- Anzeige -

Activity-LED Motorola Kabelmodem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Activity-LED Motorola Kabelmodem

Beitragvon klaus1972 » 25.02.2009, 23:22

wie schon im anderen thread geschrieben, es handelt sich um ein netzwerk mit einem dhcp server, da herrscht durchgehend traffic. und das muss auch so sein. und die link leuchten an den modem´s sind ungefähr so zuverlässig wie die deutsche bahn. obs viel oder wenig blinkt muss nicht mit der datenmenge zu tun haben, sondern kann auch durch die mengen an abfragen des dhcp servers beeinflusst werden.
gruß klaus
klaus1972
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 25.02.2009, 23:02
Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Re: Activity-LED Motorola Kabelmodem

Beitragvon Bernhard » 25.02.2009, 23:40

klaus1972 hat geschrieben:wie schon im anderen thread geschrieben, es handelt sich um ein netzwerk mit einem dhcp server, da herrscht durchgehend traffic. und das muss auch so sein. und die link leuchten an den modem´s sind ungefähr so zuverlässig wie die deutsche bahn. obs viel oder wenig blinkt muss nicht mit der datenmenge zu tun haben, sondern kann auch durch die mengen an abfragen des dhcp servers beeinflusst werden.



Das dürfte so nicht richtig sein:

1. Nach den Angaben der anderen Forennutzer haben die Modems das Verhalten zuvor nicht gezeigt.
2. Der DHCP-Server vergibt einmalig eine IP, die dann über einen längeren Zeitraum Bestand hat. Es dürfte also kein weiterer Traffic wg. DHCP entstehen.
3. Der Traffic läuft ja selbst dann, wenn der Rechner des Nutzers gar nicht genutzt, sondern lediglich verkabelt ist.
4. Es kommt offenbar zu ständigen IP-Wechseln, was für eine Fehlkonfiguration des DHCP-Servers bei UM spricht.

In der Summe: Ich halte es für einen Konfigurationsfehler bei UM. Hat jemand schon bei der Hotline Erfolg gehabt oder das Problem anderweitig gelöst?
Bernhard
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 25.02.2009, 23:32

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 48 Gäste