- Anzeige -

Fritz!Box 7141 - FB: Error 500

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Fritz!Box 7141 - FB: Error 500

Beitragvon shyne » 14.02.2009, 22:46

Nein ich meinte wie ich schrieb 2.10. Punkt 2.9 behandelt den Anschluss für ISDN an einen NTBA.


Sorry, Aufmerksamkeitsdefizit ^^

Schau wiederum mal ins Handbuch unter Punkt 14.3 auf S. 154-155.


Da steht man kann ein superteures AVM Zubehör kaufen oder selber basteln, was mir ich glaube zu hoch ist. Deine Lektüre war "zu komplex". Gibt es eine kleine Anleitung Schritt für Schritt für diesen speziellen Zweck?


Außerdem haben nach meiner Erinnerung die Telefonbuchsen bei den Kabelmodems eine RJ11- oder RJ12 Auslegung .


http://www.google.de/url?sa=t&source=we ... ZiFC251TbQ Hab nachgeschaut, RJ11 in meinem Fall.


Die große Frage ist, kriege ich sowas günstig bei eBay unter einem speziellen Begriff (Bei AVM Analogkabel, findet man z.B. nichts) oder gibt es eine einfache Schritt für Schritt Anleitung irgendwo?


Thx 4 Answering
shyne
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 03.02.2009, 23:22

Re: Fritz!Box 7141 - FB: Error 500

Beitragvon koax » 15.02.2009, 08:44

shyne hat geschrieben:Da steht man kann ein superteures AVM Zubehör kaufen oder selber basteln, was mir ich glaube zu hoch ist. Deine Lektüre war "zu komplex". Gibt es eine kleine Anleitung Schritt für Schritt für diesen speziellen Zweck?

Es gäbe für Deine Lösung die unterschiedlichsten Ansätze, wie man ohne große Bastelei zum Ziel kommt.

Hier mal einer davon:
Wenn Du das Original-Kabel mit TAE-Stecker der 7050 hast, dass zum Anschluss an den Splitter vorgesehen ist, kaufst Du Dir ein folgendes TAE-Verlängerungskabel :
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=2;GROUP=G11;GROUPID=847;ARTICLE=20289;START=16;SORT=preis;OFFSET=16;SID=32Xj@pOqwQASAAAEz3jkcdfcf3a44561d0134f6cd84f3f03bebd0

Das Originalkabel-Set ist im Handbuch unter Zubehör (1.1, Seite 12-13 )wie folgt beschrieben:

"Ein 4 m langes ISDN/analog-Kabel schwarz für den Anschluss an den ISDN-NTBA oder den analogen Telefonanschluss"
"Ein TAE/RJ45-Adapter zum Anschluss der Fritzbox an das analoge Telefonnetz"


Original ist wichtig wegen der nicht normkonformen Belegung bei der Fritzbox (Pins 1 und 8, die beiden äußeren Pins).
AVM hat diese nicht normkonforme Beleging der Buchse gewählt, damit an dieser Buchse alternativ ein Anschluss an ISDN oder analoges Telefonnetz möglich ist.

Natürlich sind wie ich schrieb auch andere einfache Lösungsansätze möglich, z.B. durch Setung von Dosen. An deren Steck/Schraubanschlüssen kann man natürlich recht einfach eine Umkodierung der Belegung vornehmen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3930
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Fritz!Box 7141 - FB: Error 500

Beitragvon shyne » 15.02.2009, 10:58

Super, danke. Ich habe noch die original Kabeln...

Das ist auch wohl das einfachste und für mich die beste Lösung. Ich werde mir ein Kabel bei eBay bestellen oder morgen eins im Baumarkt kaufen. Dann werde ich vom Erfolg oder Misserfolg berichten :D

Muss ich eigentlich dabei mit Signalverlust rechnen aufgrund des Entfernung oder wirkt sich das bei der Strecke nicht auf die Qualität aus?
shyne
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 03.02.2009, 23:22

Re: Fritz!Box 7141 - FB: Error 500

Beitragvon shyne » 18.02.2009, 00:38

He, hat geklappt. Jetzt muss nur noch VOIP funktionieren und ich kündige Telekom.

Die Quali gefällt mir nicht, aber sie war vorher auch nicht viel besser. Mal schauen, vielleicht finde ich im Netz Tipps, was man sie verbessern kann.


Ich würde gerne Tutorials in meinem Blog schreiben, wie man die Fritz!Box in verbindung mit Unitymedia anschließt. Ich würde natürlich auf diese Beiträge dabei verweisen. Wenn du Lust hast mir noch aktiver dabei mitzuhelfen, melde dich doch einfach per PN oder Mail und schreibe mir deine Mail oder ICQ nummer...

Ansonsten: Vielen Dank natürlich, super geholfen und echt gut erklärt alles :)
shyne
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 03.02.2009, 23:22

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 50 Gäste