- Anzeige -

Einrichten der FritzBox 7050 an Scientific Atlanta Modem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Einrichten der FritzBox 7050 an Scientific Atlanta Modem

Beitragvon Koti » 01.02.2009, 01:25

Hallo Rambus,

danke für die Tipps. Nochmal zum Verständnis:

Beitrag von rambus » 31.01.2009, 12:53
Internetverbindung selbst aufbauen NICHT als IP-CLIENT


was bedeutet das? Ich denke die FB zieht sich selbst die IP.

Zugansdaten werden nicht benötigt


Bislang habe ich keine Zugangsdaten irgendwo eingeben müssen.

IP-Adresse automatisch beziehen

macht doch die FB von alleine!?

So müsste es laufen und du bekommst auch wieder Zugang zur
Fritzbox. Vorher muss man die box per Telefon auf werkseinstellungen zurücksetzen.
mit: #991*15901590*


Einfach nur die Kombination am Tel. wählen, anrufen und auflegen?
Koti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 29.11.2008, 15:02

Re: Einrichten der FritzBox 7050 an Scientific Atlanta Modem

Beitragvon rambus » 01.02.2009, 02:27

Hallo Koti

Diese einstellungen findest du unter Einstellungen - Internet (vorher Experteneinstellung aktivieren)
Bei der Geschwindigkeit natürlich deine eingeben.
Gruß
Rambus

schau mal hier

Bild
2-Play 120.000 *HD-Recorder* C+ Modul* Modem Cisco 3208* FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *
Benutzeravatar
rambus
Kabelexperte
 
Beiträge: 239
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Einrichten der FritzBox 7050 an Scientific Atlanta Modem

Beitragvon Koti » 01.02.2009, 02:51

Hallo Rambus,

mein Problem ist, dass ich über FB gar nicht auf die Einstellungen zugreifen kann. Sofern ich fritz.box anklicke, wird keine Seite gefunden, als würde nichts funktionieren. Muss ich mit der angegebenen Tel.-Nr. reseten?
Koti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 29.11.2008, 15:02

Re: Einrichten der FritzBox 7050 an Scientific Atlanta Modem

Beitragvon rambus » 01.02.2009, 12:09

Hallo Koti,

ja einfach diese Nummer wählen und die Box ist auf Werkseinstellungen
zurückgesetzt.

rambus
2-Play 120.000 *HD-Recorder* C+ Modul* Modem Cisco 3208* FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *
Benutzeravatar
rambus
Kabelexperte
 
Beiträge: 239
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Einrichten der FritzBox 7050 an Scientific Atlanta Modem

Beitragvon Koti » 01.02.2009, 21:44

habe heute ausprobiert, doch ich bekomme die Ansage, dass die Verbindung nicht hergestellt werden konnte. Das Gleiche passiert übrigens, wenn ich WLAN per Code einschalten möchte.
Koti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 29.11.2008, 15:02

Re: Einrichten der FritzBox 7050 an Scientific Atlanta Modem

Beitragvon rambus » 02.02.2009, 01:30

hallo Koti

ist das Telefon auch an der richtigen
Buchse angeschlossen?
Hier nomals in einem Forum das Gleiche
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=135282

Gruß
rambus
2-Play 120.000 *HD-Recorder* C+ Modul* Modem Cisco 3208* FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *
Benutzeravatar
rambus
Kabelexperte
 
Beiträge: 239
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Einrichten der FritzBox 7050 an Scientific Atlanta Modem

Beitragvon koax » 02.02.2009, 12:08

Koti hat geschrieben:mein Problem ist, dass ich über FB gar nicht auf die Einstellungen zugreifen kann. Sofern ich fritz.box anklicke, wird keine Seite gefunden, als würde nichts funktionieren. Muss ich mit der angegebenen Tel.-Nr. reseten?

Ich mische mich mal ein. :zwinker:

Meine Vermutung ist, dass Du die Fritzbox fehlkonfiguriert hast, indem Du sie zwar an das Kabelmodem über LAN 1 angeschlossen, diesbezüglich aber nicht die Einstellungen in der Konfiguration der Fritzbox auf LAN1 geändert hast.

