- Anzeige -

MM-Dose - Internet

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

MM-Dose - Internet

Beitragvon daniel7 » 25.12.2008, 15:19

Hallo,

ich will zu UM wechseln und da bleibt mir noch eine Frage:

Im Wohnzimmer ist die erste Kabeldose die dann auch zur MM-Dose wird. Dannach geht ein Kabel in den Verstärker und von da aus gehen 4 Kabel in andere Zimmer zu den anderen Kabeldosen.

Meine Frage ist, ob ich dann ein Kabel vom Verstärker rausnehmen kann, diesen dann in die MM-Dose in die DATA-Buchse stecke, und in dem Arbeitszimmer an der normalen Kabeldose dann das Kabelmodem anschließen kann?!

Im Prinzip, wäre das dann nur eine Verlängerung der DATA buchse in ein andres zimmer, (kabel sind alle in der wand verputzt)
möchte nicht das kabelmodem sowie dann die fritz box und alles in den wohnzimmer bringen, da alles auch mit drucker etc fest im arbeitszimmer installiert ist....

Ist das möglich? Ich kenne auch den anschluss am kabelmodem nicht, normal n kabelstecker ?!? wie beim TV ? Was für ein Anschluss ist an der MM-Dose fürs Internet?! auch kabelstecker?!
nach meiner meinung wenns so ist, müsste das doch theoretischmachbar sein?!

danke
daniel7
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.12.2008, 15:08

Re: MM-Dose - Internet

Beitragvon Moses » 25.12.2008, 21:27

Es können auch andere Dosen ausgewechselt werden, es muss nicht "die erste" Kabeldose sein (bei Sternverkabelung gibt's sowas z.B. gar nicht). Das hier ist nicht Telefon-Technik, da gelten andere Regeln als bei DSL... ;)

Einfach den Techniker fragen, ob es machbar ist, die Dose im Arbeitszimmer zu tauschen.

Ansonsten ist am Modem ein F-Stecker und an den meisten MM Dosen auch (also "normales" Sat-Kabel).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: MM-Dose - Internet

Beitragvon elo22 » 26.12.2008, 16:04

daniel7 hat geschrieben:
Im Wohnzimmer ist die erste Kabeldose die dann auch zur MM-Dose wird. Dannach geht ein Kabel in den Verstärker und von da aus gehen 4 Kabel in andere Zimmer zu den anderen Kabeldosen.


IMHO Murks, direkt richtig machen laasssen. Sprich mit deinem Vermieter.

Lutz
elo22
Übergabepunkt
 
Beiträge: 361
Registriert: 19.01.2008, 11:26

Re: MM-Dose - Internet

Beitragvon Bastler » 27.12.2008, 12:07

Verstärker an den Anfang der Leitung (also so nach wie möglich an den Hüp), Verstärker an anderen Stellen sind grundsätzlich Murks. Ausnahme ist evtl. noch der Dachboden, wenn direkt mit dem HÜP verbunden und stark genug.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: MM-Dose - Internet

Beitragvon Dinniz » 28.12.2008, 04:50

Oder er hat einen 2. Verstärker damit er für die 4 Fernseher in der Wohnung genug Signal bekommt.
Schwer zu sagen aus der Ferne.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: MM-Dose - Internet

Beitragvon daniel7 » 28.12.2008, 22:36

Dinniz hat geschrieben:Oder er hat einen 2. Verstärker damit er für die 4 Fernseher in der Wohnung genug Signal bekommt.
Schwer zu sagen aus der Ferne.



genau. ist ein 6 familien haus. haben in der wohnung halt noch ein verstärker für die 4 anderen leitungen, sind zwar nicht alle in benutzung, aber haben wir beim renovieren einfach mal so verlegt....

also kann ich ruhig einfach unity internet beantragen und der techniker macht das schon so, das die hardware nicht im wohnzimmer ist sondern im arbeitszimmer ?!
im wohnzimmer ist der verstärker für TV und das eine kabel aus dem arbeitszimmer, schließ ich einfach an den DATA anschluss an der MM dose an. Im arbeitszimmer schließ ich dann das kabelmodem normal mit einem kabel an die standard tv kabeldose?!
daniel7
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.12.2008, 15:08

Re: MM-Dose - Internet

Beitragvon Dinniz » 28.12.2008, 22:48

müsste man vor ort klären.
dose -> ausgang -> dose ist keine gute kombination und nur mit perfektem signal möglich.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 18 Gäste