- Anzeige -

Unterschied zwischen 2. Leitung und Telefon Plus

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Unterschied zwischen 2. Leitung und Telefon Plus

Beitragvon 2bright4u » 13.11.2008, 22:38

Das Kabelmodem stellt zwei Analoganschlüsse bereit. Diese sind mit zwei Adaptern sozusagen zwei getrennte TAE-Buchsen.
Stelle Dir also vor, Du hättest zwei Analoganschlüsse von der Telekom, die jeweils an einer TAE-Buchse bereit stehen. Ob Deine "Starterbox" daran funktioniert, kann ich Dir leider nicht sagen,
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Unterschied zwischen 2. Leitung und Telefon Plus

Beitragvon Visitor » 13.11.2008, 22:42

Diesen von ISDN auf Analog Wandler kannst du m.E. bei UM nicht einsetzen, da für diesen A/B Wandler ein ISDN Signal
nötig ist.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Unterschied zwischen 2. Leitung und Telefon Plus

Beitragvon vmann » 13.11.2008, 23:07

Ich hab auch Telefon Plus, wenn ich gewusst hätte das es VOIP ist, hätte ich es nicht gemacht
vmann
Kabelexperte
 
Beiträge: 237
Registriert: 12.11.2008, 20:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: Unterschied zwischen 2. Leitung und Telefon Plus

Beitragvon verwirrt » 13.11.2008, 23:10

vmann hat geschrieben:Ich hab auch Telefon Plus, wenn ich gewusst hätte das es VOIP ist, hätte ich es nicht gemacht


Beide Anschluesse sind VOIP. Telefon Plus nutzt lediglich SIP und der "normale" Anschluss H.323. Das ist alles.

Mal allgemein Informationen dazu: http://www.en.voipforo.com/

Gruß,
verwirrt.
Samsung DCB-P850G & Unitymedia HD Recorder
Unity3-Play 32.000 mit Telefon Plus & FB6360
Digital TV: 2x Allstars und 1x Allstars HD
Bild
Benutzeravatar
verwirrt
Kabelexperte
 
Beiträge: 172
Registriert: 24.10.2007, 22:36

Re: Unterschied zwischen 2. Leitung und Telefon Plus

Beitragvon gordon » 14.11.2008, 10:11

wenn man kein VoIP will, kann man eh das Telefonnetz nicht mehr nutzen - das PSTN ist eher ein Auslaufmodell.
Andersrum gefragt: wie viele Anbieter nutzen eigentlich NICHT VoIP?
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Beitragvon alex1980 » 14.11.2008, 15:04

2bright4u hat geschrieben:Die FB bleibt nicht Dein Eigentum, dafür hast Du zusätzlich 29 Euronen für die Einrichtung zu löhnen.

Welche Einrichtung, die eigene? ;)

Es heißt ja in den meisten Fällen dass ein Techniker vorbeikommt etc.. Die vom Service meinten, dass hier keiner kommen bräuchte da hier alles schon vorhanden wäre, also das technische stünde bereit. Was mich aber wundert dass kein Koax-Kabel mitgeliefert wurde :kratz: hatte hier noch ein 90db Kabel rumliegen + den F-Steckern.
Gruß
alex1980
--------------------------------------------
2play 20.0000 (Download: ~2,2 - 2,4 MBit/s - Upload: 128 KBit/s) TelefonPLUS
(Fax funktioniert mit T.38, senden/empfangen, gelegentlich mal fehlerhaft)
Motorola Kabelmodem SB5102E - FRITZ!Box Fon WLAN 7170
alex1980
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 68
Registriert: 13.11.2008, 18:19
Wohnort: Ampelborn

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 37 Gäste