- Anzeige -

SAT und Kabel Signal über einen Kabel

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

SAT und Kabel Signal über einen Kabel

Beitragvon posthumecaver » 29.12.2008, 21:32

Hallo Leute,

ich bin nicht sicher, ob das hier ist der richtiger Forum dafür ist aber hab eine Frage:

Ich habe für meine Wohnung ein Unitymedia Internet bestellt mit Kabel Modem aber es gibt ein Problem mit dem Gebäude....

6 Monate zuvor hat die Hausverwaltung eine Renovierung durchgeführt und die Kabelfernsehen Anlage stillgelegt und alles zu SAT Anlage konvertiert (Die Dinge eigentlich sind eigentlich viel komplexer - Alte Kabelanlage bedient sechs Häuser, die Anschlüsse befinden sich wie üblich im Keller und die sind auch miteinander verbunden.)

Jetzt sind diese SAT Anlagen zusammengeschlossen (es gibt nur einen Satellit Schlüssel und dass verteilt die Signal zu sechs Häusern..) Die ursprüngliche Hauptkabelanschlussstelle befindet sich im Keller des Nebenhauses und die Verbindung zu den anderen Häusern ist nicht mehr vorhanden.

Jetzt meine Frage, da jetzt die SAT Anlage das Signal zu allen Häusern verteilt (es gibt ein Verbindungskabel vom Keller neben an zu uns für SAT), ist es möglich, dass Verbindungskabel der SAT Anlage den alten Kabelanschluss zusammenzuschließen, um in unsere Wohnung Kabelsignal abzuleiten um Unitymediadienste in Anspruch nehmen zu können? Kurzgefasst: Ist es möglich durch ein Kabel SAT und Kabelfersehensignal gleichzeitig zu schicken?

Mit welcher Art von Gerät kann es gemacht werden? Etwa das Gegenteil von einem Splitter?

Und was ist mit Signalqualität,entsteht dann zwischen SAT- und Kabelsignal ein Interferenz?

Danke für die Antworten....
posthumecaver
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.12.2008, 21:29

SAT und Kabel Signal über einen Kabel

Beitragvon posthumecaver » 29.12.2008, 21:32

Hallo Leute,

ich bin nicht sicher, ob das hier ist der richtiger Forum dafür ist aber hab eine Frage:

Ich habe für meine Wohnung ein Unitymedia Internet bestellt mit Kabel Modem aber es gibt ein Problem mit dem Gebäude....

6 Monate zuvor hat die Hausverwaltung eine Renovierung durchgeführt und die Kabelfernsehen Anlage stillgelegt und alles zu SAT Anlage konvertiert (Die Dinge eigentlich sind eigentlich viel komplexer - Alte Kabelanlage bedient sechs Häuser, die Anschlüsse befinden sich wie üblich im Keller und die sind auch miteinander verbunden.)

Jetzt sind diese SAT Anlagen zusammengeschlossen (es gibt nur einen Satellit Schlüssel und dass verteilt die Signal zu sechs Häusern..) Die ursprüngliche Hauptkabelanschlussstelle befindet sich im Keller des Nebenhauses und die Verbindung zu den anderen Häusern ist nicht mehr vorhanden.

Jetzt meine Frage, da jetzt die SAT Anlage das Signal zu allen Häusern verteilt (es gibt ein Verbindungskabel vom Keller neben an zu uns für SAT), ist es möglich, dass Verbindungskabel der SAT Anlage den alten Kabelanschluss zusammenzuschließen, um in unsere Wohnung Kabelsignal abzuleiten um Unitymediadienste in Anspruch nehmen zu können? Kurzgefasst: Ist es möglich durch ein Kabel SAT und Kabelfersehensignal gleichzeitig zu schicken?

Mit welcher Art von Gerät kann es gemacht werden? Etwa das Gegenteil von einem Splitter?

Und was ist mit Signalqualität,entsteht dann zwischen SAT- und Kabelsignal ein Interferenz?

Danke für die Antworten....
posthumecaver
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.12.2008, 21:29

Re: SAT und Kabel Signal über einen Kabel

Beitragvon Grothesk » 29.12.2008, 21:55

Das dürfte so nicht gehen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: SAT und Kabel Signal über einen Kabel

Beitragvon NightHawk » 29.12.2008, 21:57

Das dürfte so nicht gehen. :D
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: SAT und Kabel Signal über einen Kabel

Beitragvon Grothesk » 29.12.2008, 22:04

Wollte ich auch gerade sagen. :D
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: SAT und Kabel Signal über einen Kabel

Beitragvon Moses » 30.12.2008, 00:39

Wahrscheinlich wird das Satelliten Signal in ein Signal, was dem TV Kabel entspricht, umgewandelt. (oder mussten alle Mieter neue Sat-Receiver kaufen?) Von daher werden sicherlich die gleichen Frequenzen genutzt, wie im TV Kabel (aber auch beim normalen Sat-Empfang gibt's da Überschneidungen). Wenn man nur die Frequenzen für Internet&Telefon einspeisen würde, könnte es vielleicht gehen, aber ob deine Hausverwaltung und/oder UM das mitmacht, bzw. das bei der Anlage technisch überhaupt möglich ist, kann hier keiner so ohne weiteres sagen.

Auf jeden Fall solltest du dich mit der Hausverwaltung auseinandersetzen, denn die muss zustimmen, dass UM an die Hausanlage darf...

PS: ich hab die zwei Threads mal in einen gematscht ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: SAT und Kabel Signal über einen Kabel

Beitragvon posthumecaver » 30.12.2008, 10:17

Nein, es gibt keine Receiver in Jeder Wohnung, du hast recht hochwahrscheinlich die haben SAT Signal umgewandelt...

Schade ich habe mir echt eine Kabel Modem Lösung gewunscht...

Wenn der Kabel Hauptanschluss in unserem Keller wäre, ich werde meiner Wohnung Leitung zu Kabel anschliessen aber weil der Anschluss neben Haus Keller das kompliziert alles....

Danke für die Antworten....
posthumecaver
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.12.2008, 21:29


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 45 Gäste