- Anzeige -

Unitymedia verdoppelt in Giessen die Anzahl der Fiber Nodes

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Unitymedia verdoppelt in Giessen die Anzahl der Fiber Nodes

Beitragvon DrBrain » 14.11.2008, 23:00

..na, das hört sich doch mal GUT an. Vielleicht geht dann TelefonPlus dann auch, so wie es soll.

Dr.Brain
DrBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 15.07.2008, 19:10

Re: Unitymedia verdoppelt in Giessen die Anzahl der Fiber Nodes

Beitragvon sauger345 » 15.11.2008, 01:10

was sind denn fiber nodes?
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Unitymedia verdoppelt in Giessen die Anzahl der Fiber Nodes

Beitragvon DrBrain » 15.11.2008, 09:07

Fiber Nodes (LWL) sind Verteileranlagen , die die optischen Signale in elektrische umwandeln - vereinfacht gesagt

Die LWL-Systeme sind fast unbegrenzt ausbaubar.
Für die Signalübertragung zum Verbraucher wird nur eine "einzige SM-Faser" benötigt.
Es kann das smoit "Gigabit-Ethernet" realisiert werden.
Mit VDSL-Technologie über Kabelfernsehnetze übersteigt die Kapazität von DOCSIS.
Die gesamte Topologie ist einfach überschaubar und zukunftssicher.
Es werden keine freistehenden Wandler- noch Verstärkerkabinen oder Konsolen benötigt
Die Erstellungs- Wartungs- und Unterhaltskosten sind dabei extrem günstig und relativ "einfach"
Sämtliche Parameter werden übertroffen.
Bild

Dr.Brain
DrBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 15.07.2008, 19:10


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 16 Gäste