- Anzeige -

Telefon/Nummernportierung klappt nur teilweise

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefon/Nummernportierung klappt nur teilweise

Beitragvon Einheitsmedium » 03.01.2009, 20:27

hallo leute

wir haben jetzt seit september unitymedia 3play bekommen, und dabei die rufnummernportierung beantragt. das komplizierte an der sache ist, dass wir 2 isdn-anschlüsse hatten (fragt mich nicht wieso ;) ). der erste anschluss wurde von der telekom vor ca nem monat abgestellt, und ich hab das S0-telefon (das einzige an diesem isdn-anschluss) in die fritzbox gesteckt (wir haben die 7170 fon), und es hat sofort mit der rufnummer funktioniert die der anschluss vorher hatte. ein anruf bei UM ergab dass die einfach vorläufig die nummer der telekom umgeleitet haben und ich dann einfach in der fritzbox die neue nummer eintragen sollte. mit dem anderen anschluss gab es wohl seitens der telekom probleme, jedenfalls ist seit gestern der 2. isdn-anschluss tot, und deshalb denke ich dass er umgeschaltet wurde. also habe ich die telefone (sind beide analog) an die FB gesteckt und die rufnummern eingetragen. das habe ich nach dieser anleitung gemacht: viewtopic.php?f=53&t=5595&hilit=portierung denn eine andere anleitung gab es nicht, auch nicht von UM. dabei habe ich die benutzernamen und das passwort genommen, welches von UM im september für die vorläufigen nummern geschickt wurde. die FB sagt auch bei allen nummern dass sie registriert wurden, jedoch kann ich sie nicht anrufen. es kommt ein "die rufnummer ist besetzt". rufe ich von dem telefon an, komme ich tatsächlich durch, in der FB steht, ich hätte mit der richtigen nummer angerufen, aber auf dem angerufenen telefon steht "rufnummer unterdrückt". ich kann so also nicht rausfinden ob es geklappt hat (ich denke aber dass es nicht geklappt hat). falls ich von extern die rufnummer die ich eingetragen habe anrufe, (also da wo ich die stimme mit dem besetzt höre) taucht es auch nicht in der auflistung der FB auf.

ich muss gestehen dass es mir ein wenig schwer fällt da durchzublicken, deswegen könnte es sein dass ich gerade ein wenig chaotisch geschrieben habe ;) ich hoffe ihr nehmt mir das nicht übel, fragt einfach nach wenn etwas unklar geschrieben ist..

was mache ich denn nun falsch?

danke für eure hilfe!
Einheitsmedium
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 03.01.2009, 20:11

Re: Telefon/Nummernportierung klappt nur teilweise

Beitragvon Moses » 04.01.2009, 17:21

ruf morgen am besten mal bei der hotline an und frag nach, wie es mit der portierung aussieht.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Telefon/Nummernportierung klappt nur teilweise

Beitragvon Einheitsmedium » 05.01.2009, 16:29

hallo, es hat sich rausgestellt dass wir doch von UM noch ein schreiben bekommen haben, demnach sollte am 30.12. die portierung gelaufen sein. ich hab jetzt da nicht weiter angerufen, aber da die telekom ja den anschluss anscheinend richtigerweise abgestellt hat ist es dann das problem von UM oder aber ich habe doch irgendwas falsch eingestellt?
Einheitsmedium
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 03.01.2009, 20:11


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Chrisl und 30 Gäste