- Anzeige -

Anschluss/Telefon/Internet

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Anschluss/Telefon/Internet

Beitragvon kiwiman » 14.02.2009, 22:36

darum geht es nicht
es geht um filehoster wie rapidshare.com bei denen es ein begrentztes downloadkontigent gibt.
es geht hier nicht um illegale straftaten. das man zurückverfolgt werden kann egal welche ip man hat...ich weiß das gespeichert wird wer zu welcher zeit welche ip hatte. aber darum geht es mir nicht. Ich möchte halt keine statiche ip....warum kann man das niht bei der bestellung angeben ob man ne dynamische oder ne statische haben möchte. jedenfalls eine die man sooft man lustig ist erneuern kann.
kiwiman
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 13.02.2009, 19:43
Wohnort: 50827 Köln

Re: Anschluss/Telefon/Internet

Beitragvon Moses » 15.02.2009, 05:09

rapidshare interessiert die IP nicht mehr.

Außerdem: du bekommst eine dynamische IP, statische IPs gibt's bei UM nicht. Nach welchen Kriterien die sich ändert, ist hier auch ausführlich im Forum diskutiert. Die IP wechselt halt nur nicht unbedingt automatisch.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Anschluss/Telefon/Internet

Beitragvon John Doe » 15.02.2009, 05:16

Seit ihr alle Fans vom Internet Explorer? :confused:

Nutzt den Firefox mit der entsprechenden Erweiterung und ihr habt keine Probleme mit der IP.
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Anschluss/Telefon/Internet

Beitragvon Lodin_Erikson » 15.02.2009, 05:32

John Doe hat geschrieben:Seit ihr alle Fans vom Internet Explorer? :confused:

Nutzt den Firefox mit der entsprechenden Erweiterung und ihr habt keine Probleme mit der IP.

Hmmm....
und "Firefox & Erweiterung" sorgt dann dafür, das mein Router(!) immer eine neue IP bekommt ??? :kratz:


VG,
Lutz
3Play64000 (seit 9.9.2010)
Modem : CISCO EPC3212 (seit 2014 mit selbst beschafften Ersatznetzteil),
Router : 2xWAN-DrayTek-VPN-Firewall-Router, 1GB-8x-NoName-Switch
2x QNAP NAS, 2x Win7-64, Hausautomatisierung

Mystique CaBiX DVB C2 inkl. CI Interface (unter Win7-64), AlphaCrypt Classic V3.19, DVBViewerPro

3 analoge Telefone plus Fax über eine Auerswald-Anlage, jetzt geht auch endlich IWV für mein "Telefonmuseum"
Benutzeravatar
Lodin_Erikson
Kabelexperte
 
Beiträge: 186
Registriert: 28.03.2008, 13:55
Wohnort: Düsseldorf

Re: Anschluss/Telefon/Internet

Beitragvon John Doe » 15.02.2009, 10:54

Lodin_Erikson hat geschrieben:Hmmm....
und "Firefox & Erweiterung" sorgt dann dafür, das mein Router(!) immer eine neue IP bekommt ??? :kratz:


VG,
Lutz


Wo steht , dass dein Router eine neue IP bekommt? :confused:
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Anschluss/Telefon/Internet

Beitragvon kiwiman » 15.02.2009, 11:35

Moses hat geschrieben:Außerdem: du bekommst eine dynamische IP, statische IPs gibt's bei UM nicht. Nach welchen Kriterien die sich ändert, ist hier auch ausführlich im Forum diskutiert. Die IP wechselt halt nur nicht unbedingt automatisch.


ok leider hab ich besagte threads nicht gefunden...die forensuche lässt micht ncht weil die begriffe zu häufg vorkommen
kiwiman
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 13.02.2009, 19:43
Wohnort: 50827 Köln

Re: Anschluss/Telefon/Internet

Beitragvon Bastler » 15.02.2009, 14:55

es geht um filehoster wie rapidshare.com bei denen es ein begrentztes downloadkontigent gibt.
es geht hier nicht um illegale straftaten.

Das Downloadkontigent durch IP-Wechsel zu umgehen ist aber auch eine "Fast-Straftat" :zwinker: , zumindest ist es Betrug.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Anschluss/Telefon/Internet

Beitragvon Lodin_Erikson » 15.02.2009, 16:50

John Doe hat geschrieben:
Lodin_Erikson hat geschrieben:Hmmm....
und "Firefox & Erweiterung" sorgt dann dafür, das mein Router(!) immer eine neue IP bekommt ??? :kratz:


VG,
Lutz


Wo steht , dass dein Router eine neue IP bekommt? :confused:

Deine Antwort

John Doe hat geschrieben:Seit ihr alle Fans vom Internet Explorer? :confused:

Nutzt den Firefox mit der entsprechenden Erweiterung und ihr habt keine Probleme mit der IP.

lässt es vermuten. Deshalb meine ungläubige Frage !


VG,
Lutz
3Play64000 (seit 9.9.2010)
Modem : CISCO EPC3212 (seit 2014 mit selbst beschafften Ersatznetzteil),
Router : 2xWAN-DrayTek-VPN-Firewall-Router, 1GB-8x-NoName-Switch
2x QNAP NAS, 2x Win7-64, Hausautomatisierung

Mystique CaBiX DVB C2 inkl. CI Interface (unter Win7-64), AlphaCrypt Classic V3.19, DVBViewerPro

3 analoge Telefone plus Fax über eine Auerswald-Anlage, jetzt geht auch endlich IWV für mein "Telefonmuseum"
Benutzeravatar
Lodin_Erikson
Kabelexperte
 
Beiträge: 186
Registriert: 28.03.2008, 13:55
Wohnort: Düsseldorf

Re: Anschluss/Telefon/Internet

Beitragvon John Doe » 18.02.2009, 11:38

@Lodin_Erikson

Es wird nur die externe IP geändert, die IP vom Router (Gateway-Adresse) bleibt die gleiche.
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Anschluss/Telefon/Internet

Beitragvon piotr » 18.02.2009, 20:59

Dieses Firefox-Plugin macht eins und zwar den Router per Klick im Browser einfach neustarten, mehr nicht.

Das ist fuer diejenigen gedacht, die zu faul sind sich im Web-Interface des Routers einzuloggen und dort dann den Router neuzustarten bzw. den Strom-Stecker kurz zu ziehen.

Das man damit bei einer Anzahl von IP-Bereichen >1 durchaus eine andere IP bekommen kann, ist auch klar.

Es ist aber keine Garantie, dass man immer eine andere IP bekommt.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 71 Gäste