- Anzeige -

3play nur für Neukunden attraktiv?!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

3play nur für Neukunden attraktiv?!

Beitragvon Liddo » 11.11.2008, 19:01

Hi Leuts!

habe das Forum hier durch zufall gefunden, und habe gleich ein paar Fragen.

Ich bin seit Mai Unitymedia Kunde in Hessen und habe einen Digital TV Plus Vertrag mit folgenden Kosten : 3,90 Basic Tarif und 7,90 Plus Tarif.
Heute rief mich eine Dame aus dem Callcenter an und wollte mir das 3play am besten sofort verkaufen.
Jetzt habe ich gesehen, dass beim 3play das TV Basic Paket schon mit drin ist. Also folgerte ich, dass mir die 3,90 von den monatlichen Kosten abgezogen würden.
Der nette Herr von der Hotline sagte mir, dass aber meine bestehenden Kosten von 11,80 erhalten bleiben würden, da mein TV Vertrag ein eigenständiger Vertrag ist und dass ich anstelle des TV Paketes einfach einen zweiten Receiver bekommen würde..
D.h. ich würde 11,90 für TV bezahlen und 30 Euro für das 20.000 Internet und Telefon Flat? Und Neukunden würden quasi nur das Pluspaket zahlen müssen, da die FreeTV Sender ja schon inbegriffen sind?`
Ich finde das alles ein wenig verwirrend, da das 2play mit rein Internet und TV ja exkat das gleiche kostet... Nur, dass ich eben den 2. Receiver nicht bekommen würde...

Hoffe Ihr könnt mir helfen.

Gruß
Jens

edit: es geht mir darum, ob es sich lohnt meinen Alice Internet und Telefon Vertrag zu kündigen, der mich 25 Euro im Monat kostet mit 6.000er Flat...
Liddo
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.11.2008, 18:50

Re: 3play nur für Neukunden attraktiv?!

Beitragvon John Doe » 11.11.2008, 19:23

Liddo hat geschrieben:[.....] Ich finde das alles ein wenig verwirrend, da das 2play mit rein Internet und TV ja exkat das gleiche kostet... Nur, dass ich eben den 2. Receiver nicht bekommen würde...

2play = Internet + Telefon (nicht TV)

Liddo hat geschrieben:edit: es geht mir darum, ob es sich lohnt meinen Alice Internet und Telefon Vertrag zu kündigen, der mich 25 Euro im Monat kostet mit 6.000er Flat...

Für 25 EUR bekommst du bei UM die 20.000er Bandbreite und Telefonflat. Lohnt sich meiner Meinung nach allemal..... :zwinker:
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: 3play nur für Neukunden attraktiv?!

Beitragvon Liddo » 11.11.2008, 19:44

Naja.. es geht mir einfach darum, dass mir mein TV Vertrag nicht gewandelt wird. D.h. ich würde den UnityMedia TV Vertrag weiter laufen lassen, und würde dazu nen kompletten 3play Vertrag bekommen. Also 2 Receiver, wovon einer das Pluspaket hätte und einer nicht. Ich würde halt lieber die 3,90 im Monat für mein UnityMedia TV Grundpaket sparen, was wohl aber nicht geht.
Denke ich werde so bald es geht wechseln..... und sobald meine Freundin zustimmt....

Gruß
Liddo
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.11.2008, 18:50

Re: 3play nur für Neukunden attraktiv?!

Beitragvon Moses » 11.11.2008, 20:10

Naja, der Digital TV Basic Vertrag ist eben ein extra Vertrag... wenn du keine zwei Receiver brauchst, kannst du den kündigen und das Digital TV Plus Paket auf die Smartkarte vom 3Play Vertrag umbuchen lassen. Dann fallen die 3,90€ weg, wenn der Digital TV Basic Vertrag ausgelaufen ist (was bei 24 Monaten MVLZ schon was dauern kann).

Du könntest natürlich bei der Hotline bestellen und da das ganze nochmal so schildern, ggf. kommt man dir dann entgegen... aber leider ist das mit dem TV etwas unflexibel.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Chrisl, Yahoo [Bot] und 27 Gäste