- Anzeige -

Telefonie und Sprachqualität

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefonie und Sprachqualität

Beitragvon zuio » 10.01.2009, 17:20

Ich möchte mir demnächst 3play zulegen.

Habe im Internet deshalb viel über Internet und Telefonie übers Kabel nachgelesen.

Dabei ist mir aufgefallen, daß sich sehr viele Nutzer über folgende Telefonier-Probleme beklagen:
- schlechte Sprachqualität
- Verbindungsabbrüche
- Einwahlprobleme
- Anrufer kommen nicht durch.

Meine Frage an diejenigen, die übers Kabel telefonieren:
- Ist das telefonieren übers Kabel wirklich so deutlich schlechter als über die
Telekom?
- Sind die vielen Klagen berechtigt?
- Welche Erfahrungen mit der Telefon-Qualität von Unitymedia habt Ihr gemacht?


Danke für Eure Antworten.
zuio
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 27.12.2008, 13:47

Re: Telefonie und Sprachqualität

Beitragvon Dinniz » 10.01.2009, 17:41

Du erwartest in einem Forum indem viele mit ihren Problemen auftauchen eine objektive Meinung zu dem Thema? :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Telefonie und Sprachqualität

Beitragvon zuio » 10.01.2009, 17:51

Dinniz hat geschrieben:Du erwartest in einem Forum indem viele mit ihren Problemen auftauchen eine objektive Meinung zu dem Thema? :D


Zu diesem Thema interessieren mich alle positiven und negativen subjektiven Antworten.

Wen kann ich denn sonst noch fragen? Ich kenne keinen, der übers Kabel telefoniert!
zuio
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 27.12.2008, 13:47

Re: Telefonie und Sprachqualität

Beitragvon sauger345 » 10.01.2009, 18:04

ich habe keine Probleme,
die sprach quali ist genauso wie bei der Telekom,


schau mal wieviele User es hier gibt und wieviele Kunden UM hat...


Hier melden sich nur die die Probleme haben....

Die meisten haben keine Probleme, und manche meinen nur weil hier einige sind die Pobleme haben bezieht sich das auf den ganzen Konzern...


Ich gehe niemehr zur Telekom...
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Telefonie und Sprachqualität

Beitragvon 2bright4u » 11.01.2009, 01:36

sauger345 hat geschrieben: wieviele Kunden UM hat...Ich gehe niemehr zur Telekom...

Es sind aber gar nicht so viele Kunden, die auch Telefon haben bei Um, daher kann man von der Gesamtkundenzahl nicht auf die Telefonie schließen... :zwinker:

Internet ist recht gut - leider jetzt hier wieder mit Bandbreitenproblemen zu den "Stoßzeiten"...
Die Telefonie ist recht gut, wenn Sie funktioniert. Ich hatte leider schon 6x im letzten Jahr das Problem mit der Nichterreichbarkeit aus verschiedenen Mobilfunknetzen und daher die Schnauze voll. Ich gehe zurück zur Telekom, da ich ein funktionierendes Telefon haben möchte.
Ab und zu gibt es bei der Telefonie auch Hall und Echo, aber damit kann man leben... (Ist halt VoIP/VoCable).
Es ist auch gaaaanz leicht Zeitversetzt, wie beim Handy...
Zuletzt geändert von 2bright4u am 11.01.2009, 02:21, insgesamt 1-mal geändert.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefonie und Sprachqualität

Beitragvon conscience » 11.01.2009, 01:54

Morgen.
Wenn ich mich nicht irre, dann gibt es auf http::/www.unitymedia.de im Bereich "Unternehmen" eine Präsentation. Dort findet man Zahlen zu allen möglichen Bereichen. Dort muss auch etwas zur Kundenstruktur zu finden sein. M. E. dürften die Zahlen ein wenig höher sein, da Unitymedia den Bereich Telefonie und Internet ausbaut und diese Unternehmensstatistiken immer ein wenig "veraltet" sind.

Gruß
Conscience
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Telefonie und Sprachqualität

Beitragvon 2bright4u » 11.01.2009, 02:03

Joa, da nimmt sich die Zahl der Telefonkunden doch fast wie eine Betatestergemeinde aus im Verhältnis zur Gesamtkundenzahl (< 5%)... :D
Das erklärt natürlich so einiges...
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefonie und Sprachqualität

Beitragvon Invisible » 11.01.2009, 02:11

Seit fast einen Jahr null Probleme mit der Telefonie bei UM. Sprachqualität ist wie im Festnetz. Es gibt eine minimale Zeitverzögerung die sich allerdings nicht störend bemerkbar macht.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Telefonie und Sprachqualität

Beitragvon John Doe » 11.01.2009, 14:35

Dabei ist mir aufgefallen, daß sich sehr viele Nutzer über folgende Telefonier-Probleme beklagen:
- schlechte Sprachqualität
- Verbindungsabbrüche
- Einwahlprobleme
- Anrufer kommen nicht durch.

All diese Probleme kann ich mit meinem "normalen" Anschluss nicht bestätigen!

Kann es sein, dass du diese Probleme in Verbindung mit "Telefon-Plus" gelesen hast? Da soll es in der Tat noch massive Probleme geben.

@2bright4u

[.....] Ich gehe zurück zur Telekom, da ich ein funktionierendes Telefon haben möchte. [.....]

Hättest du das auch geschrieben, wenn an deinem Neubau UM verfügbar währe? :D

MfG
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Telefonie und Sprachqualität

Beitragvon 2bright4u » 11.01.2009, 14:44

John Doe hat geschrieben:@2bright4u

[.....] Ich gehe zurück zur Telekom, da ich ein funktionierendes Telefon haben möchte. [.....]

Hättest du das auch geschrieben, wenn an deinem Neubau UM verfügbar währe? :DMfG

Definitiv JA, denn in dem Neubaugebiet IST UM verfügbar.
Wir sind es wirklich leid mit UM, denn so viel Ärger und Unfähigkeit habe ich bis jetzt bei keinem anderen Anbieter erlebt - Moment: Bei ALICE sieht es genau so schlecht aus.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 47 Gäste