- Anzeige -

FritzBox und Traffic Shaping

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: FritzBox und Traffic Shaping

Beitragvon 2bright4u » 01.12.2008, 12:38

Bei 20MBit :
Download 20480
Upload 1024

Am besten Trafficshaping vergessen und einfach keine Downloads machen, wenn man per Telefonplus telefoniert. :zwinker:
Ohne Telefonplus ist das Trafficshaping völlig sinnlos, es sei denn man hat noch einen SIP-Account eingetragen. Bremst nur unnötig...
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: FritzBox und Traffic Shaping

Beitragvon 3playkunde » 01.12.2008, 13:37

iceman10 hat geschrieben:
foxmulder1970 hat geschrieben:
Bei der 20000er Leitung sind folgende Werte laut UM einzustellen

Downstram 20408
Upstream 888



Diese Einstellung habe ich von einem Techniker genannt bekommen und auch eingestellt bei einer 20000er Leitung.



Diese Werte wurden mir von der Technik-Hotline auch genannt, weil ich während eines Uploads kaum zu verstehen war (Telefon plus). Mit dieser Einstellung ist die Verbindung in Ordnung.
3playkunde
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 14.10.2008, 16:46
Wohnort: OWL

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 14 Gäste