- Anzeige -

CRC-Fehler so weit das Auge reicht

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

CRC-Fehler so weit das Auge reicht

Beitragvon Wise » 13.11.2008, 21:21

Hallo zusammen !

Ich verzweifel langsam. Ich habe bei jedem Download einen CRC Fehler. Da das viele Ursachen haben kann, kurz zu meinen ausgrenzungen:

Ich habe das ganze mit einem 2. Rechner direkt und einem Laptop per wlan ausprobiert und alle hatten crc Fehler beim download. Daraus schließe ich mal das es nur an dem Router/Modem/Leitung liegen kann.

Als erstes habe ich die Hotline angerufen welche nach störungen in meinem Gebiet gesucht und das Modem ausgelesen hat. Leider gab es keinerlei Fehler. Als nächstes habe ich den Pc direkt mit dem Atlanta-modem verbunden um zu schaun ob ich den Router ausschließen kann.

Da war es dann so das jeder Download mit max.speed anfing und immer weniger wurde bis 0 . Das bei jedem Download, so das ich nichmal testen konnte ob sie crc fehler haben. Wenn der Router dazwischen ist habe ich maximum download speed bis ende nur leider alles crc fehler gedöns :(.

Jetzt meine Frage:
Wie kann ich das Modem testen ob es futsch ist ohne ein neues zu kaufen ? Ich vertrau leider nicht darauf das die Leitung in ordnung sein soll.

Und wenn ich dann ein neues Modem kaufe/brauche/teste welche wäre da die beste alternative ?

Vielen dank für Anworten !!
Wise
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.11.2008, 20:53

Re: CRC-Fehler so weit das Auge reicht

Beitragvon Visitor » 13.11.2008, 21:25

Natürlich kannst du dir ein Kabelmodem kaufen oder ersteigern. Das hilft dir aber nicht, da es nicht freigeschaltet ist und von UM auch nicht freigeschaltet wird.
Besteh einfach auf einen Techniker-Einsatz, wenn der Fehler dann nicht auf UM-Seite vorliegt, bezahlst du dann 50 Euro.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: CRC-Fehler so weit das Auge reicht

Beitragvon 2bright4u » 13.11.2008, 21:27

Allgemeine Info: Du kannst da gar kein Modem kaufen. Das ist anders als bei DSL, denn das Modem selbst ist die Authentifizierung.

Dir bleibt leider nur, den Fehler zu melden, damit das Modem seitens UM ausgetauscht wird.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: CRC-Fehler so weit das Auge reicht

Beitragvon John Doe » 14.11.2008, 14:27

1. Poste mal deine Modemwerte (Up-/Downstream) http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=5089

2. CRC-Fehler? :confused: Sagt mir nur etwas in Verbindung mit defekten Dateien, z. Bspl. RAR-Dateien, oder bei defekten CD/DVD's. Falls du das meinst könnte es ja sein, dass die Dateien tatsächlich defekt sind.

3. Geht deine Bandbreite generell nach einer gewissen Zeit in den Keller, oder nur auf bestimmten Seiten (Torent,Emule....)? Teste mal hier über LAN:

http://www2.qsc.de/dltest/

4. Hier schon mal gelesen?

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=1587
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: CRC-Fehler so weit das Auge reicht

Beitragvon powder8 » 14.11.2008, 15:24

Hy,

mein Tip: schlechter Usenet Provider.

Welche Dateien sind es denn, dann teste ich mal.

Gruß
Bild
powder8
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 04.09.2008, 09:38

Re: CRC-Fehler so weit das Auge reicht

Beitragvon John Doe » 14.11.2008, 15:34

powder8 hat geschrieben:[.....] mein Tip: schlechter Usenet Provider.


Daran hatte ich auch gedacht..... :zwinker:
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste