- Anzeige -

[Mieter] 3 Play UnityMedia

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

[Mieter] 3 Play UnityMedia

Beitragvon Bart_15 » 12.01.2009, 09:49

Hallo,

da ich demnächste ausziehe und in meiner neuen Wohnung ein Kabelanschluss liegt, wollte ich fragen, wie das mit dem installieren der Haustechnik von statten geht. Bisher habe ich nur eine einfach Telefondose und eine Kabeldose liegen. Wie der Anschluss im Keller sprich der Verstärker aussieht habe ich keine Ahnung.

- ich muss zuerst den Hauseigentümer fragen, ob die Installation in Ordnung ist oder?
- gegebenfalls muss der Verstärker getauscht werden?
- ändert sich etwas für andere Mieter, die im Haus Kabel-TV haben?
- ich wohne im 4 Stock gibs da Probleme?
- Ist die Installation der Haustechnik mit im Paket, wenn ich das neu bestelle?


Gruß Bart
Bart_15
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.01.2009, 09:39

Re: [Mieter] 3 Play UnityMedia

Beitragvon Moses » 12.01.2009, 16:26

Bart_15 hat geschrieben:- ich muss zuerst den Hauseigentümer fragen, ob die Installation in Ordnung ist oder?


Ja. Bzw. du musst den Eigentümer er Hausanlage fragen. Das ist meistens der Hauseigentümer.

Bart_15 hat geschrieben:- gegebenfalls muss der Verstärker getauscht werden?


Ja.

Bart_15 hat geschrieben:- ändert sich etwas für andere Mieter, die im Haus Kabel-TV haben?


Außer einem kurzen Ausfall während der Installation, sollte keiner der anderen Mieter was merken.

Bart_15 hat geschrieben:- ich wohne im 4 Stock gibs da Probleme?


Wenn es sich um eine Baumverkabelung handelt, kann das Probleme geben.

Bart_15 hat geschrieben:- Ist die Installation der Haustechnik mit im Paket, wenn ich das neu bestelle?


Ja. Es kommt ein Techniker vorbei, der auch die Hardware mitbringt (also das Modem, Router und ggf. Receiver). Der tauscht den Verstärker aus und sorgt dafür, dass alles funktioniert. Das ganze ist für dich und den Hausbesitzer kostenlos.
Sollte das ganze bei dir nicht funktionieren, storniert er auch den Auftrag. Daher ist das eigentlich relativ ungefährlich das ganze auf gut Glück zu bestellen ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: [Mieter] 3 Play UnityMedia

Beitragvon Bart_15 » 14.01.2009, 14:00

Hallo,

danke schon mal für die Antwort und die Mühe. Wie lange dauert denn so eine Installation? Bei UnityMedia habe ich was von 4 Stunden gelesen. Aber damit meinen die bestimmt die komplette oder?? Mich würde interresieren, wie lange der Tausch von Verstärker usw.. dauert. Denn wenn es länger dauert müsste ich laut meines Vermieters einen Aushang machen, dass das Fernsehen ....bla bla nicht geht. Ich habe auch letztens erst festgestellt, dass ich eine Dose in der Wohnung liege habe, die schon für 3 Anschlüsse vorgesehen ist. Also es ist bisher nur TV und Radio möglich anzuschließen, aber der mittlere Anschluss ist in der Abdeckung der Dose schon vorgesehen.

So sieht das bei mir aus:

http://www.stereo.de/typo3temp/pics/a1cce32c0a.jpg


Gruß Bart
Bart_15
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.01.2009, 09:39

Re: [Mieter] 3 Play UnityMedia

Beitragvon koax » 14.01.2009, 17:57

Bart_15 hat geschrieben:danke schon mal für die Antwort und die Mühe. Wie lange dauert denn so eine Installation? Bei UnityMedia habe ich was von 4 Stunden gelesen.

Wenn alles klappt, ist das in 2 Stunden zu machen. Wenn die Hausverkabelung Probleme aufweist, kann das auch durchaus länger dauern.
M.W. hat der Techniker ein Zeitfenster von 2 Stunden und wird vervös, wenn er ist nicht in der Zeit schafft, weil dann schon der nächste Kunde wartet.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: [Mieter] 3 Play UnityMedia

Beitragvon Dinniz » 14.01.2009, 18:12

Rein Theoretisch haben wir max. 4 Stunden ... aber leider ist Theorie immer die eine Sache.
Bei 5 Kunden am Tag kann man sich ausrechenen wieviel Zeit wir haben.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: [Mieter] 3 Play UnityMedia

Beitragvon Bart_15 » 15.01.2009, 10:18

Hallo,

ja die komplette Installation wird 4 Stunden dauern denk ich mal. Aber die Zeit, in der die anderen Mieter kein TV haben ist doch wesentlich geringer. Vielleicht 1 Stunde? Muss ja nur der Verstärker getauscht werden. Die Installation der Multimediadose usw.. beeinflusst ja nicht den TV-Empfang der anderen Mieter.

Gruß Bart
Bart_15
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.01.2009, 09:39

Re: [Mieter] 3 Play UnityMedia

Beitragvon Bart_15 » 15.01.2009, 23:17

Hallo,

nochmal eine Frage.

Wenn ich in den Nebenkosten schon die Kabelgebühr bezahle, muss ich nochmal zusätzlich 17.90 für den analogen Anschluss bei UnityMedia bezahlen???
Ich wollte nämlich 3 Play bestellen und ich musste um es nutzen zu können einen analogen Anschluss bestellen.
Brauche ich das, wenn ich den schon bezahle??

Gruß Bart
Bart_15
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.01.2009, 09:39

Re: [Mieter] 3 Play UnityMedia

Beitragvon Dinniz » 15.01.2009, 23:26

das haben wir schon zich mal erklärt und besprochen ..
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: [Mieter] 3 Play UnityMedia

Beitragvon Bart_15 » 16.01.2009, 17:29

Hallo.

also soweit ich jetzt durchgestiegen bin, geht das nicht ohne vorigen Kabelanschluss. Nur theoretisch habe ich ja schon einen Kabelanschluss für den ich auch per Nebenkosten bezahle. Nur wenn ich das 3Play Paket bestellen will, muss ich zusätzlich einen analogen/digitalen Kabelanschluss bestellen. In Hessen ist doch nur UnityMedia als Kabelanbieter vorhanden oder?

Gruß Bart
Bart_15
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.01.2009, 09:39

Re: [Mieter] 3 Play UnityMedia

Beitragvon conscience » 16.01.2009, 17:51

Bart_15 hat geschrieben:Hallo.

also soweit ich jetzt durchgestiegen bin, geht das nicht ohne vorigen Kabelanschluss. Nur theoretisch habe ich ja schon einen Kabelanschluss für den ich auch per Nebenkosten bezahle. Nur wenn ich das 3Play Paket bestellen will, muss ich zusätzlich einen analogen/digitalen Kabelanschluss bestellen. In Hessen ist doch nur UnityMedia als Kabelanbieter vorhanden oder?

Gruß Bart


Also wenn er über die Nebenkosten zahlt, dann hat er einen Anschluß.
Warum bestellt er nicht Zwei - Play, wenn das Digitale nicht will?

Unitymedia ist ausschließlich in Hessen und NRW aktiv.
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3635
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 59 Gäste