- Anzeige -

Verbindungsgeschwindigkeit die zweite oder auch höher

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Verbindungsgeschwindigkeit die zweite oder auch höher

Beitragvon speed » 10.02.2009, 13:32

Hallo
seit 6 Monaten 6.000der Leitung, irgendwelche speeedtests zeigten irgend was bei 4.000 an.

Jetzt 20.000der Leitung, speedtests zeigt 4.000 an :confused:

Anruf bei 08007001177 >>>>> Aussage: "mach unitymedia/speedtest schreibe ID Nr. auf und rufe wieder an."

Erneuter Anruf bei 08007001177 >>>>>> Aussage: "wir können sehen, dass Leitung 20.000 hat. Problem muss am PC liegen. Rufe 0900 1111130 an.

Das kann es aber nicht sein.
Meine Gebrauchsanweisung sagt:
1. Stecke die Kabel in die richten Löcher.
2. Netzwerkverbindung konfigurieren
3. Überprüfen der IP

Das alles auf einer DIN A4 Seite.
Dann soll alles funktionieren. Tat es ja auch, bisher. Schien idiotensicher.

Dass das Produkt weitere PC-Vorkenntnisse erfordert steht nirgend. Habe auch keine Lust irgend welche Konfigurierungsprogramme aus dem Net zu laden.
Habe auch schon eine paar ander Beitäge zu dem Theme gelesen jedoch waren sie keine Hilfe :wand:

Gibt es irgend welche Einstellungen die ich verändern kann um das Problem zu lösen.
Kein Route, keine Firewall, kein Virenscanne nur die Kiste von unity und windows 98


MfG
speed
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.02.2009, 12:50

Re: Verbindungsgeschwindigkeit die zweite oder auch höher

Beitragvon luluthemonkey » 10.02.2009, 14:49

Die Frage ist ob Windows 98 mit einer 20 Mbit Leitung klar kommt. Also, einerseits willst d keine Tools runterladen mit den du deine Einstellungen optimieren kannst und andererseits willste Tipps für Einstellungen. Also, wenn wir dir hier jeder Registry Eintrag vorschlagen und du Ihn ausführst, dauert es viel länger als wenn du dir ein Tool ala Cablenut oder Speedoptimizer lädst und es anwendest.

Was du zu allererst machen könntest wäre auf: http://www.speedguide.net/analyzer.php zu gehen und uns dann deine Werte zu posten.

Ich nehme an das deine Hardware genau so aktuell ist wie dein Betriebssystem. Daher frage ich mich ob das so optimal ist ein 11 Jahre altes Betriebssystem zu benutzen für das der Support seitens des Herstellers bereits eingestellt wurde.
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50
luluthemonkey
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld

Re: Verbindungsgeschwindigkeit die zweite oder auch höher

Beitragvon Tamira » 10.02.2009, 19:54

Da ich nicht zwingend einen neuen Thread aufmachen wollte, poste ich einfach mal mit hier rein.
Seit einigen Tagen haben auch wir Geschwindigkeitsprobleme. Den Ausfall gestern, konnte ich ja nach Lesen eines Threads hier abhaken.
Nur zu meiner Situation:
Wir haben die 20er Leitung von UM und bisher nie Probleme gehabt, aber seit einigen Tagen liegt der Wert um die 10 bis 11k. Das sowohl auf meinem Vista PC, als auch am Linux Rechner meiner Frau.
Als Hardware dient das Scientific Atlanta Modem und der Netgear Router.

[quote=« SpeedGuide.net TCP Analyzer Results » ]Client OS: Windows Vista

TCP options string: 020405b00103030201010402
MSS: 1456
MTU: 1496
TCP Window: 32768 (NOT multiple of MSS)
RWIN Scaling: 2 bits (2^2=4)
Unscaled RWIN : 8192
Recommended RWINs: 64064, 128128, 256256, 512512, 1025024
BDP limit (200ms): 1311kbps (164KBytes/s)
BDP limit (500ms): 524kbps (66KBytes/s)
MTU Discovery: ON
TTL: 105
Timestamps: OFF
SACKs: ON
IP ToS: 00000000 (0) [/quote]

Nun meine Frage, ob es an Einstellungen bei mir liegt, oder es evtl. noch mit den Ausfällen der letzten Tagen zu tun hat.
Für eure Hilfe bedanke ich mich schonmal im voraus.
Tamira
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2009, 19:05

Re: Verbindungsgeschwindigkeit die zweite oder auch höher

Beitragvon luluthemonkey » 10.02.2009, 21:25

Man kann da noch Hand anlegen.
MTU auf 1500 und den RWIN weit höher.

hier mal ein beispiel von mir:

« SpeedGuide.net TCP Analyzer Results »
Tested on: 02.10.2009 13:19
IP address: 88.152.xx.xxx
Client OS: Windows Server 2003

TCP options string: 020405b40103030301010402
MSS: 1460
MTU: 1500
TCP Window: 513920 (multiple of MSS)
RWIN Scaling: 3 bits (2^3=8)
Unscaled RWIN : 64240
Recommended RWINs: 64240, 128480, 256960, 513920, 1027840
BDP limit (200ms): 20557kbps (2570KBytes/s)
BDP limit (500ms): 8223kbps (1028KBytes/s)
MTU Discovery: ON
TTL: 42
Timestamps: OFF
SACKs: ON
IP ToS: 00000000 (0)
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50
luluthemonkey
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld

Re: Verbindungsgeschwindigkeit die zweite oder auch höher

Beitragvon piotr » 10.02.2009, 21:59

Tolle Aussage.

Man kann keine XP/Server2003-Tips fuer Vista/Server2008 geben.
Denn das funktioniert nicht einfach so ohne Weiteres.

http://www.speedguide.net/read_articles.php?id=2574
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Verbindungsgeschwindigkeit die zweite oder auch höher

Beitragvon Tamira » 10.02.2009, 22:01

Ok. Danke erstmal für die Antworten.
Nur was mich halt wundert, das es von jetzt auf gleich kam. Von daher auch die Frage, ob es evtl. mit den Problemen der letzten Tage zu tun haben könnte.
Tamira
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2009, 19:05

Re: Verbindungsgeschwindigkeit die zweite oder auch höher

Beitragvon speed » 11.02.2009, 19:41

Hallo,

ja die Software ist alt und die hardware genauso, aber bisher lief es. :smile:

« SpeedGuide.net TCP Analyzer Results »
Tested on: 02.11.2009 12:33
IP address: 78.94.xxx.xx
Client OS: Windows 98

TCP options string: 020405b401010402
MSS: 1460
MTU: 1500
TCP Window: 8760 (multiple of MSS)
RWIN Scaling: 0 bits
Unscaled RWIN : 8760
Recommended RWINs: 64240, 128480, 256960, 513920, 1027840
BDP limit (200ms): 350kbps (44KBytes/s)
BDP limit (500ms): 140kbps (18KBytes/s)
MTU Discovery: ON
TTL: 107
Timestamps: OFF
SACKs: ON
IP ToS: 00100000 (32)
Precedence: 001 (priority)
Delay: 0 (normal delay)
Throughput: 0 (normal throughput)
Reliability: 0 (normal reliability)
Cost: 0 (normal cost)
Check bit: 0 (correct)
DiffServ: CS1 001000 (8) - class 1 (RFC 2474). Similar forwarding behavior to the ToS Precedence field.

Ich hatte die Hoffnung es wäre ein einfaches Problem.

Danke schon mal

MfG
speed
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.02.2009, 12:50

Re: Verbindungsgeschwindigkeit die zweite oder auch höher

Beitragvon 2bright4u » 11.02.2009, 19:46

speed hat geschrieben:BDP limit (200ms): 350kbps (44KBytes/s)
BDP limit (500ms): 140kbps (18KBytes/s)
Dat kann ja nichts werden... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Verbindungsgeschwindigkeit die zweite oder auch höher

Beitragvon nickavailable » 11.02.2009, 20:12

ermittle doch mal deine geschwindigkeit, indem du z.b. das win xp sp3 von microsoft.com saugst. kannst dann ja abbrechen, wenn sich deine geschwindigkeit eingependelt hat. bei mir sind auch alle "speed-seiten" ca 4 MB/s langsamer, als der MS-download.

in der regel sauge ich bei MS mit 1,9 MB/s. und das entspricht ja nun fast den 2,0 MB/s die ich von UM zugesagt bekommen habe.
nickavailable
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 68
Registriert: 04.11.2008, 19:14

Re: Verbindungsgeschwindigkeit die zweite oder auch höher

Beitragvon speed » 11.02.2009, 21:39

Danke für die Antworten

ermittle doch mal deine geschwindigkeit, indem du z.b. das win xp sp3 von microsoft.com saugst

Nutzt mir das was bei Windows 98?


speed hat geschrieben:BDP limit (200ms): 350kbps (44KBytes/s)
BDP limit (500ms): 140kbps (18KBytes/s)
Dat kann ja nichts werden... :zwinker:

Was soll mir das sagen??

MfG
speed
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.02.2009, 12:50

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 51 Gäste