- Anzeige -

Kündigen oder erneut Störung melden?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Kündigen oder erneut Störung melden?

Beitragvon luluthemonkey » 23.04.2009, 21:38

Ich beobachte und stelle fest das die Leitung relativ stabil läuft, was aber nur heißt das ich keine Verbindungsabbrüche habe. SNR pendelt fröhlich im 34 db Bereich. Neuerdings lande ich auf anderen Upstream Frequenzen. z.B. 46,2 MHz oder 50,xx u.s.w

Probleme in der Telefonie sind mir keine mehr zu Ohren gekommen - soweit ich weiß. T3 Time Outs sind dennoch weiterhin in den Logs und auch einige andere Einträge die nicht gerade positiv aussehen, aber man sollte sich auch erstmal nicht so hineinsteigern und verrückt machen lassen. Begeistert von der Performance meine Anschlusses bin ich dennoch nicht, da die DL Rates nicht gehalten werden können. Der Ping teilweise auf das doppelte beim Online Gaming ansteigt und das Gaming einfach nicht flüssig läuft und somit kein Spaß macht. Im Gameserverbrowser finde ich auch nur einen Bruchteil von Servern. Vllt 200 anstatt 4000 oder mehr. Läuft alles sehr träge und unrund.

Dann ist da immernoch die Sache das sich der "IP Type of Service" Wert von Zeit zu Zeit ändert. Selten ist er bei 0, 3(nicht korrekt) meistens bei 35 (was inakzeptabel ist, da falsch berechnet) und neuerdings bei 32.

http://www.speedguide.net/analyzer.php da könnt Ihr euren Wert auslesen. Ob man einen Unterschied merkt ist umstritten, aber ich bilde mir ein: "Ja, man merkts deutlich", aber gut.

Wie soll ich sowas nur melden?! Habe schonmal direkt in Kerpen angerufen, aber das war vor Ostern und die Herren waren bereits außer Haus.

Im Moment habe ich viel um die Ohren, deswegen investiere ich nicht ganz so viel Zeit in UM.

Schaue hier aber dennoch ab und zu rein und versuche zu berichten.

gruß
lulu
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50
luluthemonkey
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld

Re: Kündigen oder erneut Störung melden?

Beitragvon Bastler » 24.04.2009, 20:50

Ist jetzt eigentlich noch mal was wegen deiner NE3-Störung unternommen worden? Ich meine, das ist ja auch schon fast einen Monat her :zwinker: ...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Kündigen oder erneut Störung melden?

Beitragvon luluthemonkey » 24.04.2009, 21:24

Ja, das war ja die Sache mit den Tiefbauarbeiten. Da wurde ein Verteiler ausgetauscht und dann war der SNR ja besser. Mein RX dann auf einmal auf +7 u.s.w Habe ich ein paar Posts vorher beschrieben.

Seitdem habe ich erstmal die Füße still gehalten. Aber gestern war die Verbindung wohl wieder weg und das Modem musste resetet werden. Also, gut ist anders.

Die Hotliner sehen keine "schlechten" Werte, also weren sie nicht handeln. Logs kann auch keiner auslesen oder gar verstehen.

In Kerpen direkt hab ichs nun nicht mehr versucht, bezweifle allerdings das ich dort mehr Erfolg haben werde.

Die müssten einfach mal die gesamte NE3 hier auf den Kopf stellen und nicht nur einen Verteiler wechseln und dann die Hände in den Schoß legen.
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50
luluthemonkey
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste