- Anzeige -

Erfahrungen mit Umstellung auf 3Play?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Erfahrungen mit Umstellung auf 3Play?

Beitragvon Emacs » 18.01.2009, 13:47

Hallo zusammen,

ich bin derzeit TV Digital Kunde bei Unitymedia und eigentlich recht zufrieden.
Internet (DSL 16000) und Telefon (Deutschland Flat) habe ich von der Telekom bzw. T-Online.

Da sich die T-Verträge dem Ende ihrer Laufzeit nähern überlege ich komplett auf 3Play (20.000) bei Unitymedia zu wechseln.

Wer hat Erfahrung mit so einem Umzug gemacht?
Bekommen die das i.d.R. sauber hin?

Cheers,

Emacs
Emacs
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 02.01.2008, 11:26

Re: Erfahrungen mit Umstellung auf 3Play?

Beitragvon Grothesk » 18.01.2009, 13:53

Der Umzug hat hier (was Internet und Telefon angeht) sauber und reibungslos funktioniert.
Ich hatte allerdings keine Rufnummernportierung. Da scheint es manchmal schon mal zu haken. Wenn die Nummer portiert werden soll dann würde ich da per Hotline 'am Ball bleiben'. Formulare rechtzeitig absenden hilft auch immer ungemein.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Erfahrungen mit Umstellung auf 3Play?

Beitragvon Yagami » 18.01.2009, 15:00

Mahlzeit,

ich habe am Freitag meinen UnityMedia-Anschluss mit 20.000 bekommen. Der Techniker hat im Keller alle Anschlüsse und Boxen ausgetauscht und mir die MultiMedia-Dose angeschlossen. Läuft alles einwandfrei. Bin zur Zeit ja noch bei Versatel und bin ja mal gespannt wie das mit der Rufnummermitnahme so funktioniert. Also von meiner Seite aus gibt es keine negative Meinung zum Wechsel auf UnityMedia :lovingeyes:

Mit freundlichen Grüßen

Marcel
Yagami
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 03.01.2009, 18:56
Wohnort: Bielefeld

Re: Erfahrungen mit Umstellung auf 3Play?

Beitragvon Emacs » 18.01.2009, 18:24

Na, dann will ich's Montag mal probieren ;-)

Vielen Dank für die positiven Antworten.

Cheers,

Emacs
Emacs
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 02.01.2008, 11:26

Re: Erfahrungen mit Umstellung auf 3Play?

Beitragvon negril » 18.01.2009, 18:30

Bei der Rufnummernportierung: take care, das sollte mann am Ball bleiben. :D

Da gibt es häufiger Schwierigkeiten. Fairerhalber muss mann aber sagen, das dies nicht unbedingt an UM liegen muss. Kann auch an der "abgebenden" Fa. liegen.
:zwinker:

:smile:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Erfahrungen mit Umstellung auf 3Play?

Beitragvon pressi » 18.01.2009, 22:39

hab seit Dienstag 3play10000 und die Umstellung durch den Techniker dauerte nur eine halbe Stunde (Austausch der Dose, etc.) und alles läuft sehr gut. Telekom ist bereits gekündigt und ich kann in Zukunft eine Menge Geld sparen.
pressi
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.06.2008, 15:54

Re: Erfahrungen mit Umstellung auf 3Play?

Beitragvon conscience » 18.01.2009, 23:01

pressi hat geschrieben:hab seit Dienstag 3play10000 und die Umstellung durch den Techniker dauerte nur eine halbe Stunde (Austausch der Dose, etc.) und alles läuft sehr gut. Telekom ist bereits gekündigt und ich kann in Zukunft eine Menge Geld sparen.


Hallo pressi,

das hört sich doch gar nicht schlecht an. Willkommen bei unitymedia.

Grüße
Conscience
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Erfahrungen mit Umstellung auf 3Play?

Beitragvon negril » 19.01.2009, 18:54

Glückwunsch, auch von mir.

Wegen der Portierung ist es aber SEHR RATSAM, nachzuhacken!
:zwinker:

:smile:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 51 Gäste