- Anzeige -

UM 3Play Installation Netgear Router

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

UM 3Play Installation Netgear Router

Beitragvon masterbi » 20.12.2008, 12:08

Hallo,

der Techniker hat das Kabelmodem installiert. Jetzt habe ich eine Frage zur richtigen Vorgehensweise bei der Installation des Routers:

Wie muss ich den Router installieren, wenn mein Computer nicht in Reichweite des Kabelmodems steht? Mein Computer steht im Arbeitszimmer und das Kabelmodem im Wohnzimmer.

Muss ich den Router erst am Computer per Netzwerkkabel anschliessen und konfigurieren? Geht das dann ohne Internetverbindung? Wie mache ich das dann am geschicktesten?

Oder kann ich den Router direkt ans Kabelmodem anschliessen und z.B. per W-Lan Stick nachträglich über meinen Computer konfigurieren?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Masterbi
masterbi
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.12.2008, 12:02

Re: UM 3Play Installation Netgear Router

Beitragvon Grothesk » 20.12.2008, 13:08

Funktioniert beides.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: UM 3Play Installation Netgear Router

Beitragvon masterbi » 21.12.2008, 15:30

Hi,

schonmal Danke für die Antwort. Nur leider ist ein anderes Problem aufgetaucht:

Habe den Netgear Router jetzt per Lan-Kabel am Computer konfiguriert, Lan Kabel wieder entfernt und dann den Router im Wohnzimmer an das UM-Modem angeschlossen.

Mein Computer findet auch das Wlan-Netz und ich kann mich verbinden, nur leider ist die Signalstärke niedrig bis sehr niedrig und die Verbindung reisst immer wieder ab nach ca. 30 Sekunden.

An der Entfernung kann es nicht liegen, da mein Computer und der Router auf der gleichen Etage ca. 10 Meter auseinander stehen.

Weiss jemand Rat?

Masterbi

P.S. Habe Windows XP SP3, AVM Wlan-Stick, Netgear Router
masterbi
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.12.2008, 12:02

Re: UM 3Play Installation Netgear Router

Beitragvon 2bright4u » 21.12.2008, 15:45

10 m mit welchen Wänden dazwischen?
Wenn es zB. eine Gipswand ist, so kann es durchaus sein, dass die Funkstärke nicht ausreichend ist...
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: UM 3Play Installation Netgear Router

Beitragvon masterbi » 21.12.2008, 16:13

Es sind normale Steinwände, aus Beton, nehme ich an. Obwohl auch nur 2 Wände dazwischen sind und die Türen zu den Räumen nicht geschlossen sind.
masterbi
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.12.2008, 12:02

Re: UM 3Play Installation Netgear Router

Beitragvon 2bright4u » 21.12.2008, 16:17

Wenn es Beton ist, der mit Stahl armiert ist, ist es durchaus denkbar, dass da nicht genug "durch" geht". Da helfen auch zwei Türen nicht.

Ich würde mir dennoch die neuste Firmware für den Router von der Netgearseite runterladen (AUF DIE RICHTIGE VERSION ACHTEN!!!), diese installieren und nochmals testen.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: UM 3Play Installation Netgear Router

Beitragvon masterbi » 21.12.2008, 16:21

Die neueste Firmware habe ich schon auf den Router aufgespielt.

Gibt es noch andere Möglichkeiten, die Signalstärke zu erhöhen?

Grüße

Masterbi
masterbi
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.12.2008, 12:02

Re: UM 3Play Installation Netgear Router

Beitragvon 2bright4u » 21.12.2008, 16:24

Es gibt wohl Antennen, die da etwas bieten...
Ich halte aber nichts davon und habe daher meine Wohnung daher komplett verkabelt...
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 14 Gäste