- Anzeige -

" Telefon plus" - Anschluß hängt sich immer wieder auf

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

" Telefon plus" - Anschluß hängt sich immer wieder auf

Beitragvon Firefox » 29.01.2009, 16:33

Hallo zusammen,

seit Oktober 2008 nutze ich 2play 10000 mit Telefon Plus zwischenzeitlich auf 3play 20000 umgestellt.

Der Anschluß mit Übernahme der Rufnummern von Telekom zu Unity wurde sehr schnell durchgeführt, was mich sehr erstaunte.

Aber wenige Tage später begann das Chaos.

Anrufer aus anderen Netzten erhielten die Meldung, Anschluß existiert nicht.
Wiederholt brachen Telefonate mitten im Gespräch ab, der Anschluß wurde anschließend von außen als nicht erreichbar gemeldet.

Anrufe bei der Hotline, und da gab es mittlerweile zahlreiche (über Mobiltelefon, denn der Anschluß über Kabel funktionierte ja nicht - positiv hierbei, die kulante Gebührengutschrift) ergaben jedesmal nach Messung von dort "keine Leitungsstörungen", der Vorgang wird an die Technik weitergegeben und "vielleicht müssen wir mal die FritzBox oder das Modem tauschen"

Eine Fernwartung der Fritz-Box sowie der Hinweis, bei einem "aufhängen des Anschlusses" Modem und FritzBox neu zu starten halfen auch nicht viel weiter, das Grundproblem zu Lösen.
Einziger Vorteil für mich, ich weiss jetzt, wie ich den Anschluß in Eigenregie wieder ans laufen bekomme. (Softwareupdate FritzBox brachte auch keine besserung)

Einige Wochen später (Anschluß hatte sich zwischenzeitlich wieder mehrfach aufgehängt sowie langsames Internet) kam der Außendienst. Dieser ging mal in den Keller des Mehrfamilienhauses und prüfte dort. Anschließend begutachtete er noch die Netzwerkinstallation von FritzBox zum PC - und siehe da, mir wurde mitgeteilt das ein eingebauter ???? Hub die Geschwindigkeit des Internets vermindert ???? - zu den Telefonstörungen wurde nichts gesagt.

Was passiert, wenn mal jemand die Notrufnummern wählen muss und der Anschluß hängt wieder??

- Stecker der einzelnen Geräte ziehen, bis nach dem Neustart der Geräte ein Notruf abgesetzt werden kann?

Nein Danke - Mit dieser Technik und dem Service nicht.

Ich zahle für einen funktionierenden Anschluß(bei der Telekom in über 30 Jahren keine Probleme mit Telefon u. DSL gehabt)

Nur aus Kostengründen und der angebotenen, höheren Geschwindigkeit würde ich einen solchen Wechsel nicht noch einmal vollziehen.
Nach der Mindestlaufzeit steht für mich ein Wechsel zu einem Anbieter mit einem stabilen Anschluß fest.

*** Hat jemand einen Tip, wie ich die nächste Zeit weiter verfahren kann um wenigstens einen einigermaßen funktionierenden Anschluß zu erhalten? ***
Firefox
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.01.2009, 15:48

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 58 Gäste