Wenn Du das nicht tust passiert zweierlei:
1. Das DSL-Modem der Fritzbox versucht sich zu synchrnonisieren und da dies mangels DSL-leitung nicht klappen kann, blinkt die Power-LED.
2. LAN1 routet nicht, dies geschieht nach wie vor über den nichtbelegten WAN-Port. Die Fritzbox wird als Switch betrieben und der Rechner dahinter erhält eine öffentliche IP.

Um meine Vermutung zu unternauern, gebe mal bitte in einem Konsolenfenster (DOS-Fenster) ipconfig /all ein und berichte, was dort für Deine Netzwerkkarte angezeigt wird.

Es ist wesentlich, dass Du Dir zunächst mal wieder Zugang zu der Fritzbox verschaffst, um diese Einstellung in den Interneteinstellungen zu ändern.
Trenne mal die Verbindung von der Fritzbox zum Kabelmodem.
Starte anschließend Deinen Rechner neu (ich gehe davon aus, dass Du Deinen Rechner auf DHCP eingestellt hast).

Wenn ich richtig liege, solltest Du jetzt wieder Zugang zu Deiner Fritzbox haben.
Nach erfolgter richtiger Konfiguration (dazu hat Dir ja Koti hier die Anleitung gegeben), verbinde wieder die Fritzbox mit dem Modem.

Zur Frage des Resets über ein Telefon:
Versuchst Du das mit einem analogen Telefon oder mit einem ISDN-Telefon? Über ISDN klappt sowas bei mir mit meiner 7170 nicht.

Und eine Selbstverständlichkeit:
Ivh nehme doch an, dass Du zunächst mal die Fritzbox nicht über WLAN sondern über ein LAN-Kabel versuchst zu konfigurieren.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Einrichten der FritzBox 7050 an Scientific Atlanta Modem

Beitragvon Koti » 02.02.2009, 19:27

Hallo Koax,

die Vermutung war gar nicht so schlecht - Vieeeeelen Dank!

Trenne mal die Verbindung von der Fritzbox zum Kabelmodem.

Ab hier ging dann alles wie beschrieben. Die Einstellungen habe ich vorgenommen, doch das Internet läuft noch nicht. Ich vermute wegen MAC-Adresse, da ich die FB-MAC übernommen habe. Dann musste ich ins Internet, um MAC-Suche nachzuschaen und habe dann die direkte Verbindung zum Modem hergestellt. Jetzt komme ich dafür nicht wieder auf die Fritzbox-Einstellungen drauf, um MAC zu verändern. Gibt es Ideen?

Neu gestartet habe ich schon. FB ausgeschaltet habe ich auch schon. Ich schließe an: Modem zur FB über LAN A, FB an PC über LAN B. Fritz.box auch ohne LAN A ausprobiert.

Zu den anderen Fragen

Reset über ein Telefon: => Analog
Rechner läuft über DHCP
Fritzbox nicht über WLAN sondern über ein LAN-Kabel konfiguriere: => exakt
Koti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 29.11.2008, 15:02

Re: Einrichten der FritzBox 7050 an Scientific Atlanta Modem

Beitragvon Visitor » 02.02.2009, 19:47

Ich bin mal so arrogant, dies ganze "Gemurkse" hatte ich schon geahnt.

Warum lädst du nicht bei AVM das Wiederherstellungsprogramm (Recovery-image) runter? Danach hast du wieder eine jungfräuliche Fritze und fängst mit der Konfiguration wieder von vorne an.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Einrichten der FritzBox 7050 an Scientific Atlanta Modem

Beitragvon 2bright4u » 02.02.2009, 20:03

Ich wundere mich auch ein wenig, denn schließlich hatte er bereits in der ersten Antwort die Lösung parat:
http://www.dus.net/fileadmin/docs/FritzBoxKabel.pdf
:kratz:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 44 Gäste