- Anzeige -

Alte Telefonate im Hintergrund

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Alte Telefonate im Hintergrund

Beitragvon conscience » 17.02.2009, 19:43

das muss an seiner Fritz.Box liegen, meine wechselt ihre Farbe immer in einer anderen des Regenbogens...
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Alte Telefonate im Hintergrund

Beitragvon conscience » 17.02.2009, 19:43

das muss an seiner Fritz.Box liegen, meine wechselt ihre Farbe immer in einer anderen des Regenbogens...
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Alte Telefonate im Hintergrund

Beitragvon Invisible » 18.02.2009, 00:58

Was ich hier noch vermisse ist ein Kommentar von unserem "Rächer der Enterbten und Beschützer von Witwen und Waisen". :D

Scheinbar wird langsam jeder Blödsinn für bare Münze genommen.

Ich warte auf den thread "Hilfe, mein UM-Modem klaut mir mein Essen vom Teller" !
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Alte Telefonate im Hintergrund

Beitragvon josen » 18.02.2009, 11:13

Mal ein paranoisches Statement (nicht ganz so ernst nehmen, bitte).

Ist das denn so eine Überraschung?

Ich meine Telefongespräche aufzeichnen ist seit MP3 und OGG kein Problem mehr. Statistische Auswertung von E-Mails sollte spätestens seit Googlemail klar sein: Ist effizient lösbar. Dass es denkbar ist, ist uns doch allen schon seit den 80ern klarn (okay, mir seit den 90ern, war damals zu jung).

Wenn ich Unitymedia wäre, würde ich da jetzt aber mal ganz zackig eine technische Störung draus machen, ein bischen unkonkretes Fachkauderwlsch einstreuen und alle mit dem "Problem" gesegneten großzügig entschädigen.

Grüße
Benutzeravatar
josen
Co-Administrator
 
Beiträge: 341
Registriert: 20.11.2008, 13:54

Re: Alte Telefonate im Hintergrund

Beitragvon Captainbed » 19.02.2009, 17:14

Ich habe gerade ein Anruf der Unitymedia Kundenbetreuung erhalten. Der Techniker hat sich bei mir entschuldig, dass dieser Fehler bei mir und bei andren Unitymediakunden aufgetreten sei.
Auf meine Nachfrage wo denn jetzt der Fehler lag, habe ich als Antwort folgendes erhaten:
Der Fehler lag wohl zwichen deren Backbone und den Voip Geräten dort werden irgendwie die Datenpakete analysiert.
Es war ein Fehler in der Konfiguration, dort wurden Pakete versehentlich falsch ziwschengespeichert und sind wiederum bei Gesprächen mit eingespeist worden.
Captainbed
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.02.2009, 14:34

Re: Alte Telefonate im Hintergrund

Beitragvon 2bright4u » 19.02.2009, 17:19

Vielleicht verstummen nun die UM-Hörigen, die hier alle Fehler von UM klein reden und sogar die Leute lächerlich machen, die diese Fehler von UM hier aufzeigen.
Da ist eine Entschuldigung fällig. Bild
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Alte Telefonate im Hintergrund

Beitragvon Vollmilchtrinker » 19.02.2009, 20:14

Was haben Backbone und Datenpakete mit dem aufgetretenem Fehler zu tun? Verstehe ich nicht. Wenn das alte Gespräche im Hintergrund zu hören waren, dann wurden doch vorher Gespräche aufgezeichnet, oder sehe ich das falsch?

Das wäre dann ja unterste Schublade, was UM da betreiben würde. Noch schlimmer als Mehdorns Chaos Bahn und Teledumm. Das stinkt ja nach Schäuble. An die Betroffenen, die es tatsächlich erlebt haben sollten: Ab damit an die Öffentlichkeit.

Ich nutze vom 3Play nur Internet und TV. Die Telefonnummer nutze ich nur für kostenlose Gespräche zur Hotline von UM. Mein echtes ISDN über das gute alte Kupferkabel werde ich mal erst weiter behalten.
Gruß vom Vollmitri (Vollmichtrinker) alias Ganter Ingo™

Echte ISDN-Telefonie mit der Telekom - VDSL 50 mit der Telekom - Mediareceiver 303 - UM Digital Highlights mit Festplattenreceiver Echostar HD 601 - FritzBox 7390 - Sipgate, Blue Sip, Axxesso, alle Prepaid, so nebenbei
Benutzeravatar
Vollmilchtrinker
Kabelexperte
 
Beiträge: 136
Registriert: 16.11.2008, 09:31
Wohnort: Münster / Westfalen - Mauritzviertel

Re: Alte Telefonate im Hintergrund

Beitragvon Dinniz » 19.02.2009, 20:50

Genau.
UM zeichnet deine Telefonate auf weil du so eine geile Stimme hat :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste