- Anzeige -

Wlan Netgear

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Wlan Netgear

Beitragvon angel_1111 » 20.02.2009, 22:18

Hi,

und zwar folgendes Problem haben seit gestern Unity Media 20000, und bekomme nur ca. 6000 rein übers Wlan und das kann nicht sein!

Hat jemand vllt eine lösung

Router: Netgear WGR614v9

Stick: Netgear 111v3
angel_1111
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.02.2009, 22:06

Re: Wlan Netgear

Beitragvon Grothesk » 20.02.2009, 22:26

das kann nicht sein!

Warum nicht?
WLAN ist ja auch so besonders für die Zuverlässigkeit und Störfestigkeit bekannt.
Kurz: Es kann sein, dass die Konstellation bei dir einfach nicht mehr hergibt.
Aber so ohne nähere Informationen, die z. B. der Router derzeit eingestellt ist und auf welchen Kanälen evtl. Nachbar-WLAN funken kann man nichts sagen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Wlan Netgear

Beitragvon Frostfall » 25.02.2009, 10:32

Da kann ich dir nur folgende Punkte schreiben die du mal checken solltest:

- Funktelefon neben dem Router/Wlankart?
- Router neben der Microwelle oder andere Elektrischen teilen
- Router im gleichen Raum? Evtl. ein Raum höher und Laminat verlegt mit Isomatte drunter ?
- b/G Mixmode an ? ( bei mir nur G = 54 mbit //// b/g mix mode = 6 Mbit Maximal liegt am Router )
- ping zum Router start -> ausführen "cmd" ping 192.168.2.1 ( oder andere ip deines routers ) -n 100
- Verbindungsqualität ?
..........


Ich kämpfe gerade selbst mit meinem NEUEN TOLLEN 300 Mbit Wlan.... haben ein Ping von 1 aber leider paar 1000 drin und 1 % Paket verlust konstant. Aber ich weiß das mein Router das Problem ist, anderen Router alles top.. gut mein 6 Jahre alter SMC hat auch nur noch eine Antenne nicht mehr 2 ist mir mal hingefallen *REusper* :D
Bild
Benutzeravatar
Frostfall
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 11.02.2009, 14:11

Re: Wlan Netgear

Beitragvon klaus1972 » 25.02.2009, 23:36

achte doch einfach mal drauf ob die verbindungsgeschwindigkeit des wlans öfter mal hoch und runter geht, dieses aushandeln der geschwindigkeit kostet nämlich ne menge an performance.

dummerweise kann man bei vielen wlan sachen die geschwindigkeit nicht mehr festlegen, oftmals war es nämlich durchaus sinnvoll die sticks oder ähnliches auf 11 mbit oder 22 zu begrenzen um das ständige aushandeln zu verhindern
gruß klaus
klaus1972
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 25.02.2009, 23:02
Wohnort: Bochum-Wattenscheid


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste