- Anzeige -

Regeln Mail / Spam o. Ende

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Regeln Mail / Spam o. Ende

Beitragvon conscience » 06.02.2009, 15:05

BTW
Ist mit dem SPAM und dem Mail-Verkehr besser oder schlechter geworden?
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Regeln Mail / Spam o. Ende

Beitragvon Moses » 07.02.2009, 17:07

Der Spam-Filter von GMX ist ziemlich läppsch... er filtert bei mir nichtmal 10% der Spams, erzeugt dafür aber selber ständig spam (X Nachrichten im Spamverdachtordner). Außerdem: Man kann damit den dämlichen GMX-Spam (Magazin oder wie sich das schimpft) nicht blockieren... Ich empfehle allen wirklich von Spam geplagten sich mal "Spambayes" anzugucken. Das funktioniert sogar besser als der (ebenfalls auf Bayesnetzen aufbauende) Spamfilter im Thunderbird.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Regeln Mail / Spam o. Ende

Beitragvon TheSi » 08.02.2009, 12:12

Bei mir funktioniert der GMX-Spamfilter ausgezeichnet. Evtl. liegt es ja daran, daß ich ihn gut trainiert habe :zwinker:
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837
TheSi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 414
Registriert: 06.03.2008, 17:40
Wohnort: 481* Münster

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 23 Gäste