- Anzeige -

Ping Zeiten und Übertragungszeiten zu T-Online etc.

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Ping Zeiten und Übertragungszeiten zu T-Online etc.

Beitragvon 2bright4u » 11.01.2009, 20:19

piotr hat geschrieben:Das ist kein UM-Problem, sondern von dessen genutzten Carrier Cogent und dort beim Uebergang zu T-Online in Frankfurt.

D.h. der UM-Kunde soll sich nun an den Carrier wenden? :kratz:
Wohl kaum. :nein:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Ping Zeiten und Übertragungszeiten zu T-Online etc.

Beitragvon Mr-Fly » 11.01.2009, 21:12

Das stimmt schon, trotzdem muss UM dort auf den Putz hauen und nicht die Kunden.
Mr-Fly
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 10.01.2009, 20:26
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Ping Zeiten und Übertragungszeiten zu T-Online etc.

Beitragvon Mr-Fly » 16.01.2009, 16:58

Hi.

Da sich immer noch nichts getan hat an der Leitung, habe ich jetzt auf der 0800-7001177 angerufen und dort nochmal angefragt.
Er will es an die technik weitergeben.
Schauen wir mal .........

Gruß Thorsten
Mr-Fly
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 10.01.2009, 20:26
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Ping Zeiten und Übertragungszeiten zu T-Online etc.

Beitragvon Mr-Fly » 17.01.2009, 19:33

Prima, jetzt haben sie die Route zu www.t-online.de geändert, aber aber den Rest wohl gleich gelassen.
Also, ping zu t-online bei 20ms aber zu t-dsl-anschluessen weiterhin bei >400 ms.

Gruß Thorsten
Mr-Fly
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 10.01.2009, 20:26
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Ping Zeiten und Übertragungszeiten zu T-Online etc.

Beitragvon John Doe » 18.01.2009, 06:49

Wie gehabt, in NRW keine Probleme......

Bild
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Ping Zeiten und Übertragungszeiten zu T-Online etc.

Beitragvon Razorblade » 18.01.2009, 13:03

Und ich dachte schon ich wäre alleine mit dem Problem...
Hier im Main-Taunus-Kreis (nähe FFM) besteht das Problem immernoch, sie haben wirklich nur die Route zu www.t-online.de geändert, aber alles was im sonstigen Telekom-Netz ist, ist weiterhin betroffen:
Code: Alles auswählen
  1     1 ms    <1 ms    <1 ms  (privat)
  2     6 ms     8 ms     9 ms  10.126.0.1
  3     9 ms     5 ms    11 ms  7111A-MX960-02-ge-7-1-1.frankfurt.unity-media.net [81.210.128.69]
  4    10 ms     7 ms     6 ms  gi4-7.ccr01.fra06.atlas.cogentco.com [149.6.140.173]
  5    10 ms     9 ms    13 ms  te7-2.ccr01.fra03.atlas.cogentco.com [130.117.48.106]
  6     6 ms     7 ms     7 ms  gi3-0-0.core01.fra03.atlas.cogentco.com [130.117.2.226]
  7     9 ms     9 ms    12 ms  po5-0.core01.fra01.atlas.cogentco.com [130.117.1.198]
  8   462 ms   460 ms   460 ms  dtag.fra01.atlas.cogentco.com [212.20.159.37]
  9   463 ms   463 ms   465 ms  wue-ea1.WUE.DE.net.DTAG.DE [62.154.68.158]
 10   468 ms   467 ms   465 ms  80.148.225.146
 11   470 ms   482 ms   467 ms  (privat) <- Ziel IP im Telekom-Netz
Razorblade
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.09.2008, 14:13

Re: Ping Zeiten und Übertragungszeiten zu T-Online etc.

Beitragvon Mr-Fly » 18.01.2009, 13:08

Hallo,

Ja, ich hatte denen im ersten Anruf nur http://www.t-online.de genannt, als Beispiel, aber gleich erwähnt, dass das restliche Telekom netz auch dazu gehört. Er meinte am Telefon, das wäre ja ganz neu und er wüsste von keinen Problemen, würde es aber weiterreichen an die Kollegen des Service. Als ich denen angeboten habe, sie können mich auch gern anrufen zum test kam nur: "Unsere Kollegen machen das schon, die wissen was sie tun". Ja ne is klar. Das sehe ich ja, was sie jetzt gemacht haben.
Also wieder anrufen .....

Gruß Thorsten

Anmerkung: habe gerade wieder angerufen und nochmal ein Ticket aufgemacht und nochmal darauf hingewiesen, dass man mich gern kontaktieren darf für Tests.
Zuletzt geändert von Mr-Fly am 18.01.2009, 13:26, insgesamt 1-mal geändert.
Mr-Fly
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 10.01.2009, 20:26
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Ping Zeiten und Übertragungszeiten zu T-Online etc.

Beitragvon Grothesk » 18.01.2009, 13:15

Das Problem besteht ja immer noch nicht im Netz von Unitymedia, sondern bei Cogent. Inwieweit ein Peering-Partner wie Unity da kurzfristig Einfluss ausüben kann weiß ich nicht, ich vermute aber mal, dass die Möglichkeiten eher gering sind.

Wer ganz wild drauf ist kann ja mal bei der C.C.D. Cogent Communications Deutschland GmbH sein Problem schildern.

C.C.D. Cogent Communications Deutschland GmbH
(DACH, CZ, SK, HU, BG)
Stephanstrasse 3
D-60313 Frankfurt am Main
GERMANY
Office: 49 69 299896 0
E-mail: DE-info@cogentco.com
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Ping Zeiten und Übertragungszeiten zu T-Online etc.

Beitragvon Mr-Fly » 18.01.2009, 13:27

Hallo,

Danke für die Info, vielleicht gehe ich auch nochmal auf die zu.
Für mich ist aber primärer Dienstleister UM und ich halte mich erstmal an die.
Zur Not müssen sie die Routen so wie bei t-online an den anderen vorbei führen.

Gruß Thorsten
Mr-Fly
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 10.01.2009, 20:26
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Ping Zeiten und Übertragungszeiten zu T-Online etc.

Beitragvon sgevolker » 27.01.2009, 12:38

Hallo,

ist das Problem nun eigentlich behoben?
Ich habe immer noch das Gefühl, dass ich zu bestimmten Leuten eine schlechte Verbindung habe.

VG
Volker
sgevolker
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 25.12.2008, 23:51

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Yahoo [Bot] und 21 Gäste

cron