- Anzeige -

FritzBox 7170: neue Firmware 29.04.67

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: FritzBox 7170: neue Firmware 29.04.67

Beitragvon firepower » 22.12.2008, 19:23

Hi,
ist alles richtig eingetragen:

Wie vorher auch:

Upstream 1000 kBit/s
Downstream 20000 kBit/s

3 Nummern, 1 AB ist an, Fax (intern, T38), WLAN ist an, USB-Stick, Fernwartung an, Dyndns Dienst

sonst alles auf Werkseinstellungen.

Schon komisch.

Heiko
firepower
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.12.2007, 21:05

Re: FritzBox 7170: neue Firmware 29.04.67

Beitragvon 2bright4u » 22.12.2008, 19:26

Wie sieht es aus, wenn Du per LAN surfst?
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: FritzBox 7170: neue Firmware 29.04.67

Beitragvon firepower » 22.12.2008, 19:31

Per LAN ?

Du meinst über die Ethernet Schnittstelle ?

Das was ich beschreibe, ist über das Netzwerk, nicht über das WLAN.

Denke mal dass das an meinem Mac liegt, obwohl nichts geändert wurde.
Habe das gerade an einem anderen PC gegen geprüft, da funktioniert das so wie es soll.

Schon sehr komisch !!

Liegt also nicht an der FB,

Thx

Heiko
firepower
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.12.2007, 21:05

Re: FritzBox 7170: neue Firmware 29.04.67

Beitragvon yasar » 22.12.2008, 21:26

soo habe mir die FW auch gezogen... habe auf werkeinstellung gemacht
habe auch 20500 bei down und 888 bei Up eingestellt aber ich komme nicht über 1600kb ... oder es liegt wieder eine auslastung bei mir hier :zerstör:
Bild
...wenigstens halten die bei der DL geschwindigkeit ihr versprechen
yasar
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 30.05.2008, 09:49

Re: FritzBox 7170: neue Firmware 29.04.67

Beitragvon koaxial » 23.12.2008, 11:47

@firepower

Hallo firepower,

ich habe mit meinem Mac das gleiche Problem. Ich denke es liegt an dem 10.5.6 und dem damt verbundenen Airport-Update.

Verusche doch mal eine neue Netzwerkverbindung in den Einstellungen einzustellen; manchmal hilft das...

Grüße,
koaxial
koaxial
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.12.2008, 12:33

Re: FritzBox 7170: neue Firmware 29.04.67

Beitragvon John Doe » 24.12.2008, 03:34

yasar hat geschrieben:soo habe mir die FW auch gezogen... habe auf werkeinstellung gemacht
habe auch 20500 bei down und 888 bei Up eingestellt aber ich komme nicht über 1600kb ... oder es liegt wieder eine auslastung bei mir hier :zerstör:


Wie kommst du auf einen Up von 888?? Schöne Zahl, aber du hast einen Up von 1024, max.
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: FritzBox 7170: neue Firmware 29.04.67

Beitragvon foxmulder1970 » 24.12.2008, 11:32

John Doe hat geschrieben:Wie kommst du auf einen Up von 888?? Schöne Zahl, aber du hast einen Up von 1024, max.





Der Wert 888 soll laut UM Support in den Trafic Shaping Optionen für den Upload eingetragen werden. Dies soll bei den Telefon + Problemen abhilfe schaffen
Bild
foxmulder1970
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 18.10.2008, 08:20

Re: FritzBox 7170: neue Firmware 29.04.67

Beitragvon vmann » 17.02.2009, 02:23

Wie kann ich denn die Auslieferungs FW wieder drauf bekommen?

Denn ich finde das mit dem SPeed einstellen totalen UNFUG, ich hatte vorher keine Probleme mit dem Telefon und Inet

Nun ist es aber so, dass ich niemals ne exakte Geschwindigkeit einstellen kann
Ich habe beim Unity Speedtest immer 20,2 Mbit/s egal ob ich in der Box 32000 oder 20 000 einstelle

Wenn ich aber nun den Upload auf 400 stelle, habe ich nur noch 12 Mbit/s
Stelle ich den Upload auf 888 habe ich auch nur die 838 kbit/s beim Upload, stelle ich auf 1400 habe ich 1,08 Mbit/s

Was ist das für ein Mist, wieso kann ich die neue FW nicht nutzen ohne diese Angaben zu machen?

Also wo bekomm eich die ältere FW her

Danke
vmann
Kabelexperte
 
Beiträge: 237
Registriert: 12.11.2008, 20:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: FritzBox 7170: neue Firmware 29.04.67

Beitragvon foxmulder1970 » 17.02.2009, 07:04

Traffic Shaping wurde nicht erst mit der letzten Version eingeführt. Das gibts schon länger ....
Bild
foxmulder1970
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 18.10.2008, 08:20

Re: FritzBox 7170: neue Firmware 29.04.67

Beitragvon Mike » 17.02.2009, 14:39

vmann hat geschrieben:Also wo bekomm eich die ältere FW her

Danke

Im IP-Phone-Forum gibt es einen passenden Thread für FW-Suchende :)
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 44 Gäste