- Anzeige -

Verbindungsgeschwindigkeit

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Verbindungsgeschwindigkeit

Beitragvon TheSi » 27.01.2009, 10:02

peho49 hat geschrieben:
timmey hat geschrieben:Alles schöne Ideen, aber mit 98%iger Sicherheit liegts am dLAN: Das Zeug ist großer Schrott!

Sachlich unqualifizierte Aussage!

Das war eine sachlich richtige Aussage: dLAN ist ein technischer Fehlgriff (= Schrott). Um diese Aussage genauer zu erläutern ist folgender Text hilfreich:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... fcc4417f77 . Nein ,ich werde nicht müde diese Thema anzusprechen :D
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837
TheSi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 414
Registriert: 06.03.2008, 17:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Verbindungsgeschwindigkeit

Beitragvon cm-08 » 27.01.2009, 18:19

Hallo peho49, das PC-Zimmer ist relativ nah am Zimmer mit dem TV-Anschluss. Ich habe mal gerade in das Diagnise-tool der DLAN-Adapter geschaut. Die Übertragungsrate schwankt dort zw. 30 und 40 Mbps, das dürfte also dicke ausreichen.

Vielleicht sagt das Ergebnis vom SpeedGuide.net TCP/IP Analyzer noch irgendwas aus. Ich habe z.B. noch nicht mit dem ominösen (E)Rwin-Wert experimeniert, aber eigentlich sollte das der TCP-Optimizer ja alles erledigt haben, oder?

« SpeedGuide.net TCP Analyzer Results »
Tested on: 01.27.2009 11:11
IP address: 62.143.xxx.xx

TCP options string: 020405b40103030301010402
MSS: 1460
MTU: 1500
TCP Window: 513920 (multiple of MSS)
RWIN Scaling: 3 bits (2^3=8)
Unscaled RWIN : 64240
Recommended RWINs: 64240, 128480, 256960, 513920, 1027840
BDP limit (200ms): 20557kbps (2570KBytes/s)
BDP limit (500ms): 8223kbps (1028KBytes/s)
MTU Discovery: ON
TTL: 47
Timestamps: OFF
SACKs: ON
IP ToS: 00100000 (32)
Precedence: 001 (priority)
Delay: 0 (normal delay)
Throughput: 0 (normal throughput)
Reliability: 0 (normal reliability)
Cost: 0 (normal cost)
Check bit: 0 (correct)
DiffServ: CS1 001000 (8) - class 1 (RFC 2474). Similar forwarding behavior to the ToS Precedence field.
Festnetz und Internet: Unitymedia 3play 20.000
Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7170
DECT: Gigaset S795
cm-08
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 17.09.2008, 16:35
Wohnort: 53175 Bonn

Re: Verbindungsgeschwindigkeit

Beitragvon peho49 » 27.01.2009, 19:11

Hi cm-08,

deine 30-40 Mbps sind zu wenig, wenn du die 85er Adapter von Devolo hast.
Hast du die Dinger in einer Steckerleiste, eventuell sogar mit Überspannungsschutz, stecken? Wenn ja, und es sich nicht anders mangels freier Wanddosen lösen läßt, stecke sie als erstes nach dem Eingang der Zuleitung in die Leiste ein.

Nun zu deinen Werten. Ich habe meine Settings von den Tune Up Utilities machen lassen.
Meine Werte sind: MTU 1500, Rwin 487872, TTL 128. Das habe ich bei allen 3 PCs so eingestellt.
Egal, ob wie bei mir 20 Mbit, oder in Raum eins 16 Mbit, oder in Raum zwei 12 Mbit ankommen.

Die Geschwindigkeitserkennung/Duplexmodus der Netzwerkkarte ist bei allen 3 PCs übrigens auf automatisch gestellt.

Gruß, peho49
3play32000, D-Link DIR-635
peho49
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 27.01.2008, 20:39
Wohnort: Köln-Brück

Re: Verbindungsgeschwindigkeit

Beitragvon cm-08 » 09.02.2009, 18:23

Der Vollständigkeit halber möchte nun noch berichten, dass WLAN tatsächlich schneller ist. Beim Speedtest von UM erreiche ich die vollen 10.000 kBit/s.

Allerdings brauchen Internetseiten immer etwas länger, bis das Laden beginnt; danach geht es dann aber ganz fix. Woran könnte das liegen?
Festnetz und Internet: Unitymedia 3play 20.000
Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7170
DECT: Gigaset S795
cm-08
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 17.09.2008, 16:35
Wohnort: 53175 Bonn

Re: Verbindungsgeschwindigkeit

Beitragvon Thamsite » 09.02.2009, 19:54

Halt noch irgendwo an den TCP , FB Einstellungen etc., genau im Detail puhh keine Ahnung.

Bei meinem DSL Anschluss kommen die Seiten unmittelpaar nach dem Klick, bei FP.
Viele Grüße
Thamsite
Thamsite
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 23.01.2009, 01:46

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Chrisl, Yahoo [Bot] und 39 Gäste