auswähle und auf den Weiter Button klicke passiert wieder das was ihr auf dem Bild seht :(
Hauwexis
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2009, 14:28

Re: Mitgelieferter Netgear Router lässt sich nicht einrichten

Beitragvon Hauwexis » 25.02.2009, 19:53

Ich hoffe mal das euch das weiter hilft
Hauwexis
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2009, 14:28

Re: Mitgelieferter Netgear Router lässt sich nicht einrichten

Beitragvon HenrySalz » 25.02.2009, 20:01

Na geht doch vorran.

Ich möchte Dir ebenfalls raten wie Foxmulder auch schon, diese CD wegzutun!

Diese ist nicht nötig, und ich kann dir nicht sagen warum die Software bei dir nicht funktioniert. Jedoch hab ich von Dir ein Post gelesen das du da ein DLAN auf deinem System am laufen gehabt hast?
Kann schon sein das die Software sich nicht so versteht mit der vom DLan, das da irgendwas auf deiner Netzwerkkarte nicht mehr sauber läuft.
Evt. die Netzwerkkarte mal neu installieren.

Zuvor würde ich aber erstmal ein Router werksreset machen, und dann neustarten, OHNE die CD, aber Router an, Modem aus! Dann Modem wieder an.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Mitgelieferter Netgear Router lässt sich nicht einrichten

Beitragvon Hauwexis » 25.02.2009, 20:15

Das Dlan habe ich abgemacht. Die PCs sind direkt über Kabel mit dem Router verbunden
Hauwexis
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2009, 14:28

Re: Mitgelieferter Netgear Router lässt sich nicht einrichten

Beitragvon Hauwexis » 26.02.2009, 19:36

Problem gelöst:

Die Netzwerkkarte habe ich deinstalliert und danach wieder installiert. Danach habe ich den Router direkt über das Webinterface also ohne die CD installieren können.


Danke für den TIP
Hauwexis
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2009, 14:28

Re: Mitgelieferter Netgear Router lässt sich nicht einrichten

Beitragvon HenrySalz » 28.02.2009, 01:29

Freut mich!
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste