- Anzeige -

Online Speicher

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Online Speicher

Beitragvon Hawklord » 21.12.2008, 15:49

Hallo zusammen!
Habe mir gestern den Online Speicher (1 Gig = Kostenlos) freischalten lassen. Da es über das Kundenportal nicht ging, habe ich bei der Hotline angerufen. Die Dame war sehr nett und vor allen Dingen sehr kompetent!! Innerhalb weniger Minuten war mein Onlinespeicher dann freigeschaltet. Und jetzt fangen meine Probleme an. Ich komme zwar auf den Speicher dran, aber sobald ich in den Einstellungen was ändere und abspeichern will, werde ich aufgefordert ein Paßwort zu generieren. Mittlerweile weiß ich, dass ich das im WebDAV machen muß, aber wie komme ich dahin???? posting.php?mode=post&f=53#
Ich hoffe, irgendjemand kann mir dabei helfen!!

Gruß, Hawklord
Hawklord
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 20.04.2008, 12:17
Wohnort: Mettmann

Re: Online Speicher

Beitragvon Grothesk » 01.03.2009, 17:39

Das Problem habe ich gerade auch.

Code: Alles auswählen
Unter "Aktuelle Einstellungen Ihres WebDAV Zugangs" aktivieren Sie Ihren WebDAV Zugang durch Auswahl von "WebDAV Zugang aktivieren".


Nur habe ich da diese Einstellung gar nicht.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Online Speicher

Beitragvon Charly » 03.03.2009, 00:25

Moin Allerseits,
habe ebenfalls das Problem der Generierung des Passwortes.
Gibt es nicht einen "Spezi", der uns das erklären kann?
Besten Dank im Voraus.
_________
mfg
Charly
Charly
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.12.2008, 12:17
Wohnort: Hagen

Re: Online Speicher

Beitragvon Charly » 15.03.2009, 13:33

Moin moin,
habe zwischenzeitlich mit der sogenannten Premium-Nummer telefoniert und folgende Auskunft erhalten;
WebDAV sei nicht möglich, aber man wolle sich um eine Lösung des Problems bemühen.
Zwischenzeitlich ist das auch geschehen, die angezeigten Funktionen können nun abgespeichert werden.
Ach ja, das Telefonat war durch "Nichtberechnung" der Gebühren kostenlos. Ist doch mal was Positives!
_________
mfg
Charly
Charly
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.12.2008, 12:17
Wohnort: Hagen

Re: Online Speicher

Beitragvon bakaru » 15.03.2009, 14:55

Hi,

habe das nie als wirkliches Problem gesehen, das setzen dieser drei Häckchen. Einzig den Papierkorb sofort löschen zu können, wäre mal sinnvoll. Das wichtigste, den Homepagenamen zu setzen, ging aber immer.

WebDAV, ein remote Netzwerklaufwerk unter WinXP, Vista zu verbinden, wirst du/die nicht hinbekommen, Google ist voll von Fehlversuchen, soll wohl an MS liegen ..


Gruß

Bakaru
gruß bakaru

Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dann durch Erfahrung ..
0:00-24:00, Download: 10649 Kbit/Sek, Upload: 662 kbit/Sek, Verbindung: 2817 Verb/Min, Ping Test: 14 ms
Benutzeravatar
bakaru
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 27.03.2008, 14:24

Re: Online Speicher

Beitragvon Grothesk » 15.03.2009, 15:11

Unter Linux funktioniert es aber auch nicht.
Werde das aber die Tage nochmal probieren.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Online Speicher

Beitragvon bakaru » 15.03.2009, 15:30

.. wie gesagt, wenn du mal nach "webdav geht nicht" googlest, wird man erschlagen mit Meldungen. Die Einrichtung auf dem Server scheint wohl auch nicht ganz so trivial zu sein, in Kombination mit WIndows und https hat man dann wohl überhaupt keine Chance ..
gruß bakaru

Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dann durch Erfahrung ..
0:00-24:00, Download: 10649 Kbit/Sek, Upload: 662 kbit/Sek, Verbindung: 2817 Verb/Min, Ping Test: 14 ms
Benutzeravatar
bakaru
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 27.03.2008, 14:24


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste