- Anzeige -

2 Multimediadosen setzen ???

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

2 Multimediadosen setzen ???

Beitragvon geogriffel » 29.01.2009, 13:07

Hallo zusammen,
bin neu hier, habe gestern 3play 20000 installiert bekommen, wohne in Nrw und habe nun folgende Frage...
Der nette Techniker der gestern alles installiert hat, hat mir die MM-Dose dorthin gesetzt, wo das Kabel aus dem Keller kommt, ich hatte dort vorher ein Verbindungsstück um das Kabel auf ne andere Wand zu legen, dort ist eine normale TV Antennendose.....
Ich wollte, dass er mir die vorhandene Dose gegen die MM-Dose austauscht, er hat aber gesagt, das würde mit dem Verbindungsstück nicht gehen, (würde nicht genug Signal ankommen an der Dose) und hat das Verbindungsstück gegen eben diese neue MM-Dose ersetzt.... soweit so gut, es funktioniert auch perfekt :-)
Da ich aber nun sämtliche Hardware "mitten im Raum" stehen habe, und ich gerne alles auf die andere Wand legen möchte, würde ich gerne wissen, ob es möglich ist eine zweite MM-Dose zu setzen, also die vorhandene "alte" Antennendose auszutauschen, oder soll ich es doch mit einem Verbindungsstück versuchen und die MM-Dose einfach nur umstetzen ????

Vielen Dank im vorraus für die Hilfe
geogriffel
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.01.2009, 12:56

Re: 2 Multimediadosen setzen ???

Beitragvon Rappi » 29.01.2009, 17:52

Mir hat er eine durchgangsdose gelegt, damit ich mir eine Zweite Multimediadose ins Wohnzimmer legen konnte (hier dann halt eine Enddose)...
Die Anschlusswerte etc. sind super.

Jörg
Rappi
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.01.2009, 16:43

Re: 2 Multimediadosen setzen ???

Beitragvon geogriffel » 29.01.2009, 18:47

Ja Danke, dann werde ich das mal versuchen,,,,,
Nochmals Danke für die Antwort :-)
geogriffel
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.01.2009, 12:56


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste