- Anzeige -

Installationsfrage

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Installationsfrage

Beitragvon Otermann » 02.01.2009, 20:15

Hallo Zusammen,

ich habe folgende technische Frage:

In unserem 4 Familienhaus hat eine Partei jetzt 3Play. Vom neuen, rückkanalfähigen, Verstärker geht der Ausgang auf eine 6 Wege Weiche.

Bei allen Nutzern ist jetzt zwischen dem Ausgang der Weiche und dem Kabel was zur jeweiligen Wohnung geht noch so eine Art Adapterstecker zwischen. Nur bei dem 3Play Nutzer ist das Kabel wie bisher ohne Adapter direkt auf der Weiche.

Heißt das, dass evtl. für diejenigen die kein Internet u. Telefon haben was rausgefiltert wird ?

Wie werden unterschiedliche Geschwindigkeiten realisiert? Ich meine wenn mein Nachbar jetzt 10000 hat und ich eine 30000er, alles hängt am gleichen Verstärker/Weiche. Oder wird von vornherein direkt von der Strasse die volle Geschwindigkeit geliefert und an der Weiche entsprechend eingebremst oder nicht.

Danke an die Technik-Spezis........................


Gruß
Stefan
Otermann
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.12.2008, 12:15

Re: Installationsfrage

Beitragvon Visitor » 02.01.2009, 20:40

Diese Adapter sind Rückkanalsperrfilter(sperren den Frequenzbereich für den Upstream).

Das Andere ist hier sehr gut erklärt. www.unitymedia.de/service/internet/faq.html
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 36 Gäste